Samstag, 19. März 2016

**Update-Post** Mädelsabend



Hallöchen liebe Leserinnen, ♥

heute starten Tanja und ich schon unseren 4. Mädelsabend zusammen mit euch und jedes Mal ist da wieder diese riesen Vorfreude. Wir schreiben uns meistens schon mindestens eine Woche vorher gegenseitig an und sagen uns, wie sehr wir uns schon auf diesen Tag freuen. Dafür haben wir uns wieder ein schönes schnulziges Buch auf die Seite gelegt, eine leckere kulinarische Begleitung vorbereitet und warten nun nur noch auf den Startschuss.




Für heute habe ich mir das Buch "Der Stoff aus dem die Liebe ist" zum Lesen ausgesucht:




Klappentext:

"Jedes Kleid hat ein Geheimnis. Jede Frau auch.
Endlich ist Phoebes großer Traum wahr geworden: Sie hat einen Laden für Vintage-Mode eröffnet. Jede der rauschenden Abendroben erzählt eine Geschichte. Und nichts macht Phoebe glücklicher, als das richtige Kleid für die richtige Frau zu finden. Doch noch immer überschattet ein schreckliches Ereignis ihr Leben. Damals hat sie nicht nur ihre große Liebe verloren, sondern auch die beste Freundin – für immer. Erst als Phoebe die Französin Thérèse kennenlernt, findet sie die Kraft, sich der Vergangenheit zu stellen. Denn die alte Dame weiß, was Schuld bedeutet …"





Begleiten darf mich an diesem Abend auch ein ganz besonders leckerer Erdbeer-Smoothie *q*


Die Zubereitung ist eigentlich super einfach. Je nachdem, wie viele Smoothies man machen möchte oder für wie viele Personen, nimmt man ein paar Erdbeeren her, steckt sie in den Mixer und danach in ein Glas.
Ich kaufe mir meistens ein Kilo Erdbeeren, aber auch nur weil ich diese Erdbeersmoothies total liebe und wenn ich schon mal welchen mache, dann gleich mindestens zwei, drei Gläser. *schmunzel*
Wenn man es gern kalt trinkt (so wie ich), dann muss es natürlich noch für eine Weile in den Kühlschrank.
Dann noch etwas Milch dazu (hier schmeckt man am besten ab, bei welcher Menge Milch es einem selbst am besten schmeckt) und rührt dann um. Fertig ist der Smoothie. =D


Ich muss ja zugeben, dass mich nicht nur dieser eine Smoothie begleiten wird. In unserem Kühlschrank stehen noch drei weitere solcher Gläser und ich habe mir nochmal zusätzlich ein Kilo Erdbeeren gekauft, zum Fall dass es nicht ausreicht. *hehe* Also ernsthaft, wenn es um Erdbeeren und mich geht... und dann auch noch in Form eines Smoothies... *0*


♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


Langsam füllt sich auch unsere Runde. Dabei sind heute




Hallo ihr Lieben.

Was habt ihr zu dem Mädelsabend Schönes mitgebracht?



Wunderbar, dann kann es ja auch schon losgehen.


18:00 Uhr: Auf welcher Seite beginnst du heute? Stelle deinen Roman in drei kurzen Sätzen vor.

Ich beginne heute auf der Seite 77, was eigentlich noch ziemlich der Anfang vom Buch ist. Da oben ja der Klappentext zum Buch schon dran steht, werde ich euch jetzt in drei kurzen Sätzen einfach schreiben, was bisher so passiert ist. Die Protagonistin Phoebe hat einen Vintage-Mode-Geschäft eröffnet und lebt ihren Traum voll mit Kleidern, Stoffen, Accessorize und deren Geschichte. In ihrer Vergangenheit ist irgendetwas schreckliches passiert, weshalb sie sehr starke Schuldgefühle hat. Deswegen wollte sie einen Neuanfang starten und hat sogar mit ihrem Freund Schluss gemacht.
Was da wohl dahinter steckt? Mysteriös, mysteriös. 

19:00 Uhr: Beschreibe uns doch, wie für dich die perfekte Protagonistin, der perfekte Protagonist sein muss. Hast du ihn/sie vielleicht schon in einer deiner gelesenen Büchern angetroffen?

Für mich ist die perfekte Protagonistin, eine Person, die etwas stärke besitzt, nicht gleich einknickt und sich für immer in eine Ecke verkriecht. Jedoch habe ich kein Problem damit, wenn sie auch Schwächen besitzt, das macht menschlich. Ich bin ein riesiger Fan davon, wenn die Protagonistin ihre Familie liebt, für sie da ist, vor ihren Eltern Respekt hat und all dieses drum und dran. =) Ein bisschen Humor schadet übrigens auch nie. Angetroffen? Oh ja! Nämlich in dem Buch "Die letzten Tage von Rabbit Hayes". =))

20:00 Uhr: Wo befindet sich dein Charakter gerade? Wie ist die Stimmung dort? Könntet ihr euch vorstellen selbst dort zu sein? Warum ja/warum nicht?

Phoebe ist gerade auf einer Modeauktion und möchte sich unbedingt ein bestimmtes Vintage Kleid ersteigern. Oh ja, ich wäre so gerne mal bei so etwas dabei, einfach weil ich Mode liebe. Wer kann auch schon von sich behaupten, bei so einer Modeauktion dabei gewesen zu sein? =)))

21:00 Uhr: Wie steht ihr persönlich so zu Zitaten? Liebt ihr es auch, alle tollen Sätze und Stellen mit einem kleinen Post-it zu kennzeichnen oder schreibt ihr die euch vielleicht sogar heraus? Habt ihr vielleicht sogar eine Stelle in eurem Zimmer, an der ihr alles mit Zitaten voll geklebt habt oder etwas anderes kreatives? Habt ihr vielleicht sogar schon etwas tolles aus eurem jetzigen Buch, das ihr gerne zitieren und mit uns teilen wollen würdet?

Ich LIEBE Zitate!! Meine ganzen Bücher sind voll von diesen Post-its und ich habe mindestens schon 10 ganze Packungen nur fürs Zitate markieren verbraucht. Mittlerweile habe ich auch so ein kleines Büchlein, in dem ich all meine Zitate sammele, aber nicht nur die aus Büchern, sondern auch aus dem Leben. Zum Beispiel, wenn eine Freundin mir einen richtig genialen, weisen Rat gegeben hat, dann schreibe ich ihn auf. Das ist ein total motivierendes Gefühl, so etwas auch noch Jahre später durchzulesen. =))

22:00 Uhr: Stell dir vor, der Protagonist deines Buches wäre dein Freund/Freundin. Was magst du besonders an ihm/ihr, was würde dich vermutlich nach einiger Zeit annerven?

Öhm, also das ist etwas schwer. Noch bin ich ja ziemlich am Anfang des Buches, aber ich denke, dass es mich vielleicht etwas "nerven" könnte, dass die Protagonistin einfach mal 3000 Euro für ein einziges Kleid ausgibt. ^^' Wenn mein Freund kommen würde und sagt "Joa, ich habe mir gerade einen Anzug gekauft, werde ihn aber nicht anziehen. Es ist Kunst!! Ich werde es in meine Sammlung stecken!" Also da, genau da, würde ich auf jeden Fall meine Augen verdrehen müssen (mindestens).

23:00 Uhr: Wir hoffen mal, dass ihr mittlerweile ein wenig zum Lesen gekommen seid und wollen euch fragen, wie ihr die Hauptperson in eurem Buch bisher so findet. Könnt ihr sie/ihn in einem Satz beschreiben?

Ich gebe hiermit offiziell zu, heute habe ich nicht eine Seite bei dem Mädelsabend geschafft. *upsi* Also ich bin immer noch ziemlich am Anfang und kann noch nicht genau sagen, wie ich die Protagonistin bisher so finde. Sie scheint aber eine ganz liebe zu sein und deswegen ist sie mir zumindest noch nicht unsympathisch. ;-)

Ein Satz: Phoebe ist eine Vintageverrückte und sensible Frau mit einer Menge Geheimnisse.


Abschlussfrage/Bonusfrage: Tanja und ich würden uns wieder freuen, wenn ihr im Anschluss noch ein paar Worte hinterlasst, wie es euch gefallen hat. Würdet ihr nächstes Mal gerne wieder dabei sein? Habt ihr Anregungen und Ideen? Was hat euch besonders zugesagt, was vielleicht weniger?


Ich war heute Abend ja leider nicht ganz so präsent, freue mich aber wirklich sehr, dass ihr so viel Spaß heute hattet. Natürlich würde ich mich freuen, wenn ihr das nächste Mal wieder dabei wärt und ich dann ein wenig mehr mitmischen kann! =)) Mir hat es auf jeden Fall noch sehr viel Spaß gemacht, bei euch ein wenig herumzustöbern und eure tollen Antworten auf die Fragen zu lesen. Ich hoffe stark, dass ihr auch so viel Spaß hattet wie wir und hiermit wünsche ich euch einen zauberhaften Abend! ♥


Kommentare:

  1. Huhu Leni,
    so einen Erdbeer-Smoothie habe ich mir auch schon ein paar Mal gemacht und wenn ich ihn so sehe, möchte ich ihn am liebsten aus dem Bild zu mir herüberziehen :o)))
    Sooo lecker sieht der aus :o)))
    Dein Buch klingt nach einer richtig schönen Liebesgeschichte. Ich hoffe sehr, dass du im Laufe des Abends noch ein wenig davon berichten kannst :o)

    Ganz liebe Grüße Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja,

      diese Erdbeer-Smoothies sind einfach DIE Erfindung des Universums. *lach* Wenn ich könnte, würde ich dir direkt eines meiner 10.000 anderen Erdbeer-Smoothies im Kühlschrank abgeben!! =)) Freut mich wirklich, dass der Smoothie bei dir so gut ankommt. =))
      Ich bin auch schon total gespannt, was hinter dieser Geschichte steckt. Noch ist nicht sehr viel von einer Liebesgeschichte zu sehen, aber es gibt sehr viel Potenzial für eine. ;-)

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
    2. Ohhhh ja, ich möchte auch so einen Smoothie :o)))))))
      Du musst unbedingt berichten, wie es weitergeht und ob es noch zu einer Liebesgeschichte kommt.
      Übrigens: Kaum schreibe ich den ersten Kommentar auf deinem Blog ist der Spamfilter wieder an oO

      Löschen
    3. Kann es sein, dass dieser Spamfilter sich bei einer bestimmten Anzahl an verschiedenen Blogs, auf denen man schreibt, erst einschaltet? Vielleicht hat es ja nicht unbedingt so viel mit der Anzahl an Kommentaren zu tun? Auf jeden Fall würde mich mal interessieren, wie das geregelt ist. Oh je, da ich ja gerade erst eingestiegen bin, wird mir das heute hoffentlich erspart bleiben. ;-)
      Ich werde dir auf jeden Fall davon berichten wie es weitergeht!! =))

      Löschen
  2. Liebe Leni,

    der Smoothie sieht echt super lecker aus! Ich hoffe, es ist nichts Schlimmes mit deiner Familie und du steigst später mit ein. Würde mich nämlich interessieren was du noch so zu deinem Buch zu sagen hast :)

    Liebe Grüße
    Jacy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jacy,

      Dankeschön!!! Das freut mich total (und den Smoothie auch =D). <3 Nein, zum Glück nicht, es ist viel eher etwas schönes passiert. Ich habe meine Mum heute nach 9 Monaten das erste Mal wieder gesehen und das war eben etwas spontaner ihrerseits. Finde ich aber echt total lieb von dir, dass du dir da gleich Sorgen gemacht hast. ♥

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
  3. Hallo Leni,

    mensch das tut mir Leid, dass du nicht kannst. Aber klar, das echte Leben geht immer vor! Vielleicht findest du ja später noch die Zeit - wir werden sehen. Bei dem Vorrat Erdbeersmoothies wäre es ja sinnvoll. :D

    Dein Buch klingt ebenfalls interessant, auch wenn ich bisher noch nichts davon gehört habe. :)

    Bis vielleicht später,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anna,

      das sehe ich ganz genau so! Trotzdem bin ich echt froh, dass ich jetzt noch miteinsteigen kann. (Auch wenn es nur noch wahrscheinlich 2 Stunden bis zum Ende sind ='D) Oh ja, jetzt wird mein Vorrat erst mal geplündert. *muhahahaha*

      Das war auch eine Empfehlung von meiner Freundin, vorher kannte ich es auch noch überhaupt nicht. ö.ö

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
  4. Huhu Leni,

    ohje hoffentlich ist nichts schlimmes passiert? Hoffe, du hast trotzdem einen schönen Abend und vielleicht wird es ja doch noch was.
    Der Smoothie sieht auf jeden Fall sehr lecker aus und wäre sicher eine schöne Abendbegleitung geworden.

    Liebe Grüße
    Ciri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Ciri,

      es ist nichts schlimmes passiert, aber ich finde es so lieb von dir, dass du dir direkt Sorgen gemacht hast. Meine Mum ist heute nach 9 Monaten das erste Mal wieder in Deutschland gewesen und da musste ich einfach anwesend sein. ♥ Dankeschön für die lieben wünsche und ich bin ab jetzt auch mit dabei!! =))) Und auch noch Dankeschön für die lieben Worte zu meinem Smoothie. *hehe* Er ist auf jeden Fall eine tolle Abendbegleitung. =D

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
    2. Wie schön! Da verstehe ich soforts, dass du anwessend sein musstest. Hoffentlich war es schön.
      Der Teil mit dem Kleid als Kunst hört sich ja mal sehr anders an. :D Da bin ich mal gespannt, was sie damit anfangen wird. :D

      Löschen
    3. Es war wirklich sehr schön!! Dieser Tag war klasse! Ich finde es zwar ein wenig Schade, dass ich so viel von dem Mädelsabend verpasst habe, aber man kann eben nicht all die schönen Dinge auf der Welt auf einmal erleben, wenn man sie genießen möchte. =)
      Ich bin auch sooo gespannt. =D Sie hat ja gerade doch ein wenig Gewissensbisse, dass sie da so viel Geld dafür ausgegeben hat. Hoffentlich verkauft sie es aber trotzdem nicht. Es scheint ihr irgendwie doch viel zu bedeuten und da finde ich, sollte sie es doch behalten. =)

      Löschen
    4. Schön, dass dein Tag so gut war!
      Das wird ja bestimmt nicht der letzte Mädelsabend gewessen sein :) Unglaublich, dass der Preis von Kleidern auch so steigen kann. Ich dachte immer eher, dass sie irgendwann ja kaputt gehen müssen. Aber klar, so museumsreife Stücke müssen schon einiges wert sein.

      Löschen
  5. Hey,
    dein Buch klingt auch so super! Bin gespannt wie es dir gefallen wird.
    Schade, aber Familie geht natürlich vor. Wünsch dir trotzdem einen schönen abend =)
    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tine,

      ich bin schon ebenfalls sehr gespannt, wie es mir so gefallen wird. =D Kann dir aber nur recht geben, es klingt wirklich super! =))) Ein "bisschen" verspätet, aber ab jetzt bin ich auch endlich dabei!! ^-^

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
  6. Heyho :)

    oh der Smoothi sieht ja lecker aus. :3 Bekomme ich auch einen? :D xD
    Dein Buch kenne ich noch gar nicht, aber klingt interessant. :)

    Natürlich geht Familie immer vor, hoffe da ist alles in Ordnung. :)

    Liebe Grüße,
    Birdy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Birdy,

      na aber logisch! =D *Erdbeer-Smoothie rüberschieb* Hoffe er schmeckt dir! ;-)
      Danke, dass du dir Sorgen gemacht hast!! <3 Zum Glück ist eher etwas sehr Schönes passiert. Das war schon ein toller Tag! Meine Mum ist nach einer Ewigkeit wieder zu Besuch gekommen und ich habe sie schon total vermisst. ♥ Jetzt ist sie aber total kaputt und deswegen bin ich wieder an meinem Laptop. *hehe*

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
    2. Danke dir :D
      Sorry das ich erst jetzt wieder dazu schreibe hier hatte bis zu dem Punkt als du bei mir kommentiert hast noch nicht mitbekommen das du doch wieder da bist. ^^

      Na dann ist doch schön das nichts schlimmes gewesen ist. ^^

      Ich bin leider gerade zu müde um noch irgendwas zu lesen, deshalb entschuldige ich mich hier mal. Ich werde morgen bzw. später nochmal vorbei schauen und zu deinen Antworten was schreiben.
      Bis dahin gute Nacht :)

      Löschen
    3. Gern geschehen. ;-))
      Gar kein Problem. Solange war ich Gestern ja auch nicht mehr dabei. Da hoffe ich ja total, dass es nächstes Mal besser läuft. =')

      Löschen
    4. Heyho :)
      sorry das ich jetzt erst vorbei schaue, aber die letzte Woche war für mich irgendwie anstrengend und mein Körper wollte nicht so wie ich wollte. x.x

      Jetzt werde ich mir aber trotzdem mal noch deine Antworten durch lesen. ^^

      Humor sollte jeder gute Protagonist schon haben ja, das mit der Familie ist auch richtig ja, Familie ist wichtig auch wenn das leider nicht jeder so spüren kann.

      Also bei einer Modeauktion war ich auch noch nicht, da hast du recht und interessant wäre es definitiv mal auch wenn ich nicht so gerne nach der Mode gehe und eher meine, eigene Mode wähle. xD

      Meine Zitate stammen auch nicht nur aus Büchern, sondern von allem was mir einfach so richtig und weise vor kommt. Oder einfach ja wie soll man sagen, wen man etwas einfach schön findet das man liest oder hört.

      Haha ja für 3000€ etwas zu kaufen das man dann nicht mal anzieht xD nee wäre mir auch zu doof könnte ich auch nicht. XD

      Also wie gesagt der Abend hatte mir sehr viel Spaß gemacht und wenn mich nichts davon abhält bin ich nächstes Mal auf den Fall wieder dabei. ^^

      Liebe Grüße,
      Birdy

      Löschen
  7. Ui, es ist wieder Mädelsabend-Zeit. =D Euer Timing ist aber echt der Hammer. xD Ich war im Kino, seit ca. einer halben Stunde erst wieder Zuhause und bin leider viel zu müde, um noch einzusteigen. Nächstes Mal dann wieder. =) Viel Spaß euch noch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Julia,
      ich habe dich ja irgendwie schon vermisst :o))) Ich hoffe, dass es beim nächsten Mal wieder klappt, aber schön, dass du trotzdem vorbeigeschaut hast :o))
      Ganz liebe Grüße Tanja

      Löschen
    2. Mach dir nichts draus Julia, ich bin auch erst vor kurzem mit eingestiegen. Bei mir ist was dazwischen gekommen und DAS Timing war auch echt der Hammer. xD Was hast du dir denn schönes angeschaut? =) Kann aber total verstehen, dass du um diese Uhrzeit schon müde bist, erst recht wenn du gerade erst nach Hause gekommen bist. Ich hoffe auf jeden Fall, dass du das nächste Mal wieder mit dabei bist! =)) Dankeschöööön. ^-^

      Löschen
    3. Wie gesagt, nächstes Mal bestimmt wieder! =)
      Ich wir in The Choice und fand den Film höchstens noch okay. Ich mochte den männlichen Hauptdarsteller mal so gar nicht. xD Und außerdem hat mich total genervt, wie das Thema Betrügen da gehandhabt wurde. -.- Müde bin ich aber eigentlich schon die ganze Woche. Während der Prüfungszeit schlecht geschlafen, das hat sich angesammelt. ^^

      Löschen
    4. Also mein Favorit wäre der Schauspieler jetzt auch nicht. ö.ö Aber bisher kann ich ja nur das Aussehen beurteilen. (Oh Gott, klingt das gerade oberflächlich xD) Beim Thema Betrügen wäre ich dann aber wahrscheinlich genauso. Schade, dass es dich nicht so überzeugen konnte. Da habe ich nämlich auch noch überlegt, ob ich es mir nicht doch ansehen soll, aber nach deinen Worten kann das sicherlich noch mindestens warten, bis es das auf DVD gibt. ^^'
      Das glaube ich dir aufs Wort! Ist die Prüfungszeit denn nun schon vorbei bei dir?

      Löschen
    5. Er ist vom Typ Frauenheld, zumindest am Anfang, und, naja, tut halt, worauf er gerade Lust hat. ^^ Das Aussehen hat ihm aber auch nicht geholfen. Ich habe es ihm meistens einfach nicht abgekauft, dass ihm wirklich etwas an der... Gabby, glaube ich, liegt. xD
      Die schriftlichen sind vorbei. Jetzt habe ich nur noch die mündlichen vor mir bzw. eine mündliche und eine Präsentation. Die sind aber auf jeden Fall schonmal weniger stressig. =) Ende Mai/Anfang Juni habe ich dann die letzte Prüfung.

      Löschen
  8. Ah, wie schön, dass du jetzt auch dabei bist. Ich freu mich so :o))))

    Also 3000 Euro ist für ein Kleid definitiv zu teuer. Das denke ich auch. Vintagekleider stelle ich mir aber sehr hübsch vor. Das könnte auch meins sein.
    Wie handhabst du das mit den Post Its? Wie findest du den Satz dann auf der Seite wieder? Markierst du ihn zusätzlich noch irgendwie?

    Und wieder einmal weiß ich: Ich muss ganz bald Rabbit Hayes lesen XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *hehe* Ich habe mich extra noch nach Hause beeilt, dass ich es zumindest schaffe eine Zeitlang mit dabei zu sein. =)) Heute war aber ein total toller Tag und es ist so viel passiert! Das glaubst du gar nicht. =D Ich muss dir unbedingt noch in einer Mail davon erzählen. =)

      Ich bin auch der Meinung, dass ein Kleid für 3000 Euro zu viel ist. Da ticke ich aber auch total anders, ich finde nämlich 300 Euro schon zu viel... vorausgesetzt es ist kein Hochzeitskleid. Vor allem möchte die Protagonistin das Kleid ja noch nicht mal anziehen, sondern nur in eine Sammlung stecken. ._.
      Bei Vintage-Kleidern bin ich deiner Meinung. Da gibt es bestimmt ein paar hübsche Stücke!! =))
      Die Post-its kleben bei mir immer genau an der Stelle, an dem der erste Satz meines Zitats losgeht. Die sind also nicht oben einfach nur an der jeweiligen Seite befestigt, sondern kreuz und quer an der Seite. =))

      Auf jeden Fall!!! =D Je öfter ich darüber nachdenke und wir darüber reden, desto klarer wird auch, dass ich das Buch nochmal durchlesen muss. =))

      Löschen
    2. Oh ja unbedingt!!! :o))) Ich freue mich so, dass du einen schönen Tag mit deiner Mutter erlebt hast :o)))))

      Ich bin voll deiner Meinung: Selbst 300 Euro würde ich nicht für ein Kleid ausgeben. Es gab damals mal so eine Modesendung, dort war eine Designerin bei, die hatte einen Stil, so würde ich mir die Kleider aus deinem Buch vorstellen. Mir ist nur leider der Name entfallen ...

      Ah, die gleiche Vorgehensweise mit den Post-Its hat Ciri auch. Das ist ja echt mal interessant. Vielleicht überlege ich mir das auch mal, dann muss man nicht immer alles gleich abschreiben sondern kann das auch später nachholen.

      Waaaas? Dann könnten wir das ja glatt zusammenlesen! :o))))

      Löschen
    3. Bisher habe ich noch nicht so viele Modesendungen gesehen und kann dir deswegen jetzt auch keine Namen nennen von Modesendungen, die du vielleicht meinen könntest. Vielleicht fällt es dir ja noch ein, aber wenn nicht ist es natürlich auch nicht schlimm. =) Haben dir die Kleider aus der Modesendung denn auch gefallen? Würdest du die persönlich auch anziehen?

      In meinem letzten Schuljahr hatten wir ein Fach, das heißt Rechtslehre. Dafür brauchte jeder aus unserer Klasse ein eigenes BGB und wir durften für jeden Test, in dem BGB auch Sachen markieren (aber nichts hineinschreiben). Natürlich hat jeder Post-its benutzt und ich war die Einzige weibliche Person aus meiner Klasse, die so mit den Post-its markiert hat. Sie haben alle nur oben auf der Seite etwas hingeklebt und das sah dann bei ihnen so geordnet aus. Da kam ich dann immer mit meinem kreuz und quer zugeklebten Buch an. All die Jungs haben es dann aber wiederum so gemacht wie ich. Ist schon lustig aus solchen Kleinigkeiten mal einen Vergleich zu ziehen. ='))

      Das können wir natürlich sehr gerne machen!! Wann würdest du denn gerne damit starten? =))))

      Löschen
  9. Da kann ich mich voll anschließen: wenn meine Freundin oder mein Freund mit so einem sündhaft teuren Teil ankommen würde, würde ich ihm oder ihr auch den Vogel zeigen :D Aber so geht es mir generell, wenn ich an Kunstliebhaber denken, die tausende von Euro für ein Gemälde ausgeben. Da erschließt sich mir irgendwie der Sinn nicht so ganz...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich vermutlich auch. Irgendwie muss man da aber auch schnell an die Dinge denken, für die man selbst Geld ausgibt... zum Beispiel Bücher. Da sind bestimmt auch so ein Haufen Geld für die Bücher draufgegangen, die jetzt in meinem Zimmer stehen. *hust* Aber es ist eben ein Kleid, "nur" eins!!! Bei Kunst denke ich ähnlich, aber wenn andere Menschen dadurch glücklich werden... ö.ö Da tickt jeder Mensch einfach anders, würde ich da jetzt einfach sagen.

      Löschen
    2. Na vor allem, wenn das mal kaputt geht oder einen Fleck bekommt. Da kriegt man ja eine Lebenskrise ;o)

      Löschen
  10. Oah Leni...ich wäre so gern dabei gewesen :( Aber leider war ich gar nicht zu Hause...aber beim nächsten Mal bin ich am Start! Auf jeden Fall! Ich hoffe ihr hattet ganz viel Spaß :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim nächsten Mal klappt das sicherlich!! =)) Soll ich dir beim nächsten mal eine Nachricht auf deinem Blog hinterlassen, damit du direkt darauf aufmerksam wirst? Es wäre so super klasse, wenn du das nächste Mal auch dabei wärst!! =)) Dankeschön für die lieben Wünsche!! :* Es hat auf jeden Fall Spaß gemacht. ♥

      Löschen
  11. Hey Leni,

    auch wenn wir uns gestern verpasst haben, gibt es von mir noch einen Abschiedsbesuch. Gewiss klappt es beim nächsten Mal perfekt mit dem Mädelsabend, so dass ich wirklich mal bis zum Schluss dabei bin. :)

    Hast du deine Erdbeersmoothies eigentlich alle getrunken noch oder wartet da noch einer im Kühlschrank?

    Was - 3000 Euro für ein Kleid, dass dann nie getragen wird? Okay... das wäre auch nicht mein Fall.... darüber kann ich nur den Kopf schütteln. :D Aber hat vermutlich jeder so seine Süchte. ^^

    Ich habe nun im Laufe des Sonntags noch 2 Bücher ausgelesen - Red Rising und 1001 Kuss und beide waren echt richtig gut! :) Bin schon ganz traurig, dass es nun vorbei ist. Aber bei Red Rising gibt es ja im April schon die Fortsetzung. :) Juhu.

    Außerdem habe ich heute meinen Blog-Geburtstage feiert und es ist auch eine neue SuB-Kolumne passend dazu live gegangen, falls es dich interessiert. :)

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anna,

      es wäre natürlich super schön, wenn das nächste Mal perfekt werden würde. Trotzdem denke ich, dass es auch keine Pflicht ist bis zum Ende durchzuhalten. Immerhin soll das ganze auch Spaß machen und man sollte auch gehen, wenn es am Schönsten ist. *schmunzel*
      Oh Gott, ich habe sooo viele davon getrunken. =D Die sind echt noch alle weg gegangen und als ich gerade mit dem letzten fertig war, kam mein Dad in mein Zimmer und meinte, dass er mir gerade mit den restlichen Erdbeeren Nachschub gemacht hätte. *haha* Er ist klasse! =D Jetzt habe ich wieder einen im Kühlschrank. =P

      Uija, da hast du ja noch ganz schon was geschafft! =)) 1001 Kuss hört sich ja sooo gut an und das würde ich echt so gerne lesen. Bei Red Rising bin ich mir noch nicht so sicher, da hat mich der Klappentext noch nicht so richtig angesprochen. So wie du aber gerade davon schwärmst, sollte ich mir das wohl noch mal genauer ansehen. ;-))

      Ich wünsche dir nachträglich nochmal alles, alles gute!! =)) Da schaue ich doch direkt mal vorbei und natürlich interessiert mich das. ;-)

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
  12. Ihr habt noch keinen möglichen weiteren Termin im Auge, oder? Damit ich mir dieses Mal wirklich Zeit nehmen könnte... :D
    Liebe Grüße,
    Marianne

    AntwortenLöschen