Folgendes kennzeichne ich gemäß §2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren, Amazon und anderen Blogs. Diese Verlinkungen sind freiwillig und der Inhalt meiner Beiträge ist nicht vorgegeben. Ich betreibe diesen Blog privat. Er dient der Unterhaltung und Information über Literatur und keinem kommerziellen Zweck. Die Texte geben meine persönliche und ehrliche Meinung wieder.

Handlettering der Buchblogger ♪ literarisches Valentinstagslettering ♪



Hallöchen liebe Leser/innen, ♥

wie zu jedem 15. des Monats, gibt es auch heute wieder einen Beitrag zur Aktion "Handlettering der Buchblogger". Für den Valentinstagsmonat haben wir uns natürlich ein Special-Thema ausgedacht. 

**Gewinnspiel** Love always wins



Hallöchen liebe Leser/innen, ♥

heute ist Valentinstag, der Tag der Liebe! Zu dem Tag habe ich eine besondere Bindung aufgebaut, nicht unschuldig daran sind sicherlich die zahlreichen Bollywood-Filme, die ich verschlungen habe. So schön sprechen sie über die Liebe, die die Macht hat mit einem einzelnen Blatt die Mauer des Hasses herunterreißen zu können. Eine Liebe die Jahrzehnte übersteht, die Hindernisse übersteht, die Kulturen, den Stand in der Gesellschaft oder die Religion unwichtig erscheinen lässt. Um dieser Liebe willen, möchte ich heute feiern und das zusammen mit euch.

♪ TTT - Die 10 für dich schönsten Liebesgeschichten ♪



Jeden Donnerstag wird von Aleshanee ein Thema angegeben zu dem man 10 Bücher herauskramen und vorstellen soll. Das heutige Thema lautet:

♥ Valentinstag ♥ Die 10 für dich schönsten Liebesgeschichten

**Vorwegpost** Leserunde ♪ When it's real ♪



Hallöchen liebe Leser/innen,

als Leni und ich einen Blick auf unseren Veranstaltungskalender geworfen haben, ist uns aufgefallen, dass unsere letzte Leserunde schon viel zu lange zurück liegt. Im März 2017 haben wir gemeinsam mit euch den ersten Teil von „Das Reich der sieben Höfe“ gelesen.

Das konnten wir auf keinen Fall so stehen lassen. Denn was macht mehr Spaß, als sich während des Lesens mit netten Menschen über die Erlebnisse und Gefühle des aktuellen Buches auszutauschen?

Da Tanja und ich beide begeisterte Leser der der Paper-Reihe von Erin Watt waren, war für uns ziemlich schnell klar, in welche Geschichte wir 2019 gerne gemeinsam eintauchen wollten. „When it's real“ hörte sich schon vom Klappentext her sehr interessant an.

**R** „Marco und Dima“ – von Bela Vivo

Befremdlich, begeisternd, beeindruckend



Erscheinungsdatum: 08.12.2018

Verlag: /

ISBN: B07L7TP2C3

Sprache: Deutsch

E-Buch Text 230 Seiten

Vielen lieben Dank an die Autorin für das Bereitstellen eines Rezensionsexemplares! ♥

♪ TTT - 10 Bücher in denen Kunst eine Rolle spielt ♪



Jeden Donnerstag wird von Aleshanee ein Thema angegeben zu dem man 10 Bücher herauskramen und vorstellen soll. Das heutige Thema lautet:

10 Bücher in denen Kunst eine Rolle spielt (Musik, Malerei, Tanz, Theater etc.)

Monatsrückblick Tanja und Leni Januar 19



Hallöchen liebe Leser/innen, ♥

das ist die Stelle, an der ein Rückblick über den vergangenen Monat erfolgt. Wie der ein oder andere vielleicht bereits in meinem Random Post "Die Stille auf meinem Blog" gelesen hat, war mein Monat relativ... eintönig. Ich lag gefühlt den ganzen Monat krank im Bett und habe nichts gemacht, außer mich auszukurieren. Deswegen ist in meinem privaten Leben nicht sonderlich viel passiert im ersten Monat des neuen Jahres.

Allerdings hatte ich Glück am Wochenende, bevor meine Krankheit völlig ausgebrochen ist, das erste Mal auf einem Poetry Slam zu Besuch zu sein. Für mich war das ein klares Highlight und auch ein Punkt mehr, den ich von meiner Bucket List streichen kann. Auf jeden Fall möchte ich Poetry Slams nach diesem besonderen Erlebnis wirklich gerne jedem ans Herz legen - für mich wird das nicht der Letzte gewesen sein.

Obwohl es Privat etwas ruhiger war, gab es doch den ein oder anderen Post auf meinem Blog. Richtig schön, fand ich die diesjährige "Lesetipps für den Winter"-Runde. Danach habe ich festgestellt, dass ich "Das Schneemädchen" auf jeden Fall lesen muss. So oft, wie das Buch vorgestellt worden ist, scheint das ein Winter-Muss zu sein! =)

Ein bisschen ruhiger, aber trotzdem genauso schön ging es auch bei dem diesmonatigen Handlettering der Buchblogger zu. Tanja und ich haben uns fleißig daran gesetzt, ein paar schöne oder süße Header zu lettern. Wie immer ist das Lettern mit einer Menge Spaß verbunden gewesen und die Aktion eignet sich super für Letteringeinsteiger.

Natürlich haben Tanja und ich auch ein paar Bücher gelesen, Charaktere kennengelernt oder uns in einen weiteren Schreibstil verliebt. Ich wünsche euch nun viel Spaß bei unserem literarischen Rückblick.

Ganz liebe Grüße
Leni ♥