Donnerstag, 24. März 2016

**TAG** Ein Buch, dass...



Durch die liebe Nele von Lettersview bin ich an diesen tollen TAG gelangt. Hier werde ich euch einfach von Büchern erzählen, die zu einem bestimmten Thema passen. Also auf zu einem Buch, dass...


♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫




... dich zum Lachen gebracht hat.

Kein Kuss unter dieser Nummer. Ehrlich, das hätte ich nicht wirklich erwartet, aber ich habe mich gekugelt vor Lachen, das ganze Buch durch. Einmal habe ich das Buch zur Seite gelegt, bin auf den Boden gerutscht und habe dann einen Lachanfall bekommen. (Zum Glück habe ich ein Zimmer für mich allein ='D)



... dich zum Weinen gebracht hat.

Ich glaube, ich habe bei keinem Buch schon mal so viel geweint wie bei "All die verdammt perfekten Tage". Wirklich, dieses Buch war für mich ein emotionaler Oberkiller und nicht mal "The fault in our stars" hat da auch nur annähernd herangereicht. Vorher hatte ich ja keine Ahnung wie schwer Lesen doch sein kann mit zusammengekniffenen Augen und seeeehr viel salziges Wasser. ö.ö


... dich nachdenklich gemacht hat.

Eindeutig "Die letzten Tage von Rabbit Hayes"! Es ist einfach ein Hammer Buch. Es zeigt und erinnert ein wenig daran, dass wir eigentlich viel zu wenig Zeit haben um traurig zu sein. Wir sollten mehr lachen und leben, denn wer weiß ob es ein Morgen gibt? Wenn ich auf solche Gedanken komme, dann muss es mich ja irgendwie auch zum Nachdenken gebracht haben oder? =)


 ... dich nicht losgelassen hat.

Da ist mir jetzt spontan "Der Flug des Schillerfalters" eingefallen. Ich weiß noch, wie ich nach dem Ende dran saß und die letzte Seite angestarrt habe. Den Rest des Tages habe ich eigentlich hauptsächlich auch nur noch an dieses Buch gedacht. Da habe ich mal in einer meiner alten Rezensionen reingeschaut und da habe ich für dieses Buch auch mit diesen Worten angefangen: "Ich bezweifle, dass ich dieses Buch jemals vergessen werde, geschweige denn überhaupt kann." Also ich denke, das Buch passt ganz gut in diese Kategorie rein. =D


 ... dich total enttäuscht hat.

"Einer da oben hasst mich" hat mich doch ziemlich enttäuscht. Nach "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" bin ich voll auf den Geschmack von ernsteren Büchern gekommen und habe auch genau das erwartet. Der Klappentext von "Einer da oben hasst mich" klang echt nicht schlecht und auch der Titel... der Titel ist doch einfach genial oder? Auf jeden Fall war da ich, voll interessiert an der Geschichte von diesem krebskranken Jungen und habe dann hauptsächlich eine Geschichte über einen pubertären Jungen bekommen und wie schwer es ist für einen Jugendlichen Typ mit Krebs, sein erstes Mal zu haben... Like.... what?


... dich überwältigt hat.

"Ich fürchte mich nicht" hat mich in vollster Linie überwältigt und ganz besonders dieser originelle Schreibstil. Es ist einfach etwas, das sonst niemand außer Tahereh Mafi hat und damit hat sie den Charakteren mehr Tiefe gegeben (zumindest aus meiner Sicht ♥). Ich liebe diese Story, die Charaktere und ganz, ganz dolle diesen Schreibstil. *-*  Es gab nichts, das mir daran nicht gefallen hat. =D




 ... dich positiv überrascht hat.

Ich weiß schon gar nicht mehr genau, was ich mir von "Eden Academy" erhofft habe, aber das was ich bekommen habe, hat mich wirklich echt sehr positiv überrascht. Mittlerweile gibt es ja so einige Bücher über eine Academy  und auch mehrere Klappentexte, die dann einfach sagen "und da scheint irgendwas nicht mit rechten Dingen zu zugehen" oder Ähnliches.


... du nicht aus der Hand legen konntest.

Ich muss lernen? Ein Kapitel noch! Ich muss meinen Bus erwischen? Ein Kapitel geht schon noch! Ich muss noch ganz dringend einen Post für meinen Blog vorbereiten? Ein Kapiteeeeeheel noch! Ungefähr so erging es mir bei "Die Nacht der tausend Farben", also jap, man könnte der Meinung sein, dass ich es nicht mehr aus der Hand legen konnte. =D




... du abgebrochen hast.


Ich breche ja wirklich total selten ein Buch ab, wenn nicht sogar so gut wie nie. Da habe ich so eine blöde Angewohnheit, dass ich sogar noch Jahre später darüber nachgrüble, wie etwas wohl geendet hat, aber dann kam dieses eine Buch... Rabendmond. ö.ö Bei diesem Buch hatte ich irgendwann nur noch das Gefühl ein Buch voller geistesgestörter Charaktere zu lesen. Noch nie hätte ich so viele in eine Klinik einweisen lassen. So leid es mir tut, so etwas über ein Buch zu sagen und so selten ich auch etwas so stark schlecht rede, aber dieses Buch.. *grusel* Richtig schlimm. Eben wegen meiner blöden Angewohnheit habe ich echt noch versucht weiterzulesen, aber auf den letzten 20 (!!) Seiten konnte ich einfach nicht mehr. =/


... du eigentlich nie lesen wolltest.

Theoretisch könnte ich hier alle meine Schullektüren einfügen oder? Die liest man ja  nicht wirklich freiwillig, wobei ich bei den meisten erst wusste, dass ich sie nie lesen wollte, als ich mittendrin war. Zählt das dann auch? =D


... du als letztes in der Schule gelesen hast.

Als letztes habe ich Der Vorleser in der Schule gelesen.


... auf deinem Nachttisch liegt.

Ja gut, wenn ich hier nur EIN Buch nennen soll, habe ich ja jetzt die Auswahl oder? Da liegt ein Stapel... xD Zumindest lesen tue ich gerade "The wrath and the dawn".





... du unbedingt als nächstes lesen möchtest. 

Den Stapel auf meinem Nachttisch? ^^' Nein Spaß, als nächstes würde ich gerne mit "Es wird keine Helden geben" oder mit "A Court of thornes and roses" ooooder mit "Homevideo" anfangen. ='D 1. Buch habe ich bei Ambria entdeckt, das 2. bei Julia und das 3. bei Tanja. ♥ Weil deren Empfehlungen echt Gold wert sind, habe ich auf alle Bücher genau gleich viel Lust. *-*


♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


Ich tagge mal jeden, der sich das hier durchliest und den TAG noch nicht gemacht hat. =P Hier habe ich auch nochmal alles zusammengefasst zum abkopieren. Nur weil ich es selbst so blöd finde, immer alles einzeln kopieren und einfügen zu müssen, um dann die nächste Aufgabe zu kopieren. =P

... dich zum Lachen gebracht hat.
... dich zum Weinen gebracht hat.
... dich nachdenklich gemacht hat.
... dich nicht losgelassen hat.
... dich total enttäuscht hat.
... dich überwältigt hat.
... dich positiv überrascht hat.
... du nicht aus der Hand legen konntest.
... du abgebrochen hast.
... du eigentlich nie lesen wolltest.
... du als letztes in der Schule gelesen hast.
... auf deinem Nachttisch liegt.
... du unbedingt als nächstes lesen möchtest.


Kommentare:

  1. Sind echt interessant solche Tags... von den von dir genannten Büchern kenne ich nur " Die letzten Tage von Rabbit Hayes" und ich hätte es auch bei " hat dich nachdenklich gemacht" gewählt.

    Ein paar von den Büchern habe ich in Gedanken auf meine Wunschliste gesetzt.

    Liebe Grüße
    Riri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Riri,

      ja nicht wahr? Ich finde solche TAGs auch jedes Mal wieder aufs Neue interessant, vor allem weil auch alle so unterschiedlich sind. Da kommen schon oft einige sehr coole Sachen zusammen. =) Freut mich ja wirklich, dass wir uns bei "Die letzten Tage von Rabbit Hayes" so einer Meinung sind und es sogar ein paar Bücher auf deine Wunschliste geschafft haben. ^-^

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
  2. Servus Leni! :D
    Sooo süß, wie du deine nächstzulesenden Bücher ausgewählt hast. Da können sich die drei aber geehrt fühlen. Von "Der Föug des Schillerfalters" habe ich noch nie was gehört. Muss mich gleich mal schlau machen gehen.
    ♥ Ciri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm, irgendwie war ich zu blöd deine Rezension dazu zu finden. Kannst du mir den Link schreiben? *liebguck*

      Löschen
    2. Tach Ciri! =D

      awww, Dankeschön!! =) Dein Name würde da aber ganz sicher auch dranstehen, hätte ich zum Beispiel "Die Königin der Schatten" schon auf meinem SuB. Zwar ist er noch nicht dort, aber das Buch wird sicherlich noch folgen!! =)))
      Ich bin damals auch nur durch Zufall zu "Der Flug des Schillerfalters" gekommen, weil ich eine Leserunde dazu auf Lovelybooks entdeckt habe und mich die Worte des Autors dazu so neugierig gemacht haben. Da es ja eine "alte" Rezension ist, findet man die bei mir nur auf Lovelybooks, wahrscheinlich hast du sie deswegen nicht gefunden. Also zu blöd bist du dazu auf jeden Fall nicht. ;-) Hier der Link:
      http://www.lovelybooks.de/autor/Jannis-Becker/Der-Flug-des-Schillerfalters-Roman-1159200134-w/rezension/1159940959/

      Liebe Grüße
      Leni ♥

      Löschen
    3. Ah, auf Lovelybooks. Da hätte ich auch mal drauf kommen können. Dankeschön! ♥

      Löschen
    4. Und dankeschön für deine lieben Worte! Freue mich, dass ich dich mit "Die Königin der Schatten" anstecken konnte. :)

      Löschen
    5. Das habe ich doch gerne gemacht!! =) ♥ Danke für deinen lieben Kommentar zur Rezi, ich habe mich wirklich total gefreut. *-*
      Ach Ciri, du gehörst doch schon lange zu meinen liebsten Bloggerinnen, da ist das doch selbst verständlich! ;-) <3 Mit dem Buch konntest du mich echt richtig anstecken!! Beim nächsten Bücherkauf liegt dieses Buch definitiv auf meinem SuB!!!! =D

      Löschen
    6. Awwwww *rotwerd* Wie lieb! ♥♥♥

      Löschen
  3. Huhu!
    Ich hoffe du hast Lust auf noch einen Tag, ich habe doch nämlich nominiert ;)
    http://causeilivebooks.blogspot.co.at/2016/03/tag-germanys-next-topbook.html
    Irgendwie habe ich bei All die verdammt perfekten Tage fast gar nicht geweint, keine Ahnung woran das lag weil eigentlich war das Buch ja gut...
    Und was für eine Frage! Natürlich kommt meine Empfehlung zuerst dran ;D <3
    Allerliebste Grüße, Ambria <3<3<3<3:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Ambria,

      aber immer doch! Ich schaue mal direkt bei dir vorbei. =)) <3
      Ich glaube, dass ich "All die verdammt perfekten Tage" an einem Tag durchgelesen habe (bzw. bis 3 Uhr morgens des nächsten Tages noch oder so ähnlich =')). Somit war ich keine Sekunde von der Geschichte getrennt und vielleicht war ich so intensiver im Geschehen? Manchmal ergreifen einen Geschichten auch nicht ganz so wie Andere und dann ist das auch schnell mal komplett umgekehrt. =)
      *Hahahaha* Ich zieh mir deine Empfehlung auf jeden Fall schon mal aus dem Schrank heraus, damit ich es auch direkt als nächstes lese. =)) <3

      Ganz liebe Grüße
      Leni =) <3<3<3<3<3

      Löschen
  4. Ich glaub, du bist die erste, bei der ich "Der Flug des Schillerfalters" sehe. Eins meiner absoluten Lieblingsbücher..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, das ich tatsächlich noch jemanden hier finden würde, der das Buch auch gelesen hat. =)) Das Buch hat bei mir auch einen bleibenden Eindruck hinterlassen und ist nichts, das ich so schnell vergessen würde. Ich kann sehr gut nachvollziehen, wieso es zu deinen absoluten Lieblingsbüchern gehört!! =)

      Löschen
    2. Ich finde es auch schwierig, jemanden ans Herz zu legen, es zu lesen, weil die Thematik und Umsetzung schon recht heftig ist und es gewiss nicht jeden Geschmack trifft..

      Löschen
    3. Die Thematik und auch die Umsetzung ist wirklich sehr heftig. Trotzdem habe ich das einfach mal ein wenig herum empfohlen und da habe ich auch gemerkt, dass es nicht jedersmanns Geschmack ist, gerade weil es ihnen zu heftig ist. Andere sind dann aber auch total beeindruckt und dafür hat sich das herum empfehlen schon echt gelohnt. =)

      Löschen
  5. Hallöööle :D

    Ist ja toll, dass du den Tag gemacht hast :) Du warst ja "indirekt" getaggt ;)
    Und ich hab wirklich noch kein einziges Buch von den oben erwähnten gelesen :D Aber mit All die verdammt perfekten Tage liebäugele ich schon etwas länger. :3

    Liebste Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallööööchen Nele =D

      *haha* indirekt getaggt zu werden hat auch seinen Charme (direkt wäre ja auch zu mainstream oder? xD). Danke nochmal für das indirekte taggen!! ♥ =)
      Daran solltest du unbedingt was ändern und da kann ich dir sogar direkt empfehlen mit "All die verdammt perfekten Tage" zu beginnen. Erst recht, wenn du schon etwas länger damit liebäugelst! Es war ja eines meiner Favoriten von 2015 und wird wahrscheinlich auch ein All-Time-Favorit bleiben!! =)))

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
    2. Immer wieder gerne <3

      Ach, mein SuB soll doch so schön niedlich klein bleiben :'D Es gibt einfach viiiel zu schöne Bücher auf dieser Welt ... :3

      LG Nele :))

      Löschen
    3. *Hahaha* Das sage ich mir auch immer wieder und starre meinen Geldbeutel dabei böse an. Es gibt wirklich einfach zig schöne Bücher auf dieser Welt, aber zu viele auf jeden Fall nicht. Was würden wir ohne diese tollen Geschichten nur machen? *-*

      Liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
  6. AHH!
    Dein Blogname ist soooo schön! Gleich verliebt ☺
    "The Wrath & The Dawn" ist ein wirklich gutes Buch. Ich habe es zwar über einen eher längeren Zeitraum gelesen, aber das lag eigentlich nur daran, dass ich mich in der Klausurenphase befand. Aber das wäre dann wohl mein Buch, dass ich nicht aus der Hand legen konnte :D
    Hast du "Was fehlt, wenn ich verschwunden bin" gelesen? Es ist jetzt bestimmt schon ein Jahr her, dass ich es gelesen habe, aber der Inhalt ist noch so präsent, als wäre es gestern gewesen. Dieses Buch hat mich berührt, mich zum Weinen und Nachdenken gebracht. Vielleicht wäre das auch was für dich?

    Ganz viele liebe Grüße, Michelle ☼♥
    walkingaboutrainbows.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Michelle, ♥

      und damit hast du dich schon direkt in mein Herz gestohlen! =D Aww, deine Worte sind so lieb. ♥ Ich freue mich wirklich wahnsinnig, dass dir der Blogname so gut gefällt. =))
      Bei mir ist das gerade aber ziemlich ähnlich. Ich lese das Buch auch schon über mehrere Tage hinweg und das sieht mir eigentlich gar nicht ähnlich, aber momentan stecke ich auch mitten in den Abschlussprüfungsvorbereitungen. ._. Aber es freut mich total für dich, dass es dich schon so umgehauen hat! =))
      Das Buch habe ich leider noch nicht gelesen, aber es ist schon seid einer Weile auf meiner Wunschliste. So wie du das beschreibst, muss ich das Buch unbedingt sehr bald von dieser Liste erlösen. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass dieses Buch zum Nachdenken anregt und einen nicht mehr loslässt. Aaaah, dieses Buch muss ich unbedingt haben!! =D Danke für die Empfehlung!! =) ♥

      Ganz viele liebe Grüße
      Leni =) ♥

      Löschen
  7. Heyho
    interessante antworten hast du da gegeben :D
    Rabenmond fand ich jetzt gar nicht so schlimm, ist aber auch schon ewig her das ich das mal gelesen habe. Bestimmt schon 5 Jahre her, hatte es damals im Rahmen einer Leserunde gelesen, ich weiß das es nicht das beste Buch war das ich jemals gelesen hatte, aber ich fand es auch nicht schlecht, nur traurig fand ich das Ende und das es dort nicht weiterging. Aber naja wie schon mal gesagt Geschmäcker sind verschieden wa :D

    Ich fürchte mich nicht will ich aber unbedingt auch noch lesen. :3

    Ich überlege gerade ob ich auch mal wieder einen Tag mitmachen soll, ist schon ewig her das ich den letzten gemacht habe. XD

    Liebe Grüße,
    Birdy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Birdy,

      danke, danke! =D Finde ich jedes Mal wieder toll, wenn Jemand etwas mit meinen Antworten anfangen kann. *schmunzel*
      Rabenmond ist bei mir mittlerweile auch schon etwas länger her und mal abgesehen von den Charakteren kann ich jetzt auch nicht mehr richtig benennen, was mich daran so gestört hat. Aber es war eines der ersten Bücher, die ich abgebrochen habe und das habe ich bis heute komischerweise nicht mehr vergessen. Vielleicht wird es dadurch in meinen Gedanken immer negativer? ö.ö Aber du hast recht, Geschmäcker sind sehr verschieden! =D Und generell freue ich mich viel mehr für dich, dass du da einen anderen Geschmack hast. So hattest du wenigstens ein paar schöne Lesestunden bei diesem Buch!! =))

      Oh, also das Buch kann ich dir wirklich nur wärmstens ans Herz legen. Dieses Buch ist aus meiner Sicht einfach total genial!! =)

      Also wenn du gerne einen TAG machen möchtest und dann noch zufälligerweise den hier, dann würde ich dich hiermit offiziell taggen! =D

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
  8. Huhu Leni,

    ich habe dich ein paar Mal auf meinen Weltreiseseiten verlinkt. Ich hoffe, dass das ok ist, bei dir tummeln sich einfach einige Bücher, die in so schönen Ländern spielen. Falls nicht, sag mir einfach bescheid, dann nehme ich die Links wieder raus.

    Liebe Grüße
    Ciri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Ciri,

      das ist ja total süß!! <3 Natürlich ist das in Ordnung, ich freue mich riesig darüber und werde direkt mal ein wenig bei deiner Weltreiseseite stöbern gehen. =)) Awww, das ist wirklich mega süß!! ^-^

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
  9. Hallo Madlen,

    "All die verdammt perfekten Tage" möchte ich auch noch gerne lesen, ich habe inzwischen so viel gutes davon gehört.
    "Rabenmond" schlummert hingegen seit mehreren Jahren auf meinem SuB und ich kann mich einfach nicht dazu durchringen, es auch nur anzulesen...

    Liebe Grüße,
    Hanna von buchsichten.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Hanna,

      also ich kann das Buch nur und absolut und vollkommen und so was von empfehlen. =D Ich mochte es richtig, richtig gerne, wobei die Meinungen zum Ende des Buches sehr stark auseinander gehen. Solltest du es mal lesen, hoffe ich natürlich sehr, dass es dir gefallen wird und würde mich sehr darüber freuen, wenn du mir danach erzählst wie du es fandest. =)) <3
      Meinen Geschmack hat "Rabenmond" ja überhaupt nicht getroffen, also kann ich irgendwie verstehen, dass du dich dazu nicht durchringen kannst. =') Trotzdem drücke ich hier wirklich stark die Daumen, dass es dir besser gefallen wird als mir, solltest du es doch mal lesen!! =)

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen