Folgendes kennzeichne ich gemäß §2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren, Amazon und anderen Blogs. Diese Verlinkungen sind freiwillig und der Inhalt meiner Beiträge ist nicht vorgegeben. Ich betreibe diesen Blog privat. Er dient der Unterhaltung und Information über Literatur und keinem kommerziellen Zweck. Die Texte geben meine persönliche und ehrliche Meinung wieder.

Neuerscheinungen April 20



Hallöchen liebe Leser/innen, ♥

auch für den April haben Tanja und ich uns wieder auf die Suche nach ein paar schönen Neuerscheinungen gemacht. Dabei haben wir ein paar sehr interessante Bücher herausgesucht und wünschen euch nun viel, viel Spaß beim Stöbern!

**Update-Post** Mädelsabend



Hallöchen liebe Leser/innen, ♥

ich freue mich riesig heute zusammen mit Tanja und euch nach einem Buch greifen zu können, um über diese zu plaudern. Seit gestern ist bei uns eine Ausgangssperre verhängt worden und wie könnte man die Zeit zu Hause besser verbringen, als mit einem guten Buch und der Bloggercommunity?

Die aktuelle Situation wollen Tanja und ich heute auch leicht aufgreifen, daher wird unser Mädelsabend unter dem "Corona"-Motto laufen. Uns ist es wichtig dabei zu betonen, dass wir damit niemanden auf den Schlips treten wollen oder das Thema nur auf die leichte Schulter nehmen. Eher wollen wir das heute auf eine lockere Art einbauen, aber euch auch dazu einladen mehr darüber zu reden, wenn ihr das möchtet.

Wie immer gibt es eine Frage zur vollen Stunde und wir freuen uns auf eine entspannte Bloggerrunde mit euch! ♥

**R** „Die Greifenreiterin 1 – Gefangenschaft“ – von Sabine Schulter

Grandiose High-Fantasy in Teharis




Erscheinungsdatum: 28.08.2019

Verlag: / kaufen?

ISBN: B07WF78JLG

Sprache: Deutsch

Taschenbuch 385 Seiten

Handlettering der Buchblogger ♪ Schicke einen Autor auf Reisen ♪




Hallöchen liebe Leser/innen, ♥

wie zu jedem 15. des Monats, gibt es auch heute wieder einen Beitrag zur Aktion "Handlettering der Buchblogger". Zum März haben wir uns ein besonders passendes Thema ausgesucht.

**Bloggeraktion** Lesetipps für den Frühling



Hallöchen liebe Leser/innen, ♥

mit dem Blick auf das heutige Datum ist die Vorfreude groß. Ab heute sammeln wir zusammen mit euch eine Woche lang Buchempfehlungen für den Frühling. Tanja (Der Duft von Büchern und Kaffee) und ich haben uns bereits viele Gedanken darüber gemacht, welche Bücher wir euch heute vorstellen wollen.

Ab heute könnt ihr euren Artikel unten über den Add-Link verlinken und eure Empfehlung mit uns teilen. Wir freuen uns bereits sehr darauf und wünschen euch viel Freude beim Stöbern! ♥

**Vorwegpost** Mädelsabend



Hallöchen liebe Leser/innen, ♥

Du weißt noch nicht genau, was du am nächsten Wochenende machen sollst? Du hättest schon Lust auf ein wenig Abenteuer und noch mehr Spaß? Dann haben Tanja und ich das perfekte Event für dich!

Am 21.03.2020 ab 18 Uhr

findet auf „Meine Welt voller Welten“ und „Der Duft von Büchern und Kaffee“ ein Mädelsabend statt.

Alles, was du für diesen Abend benötigst, ist ein gutes Buch, einen leckeren Snack und ein kühles oder heißes Getränk, das dir die Stunden zusätzlich versüßt. Um den Rest kümmern wir uns.

Solltest du noch Fragen haben, dann kannst du uns gerne über die Kommentare ansprechen. Gängige Fragen beantworten wir dir außerdem auch auf unserer Infoseite.

Gerne kannst du uns, wenn du magst, schon unter diesem Artikel wissen lassen, ob du diesen Abend mit uns verbringen möchtest. Spontaneinsteiger sind aber, wie immer, auch gerne willkommen. =)

Wir freuen uns auf den Abend mit dir,

Tanja & Leni


**R + Z** „Anouks Spiel“ – von Akram El-Bahay

Fantasievolles und moralisch schönes Abenteuer


Erscheinungsdatum: 17.02.2020

Verlag: Ueberreuter Verlag

ISBN: 9783764151683

Sprache: Deutsch

Fester Einband 384 Seiten


Vielen herzlichen Dank an den Autor und den Verlag für das Bereitstellen eines Rezensionsexemplares! ♥

**Vorwegpost** Lesetipps für den Frühling 20



Hallöchen liebe Leser/innen, ♥

Passend zu den Jahreszeiten wollen Tanja und ich vier Mal im Jahr tolle Leseempfehlungen mit euch sammeln. Im März hoffen wir wieder auf einige spannende Frühlingsempfehlungen. Ob es nun eine Liebesgeschichte ist, in der Frühlingsgefühle entstehen, eine Geschichte, die im Frühling spielt oder ein Buch über Frühlingsblumen: Wir suchen euren aktuellen Buchtipp!

Zwischen dem 14.03. und dem 21.03.20

könnt ihr uns verraten, welches Buch eurer Meinung jeder im Frühling dieses Jahres gelesen haben sollte. Am 14.03. ab 16 Uhr findet ihr bei Tanja und mir unseren Buchtipp. In dem Artikel habt ihr dann auch die Möglichkeit euren eigenen Beitrag über den Add-Link zu verlinken.

Habt ihr noch Fragen zu dieser Aktion? Dann werft doch einen kurzen Blick auf unsere Seite oder hinterlasst uns einen kleinen Kommentar.

Wir freuen uns auf eure Vorschläge.

Ganz liebe Grüße
Tanja & Leni

**R** „Vortex 1 – Der Tag, an dem die Welt zerriss“ – von Anna Benning

Klassisches dystopisches Setting mit originellen Elementen


Erscheinungsdatum: 04.03.2020

Verlag: FISCHER KJB

ISBN: 9783737341868

Sprache: Deutsch

Fester Einband 496 Seiten

Vielen herzlichen Dank an den Verlag und Netgalley für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares! ♥ 

Monatsrückblick Tanja und Leni Feb 20



Hallöchen liebe Leser/innen, ♥

seit heute ist der etwas längere Februar auch wieder vorbei. Am letzten Februar-Tag hat sich unser neuer Familienzuwachs entschieden zu kommen und somit habe ich jetzt ein Schaltjahr-Cousin. ♥ Wie wir wohl künftig seinen Geburtstag feiern werden?

Ein weiteres Highlight im Februar war für mich ein Konzertbesuch in München. Dabei haben eine Freundin und ich Papa Roach, Hollywood Undead und Ice Nine Kills live gesehen. Kennt jemand von euch die Metal- und Rockbands? Wir fanden die Stimmung auf jeden Fall super!

Über ein paar Tage habe ich mir mit "The secret life of my secretary" und "My love from the star" einen Serienmarathon gegönnt. Bis vor kurzem habe ich nicht gemerkt, wie sehr ich koreanische Dramen vermisst habe. Allerdings suchte ich die Dramen auch immer wieder durch, weshalb ich immer einen größeren Slot zum Schauen benötige. Also wird vorerst wieder "The Big Bang Theory" weitergeschaut.

Auch mit meiner Bachelor-Thesis geht es langsam voran. Meine Umfrage für den empirischen Teil ist gut verlaufen und im März heißt es dann: Schreiben, schreiben, schreiben! Doch nun möchte ich euch nicht länger aufhalten und euch lieber davon berichten, was Tanja und ich gelesen haben. =)

Ganz liebe Grüße
Leni ♥