Folgendes kennzeichne ich gemäß §2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren, Amazon und anderen Blogs. Diese Verlinkungen sind freiwillig und der Inhalt meiner Beiträge ist nicht vorgegeben. Ich betreibe diesen Blog privat. Er dient der Unterhaltung und Information über Literatur und keinem kommerziellen Zweck. Die Texte geben meine persönliche und ehrliche Meinung wieder.

Handlettering der Buchblogger ♪ Lettere einen Header ♪



Hallöchen liebe Leser/innen, ♥

wie zu jedem 15. des Monats, gibt es auch heute wieder einen Beitrag zur Aktion "Handlettering der Buchblogger". Für den Januar haben "Der Duft von Büchern und Kaffee" und ich uns ein besonders schönes Lettering-Thema ausgesucht.



Unser Thema lautet:



Lettere einen Blogheader


Mein Lettering:




Ein paar Worte zum Lettering:

Für das heutige Thema habe ich mich an den schönen Blognamen von der lieben Lena angelehnt. (Ihren Blog Awkward Dangos findest du HIER) Für die Aufgabe wollte ich einen klassischen Header zeichnen, wobei man mein Ergebnis eher Banner nennen würde - glaube ich.

Dango ist die japanische Bezeichnung für Kloß und bekommt im Anime "Clannad" eine besondere Rolle zugeschrieben. Die Hauptfigur Nagisa singt nämlich gerne über die Dango Familie. Den Song kann man sich nach jeder Folge im Ending anhören. Falls er euch interessiert, klickt gerne mal HIER*  rein.

Passend zum Lied musste also eine kleine Familie auf das Header, wobei auch Lenas Blog von einer Mehrzahl an "Dangos" spricht. Das Wort "Akward" wollte ich einbauen, indem ich die Mutter und das Kind auf den Vater drauf platziere, der viieeelleicht ein bisschen k.o. ist von deren Gewicht. =)

Update: Bei diesem Lettering ist mir leider ein kleiner Fauxpass passiert. Natürlich schreibt man das Wort "Awkward" mit einem "w" mehr. In diesem Monat lag ich aus gesundheitlichen Gründen über eine längere Zeit ziemlich flach. Mein Kopf hat wegen dem Kreislauf praktisch schon aufgegeben, sobald ich mal in die Senkrechte kam, geschweige denn mich deswegen hingesetzt und gezeichnet habe. An dieser Stelle nochmal ein fettes Entschuldigung! an die liebe Lena mit einem wunderbaren Blog namens "Awkward Dangos" ♥

Das Thema für den nächsten Monat lautet:


literarisches Valentinstagslettering 



(Bei diesem Thema kannst du frei wählen, ob du den Namen eines Autors/einer Autorin für Liebesromane, den Titel eines Liebesromans, die Namen eines Buchpärchens oder etwas komplett anderes in dieser Richtung lettern möchtest.)



Wir sind schon sehr neugierig auf eure Handetterings und freuen uns über eure Kommentare.

Nun wünschen wir euch ganz viel Spaß!


Herzlichst,
Tanja & Leni

Ihr habt an dieser Aktion teilgenommen? Prima, hier könnt ihr euren Beitrag verlinken:




*(Achtung: Hierbei handelt es sich um eine Verlinkung zu Youtube; bitte beachte die Datenschutzbestimmungen des Blogs bevor du hinein klickst)

Kommentare:

  1. Awwww das Lettering zum Blog Akward Dangos ist ja megaaaa sweet geworden.
    Bin ganz verliebt <3

    LG Sheena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sheena,

      ich freue mich so sehr, dass es dir gefällt. ♥ Ich fand es total lustig etwas zu entwerfen, indem ein bisschen herauskommt, dass die Dangos "awkward" sind. Dass die Mama-Dango einfach auf dem Papa-Dango herum balanciert, erschien mir als amüsante Lösung. Aaahh, ich freue mich einfach gerade so über deinen Kommentar. ♥

      Ganz liebe Grüße
      Leni =))

      Löschen
  2. Oh, Leni, wie süß ist das denn?! Den Header würde ich genau so einsetzen. Er ist dir so absolut gut gelungen. Besonders die "Klöße" sind ja sowas von niedlich <3 <3 <3. Aber auch der Farbverlauf auf dem Header direkt ist dir unglaublich gut gelungen. Soooo schön <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja,

      aaah, es freut mich so sehr, dass es dir gefällt! Vermutlich müsste ich es jedoch nochmal überarbeiten, bevor man das als Header einsetzen kann. Leider habe ich beim Wort "Awkward" ein "w" vergessen. ö.ö Allerdings freue ich mich nicht weniger darüber, dass dir die Dangos ("Klöße") und auch der Farbverlauf so gut gefallen. ♥ Beim Farbverlauf habe ich versucht mich ein wenig an die Farben des ursprünglichen Blogs zu halten. =)

      Ganz liebe Grüße
      Leni ♥

      Löschen
    2. Huhu Leni,
      ich finde, dass man das Bild eigentlich gar nicht mehr überarbeiten müsste. Meines Erachtens sieht es so einfach perfekt aus. Hättest du es nicht gesagt, dass ein W fehlt, dann wäre es mir gar nicht aufgefallen. Ich muss aber auch sagen, dass es mich gerade ein wenig beruhigt, dass sowas auch anderen Leuten passiert. Ich hatte es jetzt auch schon ein paar Mal, dass mir ein Fehler unterlaufen ist und ich habe ihn auch direkt danach gar nicht gesehen. Erst viel später! Das muss wirklich daran liegen, dass man beim Lettern so mit den Gedanken beim Zeichnen ist (?)

      Ich finde deinen Banner egal ob mit oder ohne w einfach nur richtig richtig schön. <3

      Ganz liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
    3. Huhu Tanja,

      ich bin ja ein wenig beruhigt, dass der Fehler nicht allzu sehr auffällt. Natürlich ist es in diesem Fall besonders ärgerlich, da es sich ja doch um einen realen Blognamen handelt.

      Während des Letterings ist man wirklich sehr stark im Lettering drin und in der Vorstellung, die man dafür hat. Da kann man mit den Gedanken schnell mal ein wenig abdriften und viele nächsten Schritte, Striche oder Details planen. Ich finde es aber auch immer etwas ärgerlich, wenn auf den Zielgeraden ein kleines Detail schiefläuft. Ergeht es dir auch manchmal so?

      Das freut mich richtig zu hören! ♥

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
  3. Hey Leni,

    es ist mir wirklich eine Ehre, dass du meinen Blognamen gelettert hast und das Ergebnis ist einfach toll geworden! Es gefällt mir unglaublich gut und die Dangos sind richtig niedlich geworden. ♥ Der kleine Patzer verblasst dagegen wirklich, dafür ist es insgesamt viel zu hübsch anzuschauen. \(*.*)/

    Liebste Grüße
    Lena ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alooohaa Lena, ♥

      ich bin so erleichtert das zu lesen. ♥ Es bedeutet mir wirklich viel, dass dir das Lettering und die kleinen Dangos gefallen. Bei dem Thema musste ich auch einfach die ganze Zeit an deinen Blog denken und wie gerne ich einen kleinen Header dazu kreieren würde. Ich danke dir also sehr für die Inspiration! =D ♥

      Der Patzer tut mir natürlich immer noch leid! Da werde ich in Zukunft mehr darauf achten. >.<

      Ganz liebe Grüße
      Leni ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

      Löschen
  4. Hallo leni,

    das ist ja süß! Besonders die drei zusammen.

    Liebe Grüße
    Petrissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Petrissa,

      hihi, ich freue mich so, dass mein Lettering mit dem Süßheitslevel punkten kann. In der Dango-Familie gehören die Drei für mich einfach zusammen. Hast du den Anime Clannad auch gesehen oder den Manga gelesen?

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.