Folgendes kennzeichne ich gemäß §2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren, Amazon und anderen Blogs. Diese Verlinkungen sind freiwillig und der Inhalt meiner Beiträge ist nicht vorgegeben. Ich betreibe diesen Blog privat. Er dient der Unterhaltung und Information über Literatur und keinem kommerziellen Zweck. Die Texte geben meine persönliche und ehrliche Meinung wieder.

♪ Büchertrailer Wednesday - Paper Princess ♪




Der Büchertrailer Wednesday ist eine von mir ins Leben gerufene Aktion und mit euch, kommen da einige total interessante oder auch eben nicht ganz so tolle Trailer zusammen. 
Ihr habt einen Buchtrailer den ihr zeigen wollt? Ob Schrott or not, bei dieser Aktion reden wir gerne über beides. Zeig uns deine Wahl! (Mehr Informationen findest du HIER)


♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


Pipers Trailer zu "Paper Princess" von Erin Watt:




Klappentext:

"Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer schöner als der andere – verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling. Und ausgerechnet der attraktivste von allen, Reed Royal, ist besonders gemein zu ihr. Trotzdem fühlt sie sich zu ihm hingezogen, denn es knistert gewaltig zwischen ihnen. Und Ella ist klar: Wenn sie ihre Zeit bei den Royals überleben will, muss sie ihre eigenen Regeln aufstellen …"
Quelle: Lovelybooks



♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


Da ich "Paper Princess" am Wochenende zum Mädelsabend gelesen habe, dachte ich mir, vielleicht gibt es ja auch einen Buchtrailer dazu? Tatsächlich hatte ich auch ein wenig Glück und bin auf den Verlagstrailer gestoßen.

Dennoch bin ich nicht vollständig zufrieden damit. Er ist kurz und knackig, verrät nicht sehr viel mehr, als es auch der Klappentext tut und Ella könnte man sich definitiv so in etwa auch vorstellen. Auch wurden die einzelnen Szenen gut gefilmt und an den passenden Textstellen zusammengeschnitten. Trotzdem weiß ich, man hätte auch mehr draus machen können. Ich muss auch zugeben, dass mir die Hintergrundstimme nicht ganz so gut gefällt beziehungsweise mir nicht ganz passend erscheint. Sie klingt zu kindlich für diese Geschichte.


Wie findet ihr diesen Trailer? Kennt ihr das Buch bereits? Wenn ja, findet ihr das Mädchen auch passend gewählt für Ella? Und was sagt ihr zur Hintergrundstimme im Trailer? Habt ihr vielleicht sogar an dieser Aktion teilgenommen und einen tollen Buch-, Manga-, Comictrailer vorgestellt? Dann tragt euch doch unten einfach beim "Add your Link"-Button ein. Gerne schaue ich bei euch vorbei! =) ♥


Teilnehmer:

Kommentare:

  1. Hallo liebe Leni,

    nun schaffe ich es endlich mal in Ruhe bei Dir vorbei zu schauen :o)

    Diese Reihe hat mich ja bereits beim Mädelsabend gleich angesprochen und so ist es nach diesem Trailer noch immer :) wären da nicht der fiese SuB und der liebe Alltag, wären auch diese Bücher sicher schon auf dem Weg zu mir, hihi.

    Liebe Grüße und schon mal ein schönes Wochenende,
    Tanja ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Tanja,

      ich freue mich, dass du dir die Zeit genommen hast, hier nochmal in Ruhe vorbei zu sehen. <3

      Auch finde ich es schön zu hören, dass du nach dem Trailer noch neugieriger geworden bist auf die Reihe. So soll es doch auch sein. ;-) Das Problemchen mit dem SuB, kenne ich nur zu gut. Allerdings kann ich dir garantieren, dass dich die Reihe bereits nach ein paar wenigen Seiten so sehr in den Bann gezogen hat, dass die Bücher nicht mal lange deinen SuB belasten würden. c:

      Solltest du doch mal zu dieser Reihe greifen, dann musst du mir unbedingt berichten, wie sie dir gefällt. <3

      Ganz liebe Grüße
      Leni ♥

      Löschen
  2. Huhu Leni,
    das ist ja lustig, dass wir schon wieder einer Meinung sind. Noch bevor ich deinen Text gelesen habe, dachte ich: Die Erzählerstimme ist jetzt nicht so ganz meins. Ich weiß gar nicht woran das genau liegt. Vielleicht weil sie so einen Werbeslang vermittelt (?)

    Aber auch die Jungs fand ich gerade nicht so passend. Ich hatte in meinem Kopf bereits eine genaue Vorstellung von ihnen und die passte jetzt so gar nicht zu den Männern aus dem Trailer.

    Inhaltlich ist der Trailer okay. Er vermittelt kurz und knackig den Inhalt. Natürlich gibt es noch viel mehr, was dort passiert. Andererseits ist hier die Gefahr zu spoilern auch sehr groß. Daher würde ich auch gar nicht viel mehr verraten.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja,

      das ist eine recht passende Beschreibung. Sie vermittelt wirklich eine Art Werbeslang und ich finde auch, dass ihre Stimme nicht ganz zu Ella passt. ö.ö Auch als Erzählerstimme für den Hintergrund, finde ich die Stimme nicht wirklich angenehm. Ist ja lustig, dass wir direkt den gleichen Gedanken hatten. =))

      Von den Jungs hatte ich auch ganz andere Bilder im Kopf, allerdings finde ich sie auch nicht wirklich unpassend. Zwar hatte ich eine andere Vorstellung, aber unrealistisch finde ich die Wahl auch nicht.

      Ich finde auch, dass die Informationen sehr gut vermittelt wurden im Video. Gerade, dass in diesem Genre nicht gespoilert wurde, fand ich super gemacht. Vermutlich ist es gar nicht so einfach die Handlung anzupreisen und gleichzeitig vage genug zu bleiben, um nicht zu spoilern. Auf jeden Fall haben wir wieder mal eine sehr ähnliche Meinung. ;-)

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.