**Random Post** Neues Design - und das wieso?



Hach ja, einen Random Post habe ich schon länger nicht mehr veröffentlicht. Klingt nach etwas, dass ich wieder nachholen muss. Was eignet sich da besser, als über das letzte Event zu reden: mein neues Blogdesign.





Wow, eigentlich sehe ich gar keinen Unterschied? Spaß beiseite. ='D Ich habe mich letztendlich für ein komplett neues Layout entschieden. Die Artikel sind jetzt im Cluster-Stil auf der Startseite zu sehen und nicht mehr schlicht untereinander angereiht. Meine Sidebar* ist von rechts nach links herüber gewandert und ab jetzt könnt ihr das Archiv* nach belieben ein und ausklappen. Auch möchte ich es euch leichter machen, wenn ihr auf meinem Blog etwas sucht. Ganz oben rechts steht da das tolle Wort "SUCHEN" und mit einem Klick darauf, könnt ihr schnell etwas in die Suchmaschine eingeben. (Wundert euch nicht, wenn mein Header verschwindet, sobald ihr tatsächlich mal darauf klickt - das ist scheinbar normal xD)

Mein vorheriger Hintergrund hat nun einem schlichten Farbhintergrund platz gemacht. Weil der Hintergrund jetzt doch etwas heller ist als bisher, gibt es ab jetzt auch eine schwarze Schriftfarbe. (Weiß auf hellem Rosa macht sich einfach nicht so gut) Ein weiteres Extra ist, dass ihr jetzt alle Informationstexte zu meinen eigenen - oft auch in Zusammenarbeit mit Tanja - Aktionen leicht erreichen könnt. In der Sidebar ganz unten findet ihr gesammelt alle Links.

Lange habe ich überlegt, ob ich es mir einfach mache und für meine Verlinkungen auf Lovelybooks, Goodreads oder Instagram einfach ein paar Buttons für die Sidebar zulege, aber mich am Ende dagegen entschieden. Mir selbst gefällt der Status-Gadget von Lovelybooks ganz gut, also wollte ich das beibehalten und für Instagram (~ WAS? Sie hat Instagram?!? ~) habe ich so ein lustiges Scroll-Gadget oben eingefügt. Ohne sah es einfach zu leer und schlicht auf diesem Blog aus und mit der Leiste erfahren meine Leser vielleicht schneller, dass sie mich über Instagram auch finden können. (Ihr habt Instagram für euren Blog? Immer her mit eurem Account-Namen ♥)

So viel erst Mal zur Startseiten-Ansicht. Natürlich werdet ihr bei den Posts nun auch eine andere Ansicht vorfinden. Sobald ihr auf einen Post klickt, findet ihr die Labels ebenfalls gleich oben links und wenn ihr vom Post zurück zur Startseite wechseln möchtet, könnt ihr oben links auf den Pfeil klicken. Der wird euch direkt zur Startseite zurück katapultieren. (Kleiner Kenner-Tipp: Wenn ihr auf den Header eines Blogs klickt, tut das meistens den selben Trick) Auch sonst, wird sich das ein oder andere vielleicht noch verändern, so viel aber erst Mal zu der "groben" (<- haha) Veränderungsbeschreibung.



Eigentlich wollte ich mein altes Design noch ein wenig länger behalten. Die Veränderung stand zwar bereits fest auf dem Plan, aber mein alter Hintergrund hat das Ganze ein wenig nach vorne geschoben. Mein vorheriges Hintergrundbild wurde von einer anderen Bloggerin über eine App (/eine Seite) generiert und diese App/Seite hat ihre Urheberrechtsbestimmungen verändert. Um meinen Hintergrund weiterhin sehen zu können, müsste ich mittlerweile Geld bezahlen. Schön und gut, aber davon hatte ich nichts. Immerhin müsste jeder einzelne meiner Blogleser auch einen monatlichen Beitrag bei ihnen zahlen, um meinen Hintergrund weiterhin betrachten zu dürfen. Klingt nach praktischen neuen Bestimmungen, nicht wahr? (Diese Spaßvögel ^^')

Doch stand der Plan der Veränderung natürlich schon länger. Oft hatte ich den Gedanken, dass mein Blog wegen dem etwas verspielten Design, von dem ein oder anderen Verlag nicht sehr ernst genommen wird (/werden kann). Überall waren Schnörkel und langsam aber sicher nahmen die ganzen Gadgets überhand. Ich wollte also etwas mehr Ordnung, die Seite ein wenig professioneller gestalten und meinen Blog einladender gestalten. Ob mir das gelungen ist, kann jeder gerne für sich persönlich entscheiden, doch mir gefällt dieser Veränderungssprung recht gut.

Was natürlich auch gar nicht ging, waren Rückmeldungen, wie, dass mein alter Hintergrund auf manchen Bildschirmen nicht bis zum Rand des Bildschirmes gereicht hat. Letztens saß ich am PC meines Bruders (alias Hardcore-Zocker mit gewaltigen Bildschirmgeräten) und habe das Desaster auch mal Live betrachten können. Bah! Auch scheint die weiße Schriftfarbe vielen nicht sehr gefallen zu haben. (Irgendwo habe ich gelesen, dass eine schwarze Schrift auf einem hellen Hintergrund tatsächlich besser fürs Auge sein soll - Na meinetwegen ='D)

Einen weiteren Grund habe ich noch für euch - zumindest unter denen, die mir spontan eingefallen sind - aber das ergibt sich noch am kommenden Wochenende. Kleine Vorankündigung, um eure Neugier zu schüren. (*muhaha*)



Das war fürs erste mein kleiner Bericht zum neuen Design. Nun interessiert es mich natürlich sehr: Wie gefällt es euch? Habt ihr mit irgendeiner neuen Ansicht Schwierigkeiten? Fehlt euch etwas oder habt ihr Verbesserungstipps für mich? Dass euch das alte Design besser gefallen hat, könnt ihr mir auch gerne mitteilen, auf eure ehrliche Meinung bin ich hier immerhin angewiesen! (Ob es sich dadurch wieder zurück verändert, sei mal stark angezweifelt xD) 

Und natürlich, welche Erfahrungen habt ihr beim Design verändern gemacht? Aus welchen Gründen hat sich bei euch das ein oder andere verändert? 

Oder: Ihr seid gerade selbst mitten im Design-Entwurf und habt ein Gadget oder Design-Element auf meinem Blog entdeckt, das ihr gerne übernehmen würdet, ihr wisst aber nicht wie? Schreibt mich gerne an und ich helfe euch so gut ich kann!



*eine Sidebar ist die lustige Spalte an der Seite mit den vielen verrückten Gadgets
*im Archiv findet ihr sauber aufgelistet, all meine bisher veröffentlichten Posts

Kommentare

  1. hey ^^,

    dein neues Design und Layout sind zwar etwas anderes, als davor, aber ich finde es wirklich schön :)

    Liebste Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anna,

      *hach* du glaubst gar nicht, was für ein Stein mir gerade vom Herzen gefallen ist. Hiermit bist du offiziell die Erste, die mir ein Feedback zum neuen Design gegeben hat. Ich freue mich wirklich unheimlich, dass es dir gefällt. <3

      Ganz liebe Grüße
      Leni =))

      Löschen
  2. Hey Leni, ich muss gestehen mir sagt dein neues Design so gar nicht zu.
    Finde es irgendwie total unübersichtlich. Vor allem wenn man auf der Startseite ist. Da muss ich jetzt total genau gucken welcher Beitrag wann eingestellt wurde.
    Auch das Startseite/Über Mich/ETC im Vergleich zum Beitrag soweit links stehen, stört mich irgendwie. Aber vllt kommt da auch nur meine innere "Ich brauch alles mittig"-Perfektionistin durch :D
    Dein "Suchfeld" geht oben zurzeit ein bisschen unter. Hätte ich in deinem Beitrag nicht gelesen das es dieses Feldchen gibt, so hätte ich es glatt übersehen o:
    Auch diese Bilder jetzt über dem Beitrag irritieren mich. Hast du die jetzt eingebettet oder sind die von dem Instagram Gadget? O.o
    Das die Lables jetzt nochmal links neben dem Post stehen und der ganze Blogbeitrag jetzt sehr rechts steht, finde ich auch sehr gewöhnungsbedürftig. Mir würde das ganz central/mittig besser gefallen. So habe ich das Gefühl das da noch sehr viel Platz zwischen Beitrag und Sidebar ist. Irgendwie muss ich auch meinen Kopf immer nen bisschen mehr nach rechts drehen um deinen Beitrag zu lesen. Vllt liegt das einfach an meinem Bildschirm bzw der Auflösung und bei anderen ist der Beitrag mittig, aber bei mir wird der irgendwie doch sehr auf der rechten Seite angezeigt.
    Die Schriftfarbe und den einfarbigen-dezenten Hintergrund finde ich hingegen total schön :)

    Das du deinen Blog verändern wolltest, weil er dir zu unprofessionell wirkte kann ich teilweise verstehen. Dein Farbdesign und dein Hintergrund war ja doch sehr verspielt (wie es bei uns auch der Fall ist). Allerdings fand ich deine Startseite und deine Sidebar im alten Design deutlich übersichtlicher. Dort wirkte es tatsächlich professioneller, als jetzt. (Wobei das natürlich reine Geschmackssache ist)

    Solange du mit deinem Design zufrieden bist, ist doch alles perfekt! :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Andrea,

      erst Mal: vielen, vielen Dank für dein ausführliches Feedback. Das hat mir unglaublich weitergeholfen, da mir deine Meinung auch sehr wichtig ist. Es ist natürlich Schade, dass dich das neue Design überhaupt nicht anspricht.

      Was die Startseite anbelangt, hatte ich bereits ähnliche Befürchtungen. Doch am Ende habe ich gehofft, dass die zeitliche Reihenfolge nicht eine allzu große Rolle spielen würde. Immerhin klicke ich auf Posts, weil sie mich inhaltlich neugierig gemacht haben und nicht weil sie kürzlich veröffentlicht wurden. Jedoch hatte ich eben die Befürchtung, dass die Startseite dann ein wenig an Übersicht verlieren würde. Momentan würde ich es jedoch gerne so beibehalten, aber ich werde versuchen mich schlau zu machen, ob man der Reihenfolge bei diesem Layout ein wenig Ordnung geben kann.

      Die Seitenleiste (Startseite/Über Mich/ETC) habe ich mal probehalber zentriert. Anfänglich habe ich es auf der linken Seite gelassen, da der Post auf gleicher "Höhe" mit den Labels stand. Doch gefällt mir das Ganze zentriert glatt besser. Danke für deinen Ratschlag. ♥ Was sagst du zur veränderten Position?

      Beim Suchen-Feld war ich mir komplett unsicher, ob ich es überhaupt einbauen sollte. Mein altes Design hatte einen Such-Button in der Sidebar, doch hatte ich das Gefühl, dass es dort komplett untergegangen ist. Letztendlich wollte ich es dann aber doch nicht verschwinden lassen, wobei ich mir unsicher bin, ob es überhaupt so häufig verwendet wird. Was sind da deine Erfahrungen? Hast du die Suchfunktion auf Blogs bereits öfter verwendet? Auf jeden Fall würde ich das Suchen-Gadget erst Mal an dieser Position beibehalten, aber ich werde versuchen, es ein wenig auffälliger zu gestalten.

      Die Bilder oben sind offiziell eingebettet, jedoch ist es ein Gadget, das mit meinem Instagram-Account verbunden ist. Kompliziert oder? ö.ö Jedoch empfand ich es als eine schöne Auflockerung. Hat dich das "nur" verwirrt oder findest du es sogar störend/nicht ansprechend?

      Dass der Post etwas nach rechts rüberwandert, ist sogar gewollt gewesen. Mir hat der Effekt gut gefallen und ich bin mir auch nicht sicher, ob sich der Post in diesem Layout zentrieren lässt. Auch hier werde ich schauen, was sich machen lässt, aber jetzt muss ich vorsichtig anmerken, dass ich bei diesem Detail nichts versprechen kann. Meinst du, das fällt schwer ins Gewicht? Ich würde deine Lesefreude auf diesem Blog ungerne schmälern, "nur" wegen des Designs. o:

      Oh, was ich auch noch fragen möchte, ist mit der Sidebar verbunden. Im Vergleich zu meinem alten Design hat sich da nicht viel verändert. Hauptsächlich hat es die Seite gewechselt und das Archiv kann man nun nach belieben auf und zuklappen. Allerdings findest du es nun unübersichtlicher/weniger professionell(?). Was genau hättest du an dieser Stelle gerne anders gehabt? Oder ist es eher der Abstand zwischen Sidebar und dem Post?

      Ich freue mich auf jeden Fall, dass dich zumindest die schlichten Farben ansprechen. *lach* Ohje, da habe ich mit dem Design bei dir wohl einen völligen Fehlgriff gelandet. Wie gesagt, hoffe ich ganz stark, dass es deinen Lesegenuss auf dieser Seite nicht beeinflusst. Immerhin höre ich hier wirklich gerne von dir und freue mich über jeden Kommentar von dir. Vielen Dank nochmal für dein Feedback! <3

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen
    2. Hey Leni.
      Danke für deine gaaaanz lange Antwort. Was ich in meinem ersten Kommentar vergessen habe zu erwähnen ist, das ich dich hoffentlich nicht zum zweifeln gebracht habe, was das neue Design betrifft. Es ist halt einfach nicht mein Stil und nur weil es nicht mein Stil ist, heißt das ja noch lange nicht das es Verlagen/anderen Bloggern/etc nicht gefällt. Hoffe du warst nicht zu traurig (?) als du meinen Kommentar gesehen hast. Vor allem nachdem du ja eig sehr positives Feedback bekommen hast.

      Also ich finde es tatsächlich recht gut wenn alles zeitlich schön geordnet ist. Vllt bin ich auch der einzige Mensch der da irgendwie drauf achtet :D Ich klicke bei Blogs immer als erstes den zu letzt erschienen Post an und wenn ich den nicht schnell finde, bin ich erstmal verwirrt. In den meisten Fällen verlasse ich solche Blogs dann auch wieder recht schnell. Bei mir scheint da wohl irgendwie dieses neu + interessanter Post reinzuspielen. Aber ich kann dein Argument mit dem Interesse an den Posts sehr gut nachvollziehen. Stimmt ja auch, das man das anklickt was einen interessiert. Wobei, in meinem Fall, interessiert mich jeder Beitrag den du schreibst deswegen..jaaa..ich hab den Faden verloren. Verdammt -__-

      Diese Position finde ich großartig! Jetzt ist es auch zentriert zum Header was ich klasse finde ♥

      Hmm, das ist natürlich auch wieder wahr. Also ich benutze die Suchfelder tatsächlich schonmal. In den meisten Fällen einfach um nen bestimmten Post nochmal wiederzufinden die die Person mal gepostet hat. Das geht dann immer schnell, als wenn ich mich durchs Archiv "kämpfe". Aber ich denke auch das generell diese Suchanzeige gar nicht mal so oft genutzt wird.

      Achso ist das! Ja es hatte mich nur verwirrt. Es war so ungewohnt und ich war mir einfach nichts icher ob die Bilder zu dem Post gehören oder nicht xD Danke fürs aufklären! Also störe tun sie mich nicht. Haben mich im ersten Moment was abgelengt aber jetzt hat mein Hirn ja gepeilt was Sache ist :D

      Also ich muss tatsächlich gestehen das es bei mir wirklich schwer ins Gewicht fällt. Hab jetzt ein bisschen rumprobiert und mich auch länger auf deinem Blog aufgehalten und leider habe ich festgestellt das ich es deutlich anstrengender finde deine Beiträge zu lesen. Einfach weil meine Augen doch nen gutes Stück nach rechts gucken müssen beim lesen. Da ist das quasi "grade vor der Nase" deutlich angenehmer wie ich finde. Aber wie gesagt, ich weiß auch nicht ob das evtl an meinem Birldschirm und der Auflösung liegt. Vllt ist das auf anderen Bildschirmen gar nicht so extrem. Mir fällt es nur doch schon arg auf. Ich mein, davon würde ich mich jetzt absolut niemals abhalten lassen bei dir zu stöbern und zu kommentieren! Da bräuchte es einen viel schlimmeren Grund als "nur" das Design :D

      Löschen
    3. Also ich finde tatsächlich nur den Abstand von Post und Sidebar einen ticken zu groß, was aber vermutlich eher daran liegt das es mich stört das der ganze Post soweit rechts ist. Also ich denke mal generell ist der Abstand vollkommen in Ordnung.
      Was ich mich bei der Anordnung von Sidebars immer frage ist "Was möchte der Leser wohl als erstes sehen wenn er meinen Blog betritt? Welche Infos sind wichtig?" Da legt ja jeder anders wert drauf. Ich beispielsweise finde ich es total wichtig wenn ich weit oben sehe, was der Blogger gerade liest. Das habe ich, aus welchem Grund auch immer, total gerne. Dann sind oft oben ja auch wichtige Aktionen die momentan laufen. Gewinnspiele etc. Die finde ich, gehören auch sehr weit nach oben.
      Alles was danach kommt, ist mir im Normalfall eig ziemlich egal. Also von der Anordnung her. Ob ich dann erst das Archiv habe, oder sehe zu welcher Gruppe der Blogger gehört etc pp.
      Aber wie gesagt, ich finde das kommt auch stark auf den Geschmack an! Ich bin sehr prakmatisch und brauch weit oben die wichtigsten Infos. und/oder Möglichkeiten um zu folgen Andere schauen sich vllt generell immer die komplette Sidebar an und haben es lieber der Länge nach sortiert und wieder anderen macht es nichts aus nach unten zu scrollen um zb jemandem zu folgen. Vllt gibt es auch Leute die gerne alle ihre Gadgets alphabetisch sortiert haben, wer weiß :D
      Da denke ich also, das deine Sidebar vollkommen in Ordnung ist. Solange du damit zufrieden bist! Immerhin hast du ja generell alle wichtigen Infos da drin, wie die jetzt angeordnet sind ist da totale ansichtssache. :)

      Jaaa, die sprechen mich mega an. Auch dieses "schlichte" Design finde ich toll. Da ist man nicht von irgendeinem Schnick Schnack abgelenkt, wenn ich das mal so formulieren darf :D
      Ach Leni, man kann es sowieso nie jedem Recht machen. Selbst wenn du ein Design entworfen hättest das mich zu 100% anspricht, wäre bestimmt jemand gekommen und hätte gesagt es gefällt ihm nicht. Tut mir jetzt natürlich nur Leid das ich diese Person bin und sich vermutlich fast alles wie meckern angehört hat, obwohl es nicht beabsichtig war! Das letzte was ich möchte, ist so zu klingen als würd eich dir vorschreiben wollen wie du deinen Blog zu gestalten hast! O.o
      Ich bin echt gerne auf deinem Blog. Ich mag deine Beiträge unglaublich und ich mag dich als Blogger/Mensch auch total gerne ♥ So schnell wirst du mich also nicht los ;D :D

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
    4. Huhu Andrea,

      ich danke DIR für deine langen Kommentare. Ich halte mit meiner Antwort nur mit. xD

      Nach deinem Kommentar, muss ich zugeben, habe ich ein wenig am Design gezweifelt. Jedoch nicht am Kompletten, sondern an Einzelheiten, wie zum Beispiel die Seitenleiste unter dem Header, die auf der linken Seite war. Mittlerweile ist sie zentriert, wodurch es mir mittlerweile besser gefällt. Natürlich überdenke ich meine Design-Elemente, sobald sie dir eher "negativ" auffallen, aber entweder entschließe ich mich dazu, dass es mir trotzdem sehr gut gefällt oder nehme deinen Ratschlag an und verändere etwas. Im Grunde genommen, hilfst du mir nur weiter! =) Mach dir also überhaupt keine Gedanken. <3 Ich finde es aber unglaublich süß und lieb von dir, dass du das nochmal extra erwähnt hast.

      *lach* Es freut mich, dass dich jeder Beitrag auf diesem Blog anspricht. Was die zeitliche Anordnung auf der Startseite angeht, kann ich dich aber gut verstehen. Noch bin ich immer am weiter stöbern, ob man da irgendwie eine bestimmte Reihenfolge reinbringen kann. =)

      Hmm, wenn du die Suchfunktion gerne hin und wieder verwendest, freut es mich, dass ich das Suchfeld in meinem Post oben zumindest mal erwähnt habe. Du hast aber absolut recht, manchmal ist die Suchfunktion ganz praktisch, wenn man sich nicht durch ein komplettes Archiv arbeiten möchte!

      Du klingst definitiv NICHT so, als würdest du mir vorschreiben wollen, wie ich meinen Blog zu führen habe. Man merkt, dass du mir deine Meinung und den ein oder anderen Ratschlag mitteilen wolltest und dafür möchte ich dir danken. ♥ Auch deine Kritik hast du lieb formuliert (an meckern habe ich gar nicht gedacht!) und solange du mir weiterhin in den Kommentaren und beim Quatschen erhalten bleibst, bin ich unglaublich beruhigt!! Dich möchte ich nämlich auf KEINEN FALL loswerden!! c:

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen
  3. Hey Leni :)
    Mir gefällt es auch sehr gut! Das Dunkle fand ich tatsächlich immer etwas anstrengend. Der Trend geht ja im Moment total zu den strukturierteren Blogs, kann dich daher gut nachvollziehen. Ich werde auch in nächster Zeit an meinem Design etwas ändern. Irgendwann kommt der Augenblick, da muss das einfach sein ;)
    Das mit deinem Hintergrund ist ziemlich mies! :D Lustiger Fun-Fact am Rande ;)
    Ganz liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Julia,

      waah, Dankeschön. ♥ Zum dunklen Hintergrund habe ich jetzt tatsächlich mehrmals die Rückmeldung erhalten, dass er anstrengend aufs Auge gewirkt hat. Dann bin ich ja froh, dass ich dieses Detail nun verändert habe, schön, dass es mittlerweile angenehmer wirkt. =)

      Der Trend ist mir tatsächlich auch schon aufgefallen! Ich bin mir nicht sicher, ob es daran liegt, dass man schon etwas länger in der Bloggerwelt unterwegs ist oder ob es unserer momentanen "Blogger-Generation" (mir ist keine passendere Beschreibung eingefallen xD) zuzuschreiben ist. Ich finde ja, dass es einen frischen Wind mit reinbringt. =))

      Dann bin ich bereits auf die zukünftigen Veränderungen an deinem Design sehr gespannt. Natürlich weint man dem alten Design dann schnell ein wenig nach, aber ich bin mir sicher, dass dein Neues auch total hübsch wird. (Ich bin so gespannt! =D)

      Freut mich, dass die Hintergrund-Panne für gute Unterhaltung sorgen konnte. xD

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen
  4. Huhu Leni,

    bevor ich deine vielen tollen Überlänge-Kommis beantworte, musste ich doch mal schnell vorbeischauen. War gerade total überrascht, dass du plötzlich auch ein ganz neues Design hast! Das mit dem Hintergrund ist natürlich doof und ich vermisse dein altes Design auch schmerzlich, aber das neue hat definitv auch was. Es ist schon ein großer Schritt, seinen Blog so drastisch zu verändern. Offenbar haben wir einige sehr ähnlich Änderungen vorgenommen.^^ Heller Hintergrund, große Bilder, professioneller... Dass mein Blog seriöser wird, war mir auch sehr wichtig. Hattest du eine Inspiration für dein Scroll-Gadget? Hehe.^^ Archiv, Verlinkungen, Sidebar etc finde ich gut gelöst.

    Ich muss sagen, dass ich dein neues Design echt cool finde und auch schon darüber nachgedacht hatte, dieses klassische "Posts in einer Liste untereinander" durch etwas futuristischeres zu ersetzen. Letztednlich hänge ich aber viel zu sehr an diesem klassischen. Ich hätte da allerdings noch zwei Hinweise für dich:
    1. Für MEINEN Geschmack passen das Hellrosa und das Türkisblau einfach nicht zusammen... Vielleicht dann doch ein weißer Hintergrund für die Posts? Sähe auf jeden Fall sauberer und professioneller aus, finde ich. Letztendlich ist das aber nur mein persönlicher Eindruck und soll nur eine Anregung sein, da ich es so ein bisschen unruhig finde. ;)
    2. Wenn man auf ein Bild im Instagram-Gadget klickt kommt man immer zum Bild auf der Seite von Snap Widget. Du solltest also auf jeden Fall deinen Insta-Account noch zusätzlich verlinken, da du ihn so nicht erreichst. Finde ich auch nicht so optimal, aber habe noch keine Lösung dafür gefunden.

    Wenn du noch etwas zu den Veränderungen auf meinem Blog lesen möchtest, hatte ich hier vor einer Woche mal einen Beitrag geschrieben: https://awkward-dangos.blogspot.de/2017/07/wichtige-infos-veranderung-auf-awkward.html

    Ganz liebe Grüße
    Lena ♥♥♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lena,

      haha, mir ist gar nicht so wirklich aufgefallen, dass ich dir solche Monster-Kommis hinterlassen habe. Irgendwie habe ich den Trick mit der Zurückhaltung noch nicht ganz so raus. xD

      Ein neues Design war einfach wieder überfällig, wobei ich nun tatsächlich hoffe, dieses hier etwas länger beibehalten zu können. Es freut mich wirklich riesig, dass es dir gefällt, obwohl es wirklich eine drastische Veränderung ist.

      Das Scroll-Gadget habe ich bestimmt vor einer Ewigkeit bereits bei Tinker entdeckt und war völlig hin und weg von diesem Extra. Damals hatte ich Instagram aber überhaupt noch nicht und somit geriet es auch irgendwann in Vergessenheit. Als ich es dann letztens bei dir entdeckt habe, muss ich zugeben, dass ich ein wenig angefixt worden bin. =') Ich hoffe, es stört dich nicht, dass ich dieses Teil tatsächlich als Inspiration hergenommen habe?

      Bevor ich auf den Rest eingehe, möchte ich mich auch bei dir bedanken für dieses unglaubliche Feedback. Wie immer freue ich mich riesig über deine positiven Worte zu einigen Elementen, genauso wie über deine Kritik/Verbesserungsvorschläge. Das hilft mir ungemein weiter!! ♥

      Zu deinem ersten Hinweis: Hallelujah! =D Am Anfang hatte ich den Hintergrund tatsächlich in weiß, aber als ich in meinem Testblog noch ein wenig am rumexperimentieren saß, saßen meine Smutti und meine Schwester neben mir. Beide meinten, dass das helle Rosa dem Blog mehr Leben geben würde. Ich war völlig überstimmt. xD Mit einem weißen Hintergrund finde ich es tatsächlich auch sauberer. Danke, dass du da meine Gedanken bestätigt hast. Jetzt ist der Hintergrund in einem schlichten Weiß gehalten. Was hältst du denn von den einzelnen Wörtern, sowie der Farbe für Links? Dabei handelt es sich ja um ein dunkles Rosa, beinahe schon um ein Rot. Sticht das auch eher unangenehm ins Auge?

      Zu deinem 2. Hinweis: Ohje. ö.ö Das heißt, hier werde ich auch nochmal ein wenig erstöbern, wie man das am besten lösen könnte. Auf jeden Fall, danke für den Hinweis und für den Link zu deinem Post. =))

      Ganz liebe Grüße
      Leni ♥♥♥♥♥♥

      Löschen
    2. Ach, Leni. Ich LIEBE doch deine Monsterkommis, weiß du doch.^^

      Gut, dass du Tinker erwähnst! Ich habe schon die ganze Zeit gegrübelt, bei wem ich so ein Scroll-Gadget schon mal gesehen hatte. XD Die liebe Tinker steckt ja leider seit längerem in einer Blogflaute und dementsprechend war ich auch schon länger nicht mehr auf ihrer Seite.... Jetzt wo du es sagst, fällt es mir aber wie Schuppen von den Augen. :D Mein altes Insta-Widget hat schon seit längerem irgendwie nicht mehr funktioniert und als ich dann ein neuesmachen wollte, hat mir diese Variante einfach am besten gefallen. Ich finde es irgendwie sehr schön, dass dir das nochmal einen Anreiz gegeben hat, das auch endlich zu machen. Das Widget ist auch einfach unglaublich schick! ♥.♥ Ich finde ja, dass deine Bilder auch total gut zu deinem Blog passen, mit diesem Holzhintergrund. :3 Musst dann jetzt mal ganz viele tolle Bilder bei Insta posten, damit man sie alle oben sehen kann! *.*

      Falls du eine Lösung für das Problem mit dem Widget (nicht zum Insta-Account weitergeleitet zu werden) findest, sag mir gerne bescheid. XD Ich werde vllt auch nochmal jemanden fragen, der sich besser mit html auskennt...

      Der weiße Hintergrund wirkt jetzt richtig gut! Alles sieht so sauber und hübsch aus. :O Die Weinrot-Burgunder-Lila-Purpurrot-Bordeaux-farbene Schrift finde ich als leichte Akzentuierung sehr süß. Von der Farbkombination recht mutig, aber es passt, finde ich.^^ Da ich in meinem vorherigen Kommi auch gar nicht auf die Schrift eingegangen bin, kann ich dir mit Sicherheit sagen, dass sie mir nicht sofortbeim Betrachten der Seite (negativ) aufgefallen ist oder mich gar gestört hätte. :) Wirkt also immer noch dezent.

      Liebe Grüße
      Lena ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

      Löschen
    3. Huhu Lena,

      erst Mal: Die Weinrot-Burgunder-Lila-Purpurrot-Bordeaux-farbene Schrift xD so eine grandiose Beschreibung!! <3

      *hach* Ich wusste immer, dass ich mit meinen Monsterkommis bei dir richtig gelandet bin. ;') ♥

      Das stimmt, von Tinker habe ich länger nichts mehr gelesen. Dafür ist sie auf Instagram richtig aktiv geworden, so wie ich das mitbekommen habe. Wenigstens muss man ihre genialen Bilder nicht missen. ;-) Aber freut mich, dass ich dir das wieder in Erinnerung rufen konnte. =D

      Dein Kommentar hat mich voll angefeuert. Direkt nachdem du ihn mir abgeschickt hast, musste ich mir ein Buch schnappen und es abknipsen, um ein neues Foto auf Instagram einzustellen. Ich freue mich auf jeden Fall gerade voll, dass du meine Bilder mit dem Holzhintergrund so passend für meinen Blog findest. =))

      Ganz liebe Grüße
      Leni ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

      Löschen
    4. Hab schon gesehen, yay! Wenn man erst mal anfängt aktiv bei Insta zu werden, kommt man nicht mehr davon los. habe dich ja gewarnt^^

      Tinker macht echt geniale Bilder, oh man. Die sind echt unglaublich schön, geradezu unwirklich XD

      Löschen
  5. Huch,
    da schaut man mal einen Tag nicht bei dir vorbei und plötzlich hat sich alles verändert ;o)
    Ich habe mich eben die ganze Zeit gefragt, wo die Sidebar denn hin ist, von der du sprichst. Ich habe jetzt raus, dass du das Menü meinst. Was ich davon halte, weiß ich noch nicht genau. Es ist einerseits sehr vorteilhaft, weil dadurch der Blog schlichter wirkt. Andererseits fallen die Aktionen/Followergadget etc. natürlich auch nicht gleich ins Auge. Es setzt halt vorraus, dass der Besucher das Menü auch anklickt.

    Ansonsten gefällt mir dein neues Design sehr. Ich finde es auch schön, dass man oben gleich einen Einblick in die Instagramseite bekommt, die dir ja auch sehr am Herzen liegt. So wirst du auf jeden Fall auch mehr Besucher dort bekommen. Die Bilder laden schon ein direkt draufzuklicken. Was die Hintergrundfarbe angeht, gebe ich dir Recht: Mir ist an den Mädelsabenden, wo ich sehr lange auf deiner Seite verweilte und viel zwischen den hellen und dunklen Hintergründen gewechselt habe, auch manchmal aufgefallen, dass das Schwarz etwas unangenehm für die Augen war. Das fällt aber m.E. nur dann ins Gewicht, wenn man länger auf der Seite bleibt. Auf jeden Fall ist da was dran mit dem helleren und augenfreundlicherem Farbton.

    Richtig fies finde ich ja, dass du den weiteren Grund noch nicht verrätst und uns auf die Folter spannst. Ich bin doch so neugierig ;o) Aber ich kann mich (bestimmt) auch gedulden ;o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja,

      das Design befand sich mittlerweile ein paar Tage in Planung und über meinen Testblog habe ich richtig viele verschiedene Details ausprobiert. Im Endeffekt habe ich dann Vorgestern Abend alles in einem Rutsch so angepasst, wie ich es mir vorgestellt habe. Deswegen kam die Veränderung wohl von Heute auf Morgen für euch. *schmunzel*

      Was die Sidebar/das Menü angeht: Eigentlich müsste es sichtbar sein auch ohne, dass man drauf klicken muss. Dürfte ich mal ganz dezent nachfragen, ob du dir diesen Post vorhin vom Handy oder Tablett aus angesehen hast? Das Design gibt es nämlich als Desktop und Handy-Version. Bei Zweiterem muss man erst auf den Menü-Button (3 übereinander gestapelte Querbalken) klicken, um die Sidebar auszuklappen. War das bei dir der Fall?

      Auf jeden Fall bin ich total glücklich, dass dich das Design sonst sehr anspricht. Ich habe wirklich überhaupt nicht vermutet, dass der dunkle Hintergrund auf so viele Blogleser diesen unangenehmen Effekt hatte. Scheinbar wurde es wirklich langsam Zeit, dass der dunkle Hintergrund platz macht für etwas Helleres.

      Dass du das Instagram-Gadget ansprichst, freut mich auch total! Ich war mir ein wenig unsicher, ob es so wirklich zum Blog passt. Immerhin poste ich auf Instagram hin und wieder auch Bilder, die gar nichts mit meinem Blog hier zu tun haben (z. B. die Anime-Zeichnungen). Wenn dieser Einblick jedoch diesen Effekt auf dich hat, freut es mich wirklich unheimlich, dass ich ihn mit eingebaut habe! =))

      Also ein weiterer (Random? <- da bin ich mir noch nicht sicher) Post sollte am Samstag erscheinen. Zumindest habe ich mir in meiner Planung diesen Tag als Veröffentlichungsdatum vorgenommen. Der Post an sich, steckt aber immer noch in der Vorbereitungsphase. Drück mir die Daumen, dass ich es rechtzeitig schaffe. c=

      Ganz liebe Grüße
      Leni =))

      Löschen
    2. Huhu Leni,
      also ich habe das Menü jetzt sowohl über Handy als auch PC ausprobiert. Auch gestern hatte ich deine Seite auf dem PC aufgerufen. Bei mir ist es immer so, dass ich erst das Menü anklicken muss, um die Sidebar zu erhalten.

      Was die Instagram-Leiste angeht: Ich finde es nicht schlimm, wenn nicht auf allen Bildern Bücher drauf sind. Du zeigst ja auch viel von deinen Zeichnungen.

      Auf deinen Random-Post bin ich jetzt auf jeden Fall schon sehr gespannt :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
    3. Huhu Leni,
      kann es sein, dass du was an der Sidebar geändert hast? Jetzt erscheint sie bei mir auch ohne dass ich das Menü anklicken muss. Das wollte ich dir noch mal kurz gesagt haben :o)

      Ganz liebe Grüße Tanja :o)

      Löschen
    4. Huhu Tanja,

      yippiieeee!! Ich habe tatsächlich die ganzen letzten Tage daran gearbeitet beziehungsweise mehrere Artikel zu diesem Layout durchgelesen. Dabei habe ich mehrere Gründe herausgefunden, warum man die Sidebar auf einem bestimmten Bildschirm nicht sehen kann. Die einfachste Methode, sie wieder sichtbar zu machen, war, die Sidebar von der Breite her einfach zu verkleinern. Scheinbar hat es auch geklappt! *whup whup* Ich freu mich gerade voll. Danke, dass du mir Bescheid gesagt hast! =))

      Ganz liebe Grüße
      Leni =))))

      Löschen
    5. Huhu Leni,
      vielleicht liegt das daran, dass ich einen verhältnismäßig schmalen Monitor habe?! :o)))))))))))) Das freut mich so sehr, dass du dich so freust :o))))))))))))) Du hättest mich aber auch einfach fragen können. Dann hätte ich dir doch auch Bescheid gegeben ;o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
    6. Ähhhhhhhhhhhhhhhhh, ich sehe gerade: Die Sidebar ist heute wieder nicht mehr da ....

      Löschen
  6. Hey Leni
    dein neues Layout schaut wirklich gut aus. Es passt alles.

    Ich bin gespannt was du noch geplant hast ??

    LG Barbara
    https://mybookseriemovieblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Barbara,

      aaah, Dankeschön. <3 Wie schön, dass es dir gefällt.

      Zum Design an sich, habe ich nicht mehr viel geplant. Wahrscheinlich werde ich die ein oder andere Sache noch anpassen, da ich jetzt wirklich viel hilfreiches Feedback bekommen habe. Ein Zusatz wird (voraussichtlich) am Samstag in Form eines eigenen Postes nochmal kommen. *hihi*

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen
    2. Hey Leni
      ich weißt selbst das man ein Layout nicht auf erste passt. Bei mein Blog bin manchmal beim überlegen was ich noch ändern würde. Oder was zu machen.
      Also die Farbauswahl bei mein Blog pass mir wirklich gut. Aber zum Beispiel hast du ja ein Zusatz wer hier am meisten die Kommentare schreibt. Das findet ziemlich sehr interessant. Darf fragen wie du das gemacht hast? Keine Sorge ich will keinem Nachmachen.
      Ich will nur wissen wer alles auf meinen Blog Kommentare Schreibt.

      LG Barbara

      Löschen
    3. Huhu Barbara,

      ich finde das Design deines Blogs gerade sehr schön, gerade das Layout. Trotzdem bin ich natürlich neugierig, wie es sich im Laufe der Jahre vielleicht noch verändern wird oder ob du deinem momentanen Design sogar treu bleibst.

      Ich habe überhaupt nicht die Sorge, dass du mir nachmachen könntest. Das Gadget, das die Top-Kommentatoren zählt, haben doch mehrere Blogger. Gerne kannst du es übernehmen. Ich habe es damals auf dieser Seite konfiguriert:

      https://sneeit.com/top-commentators-widget-for-blogger-blogspot-with-avatars/#more

      Wenn du das erste Mal auf die Seite klickst, kann es sein, dass du erst Mal auf den "Read more"-Button klicken musst, aber dann klappt sich ein ganzer Post auf. Dort sollte eigentlich auch alles Schritt für Schritt erklärt sein. Klick einfach mal rein und wenn du noch Fragen hast oder Hilfe brauchst, helfe ich dir gerne weiter! =))

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen

Kommentar veröffentlichen