Folgendes kennzeichne ich gemäß §2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren, Amazon und anderen Blogs. Diese Verlinkungen sind freiwillig und der Inhalt meiner Beiträge ist nicht vorgegeben. Ich betreibe diesen Blog privat. Er dient der Unterhaltung und Information über Literatur und keinem kommerziellen Zweck. Die Texte geben meine persönliche und ehrliche Meinung wieder.

Handlettering der Buchblogger ♪ Lettere einen Disney-Bösewichten ♪

 

Hallöchen liebe Leser/innen, ♥

wie zu jedem 15. des Monats, gibt es auch heute wieder einen Beitrag zur Aktion "Handlettering der Buchblogger". 


Unser Thema im Juli lautet:

Lettere den Namen eines Disney-Bösewichts.

Mein Lettering:


Ein paar Worte zum Lettering:

Für mich war in diesem Monat eigentlich relativ klar, wen ich lettern möchte. Im Disney-Bereich gibt es einige, spannende Bösewichte und viele davon kamen für ein Lettering in Frage. Als allererstes ist mir aber Ursula aus Arielle, die Meerjungfrau eingefallen. Bei ihr hatte ich auch direkt ein Lettering mit Tentakeln im Kopf. Mit dieser Idee, mussten gleich die Stifte her.

Ich habe überlegt, was ich mit Ursula verbinde (auch abseits neben den Tentakeln). Und das waren ganz klar auch noch der rote Lippenstift, ihr Muttermal unter der Lippe, die kurze Frisur und die Muschel, in der sie Arielles Stimme packt. Das wollte ich alles im Lettering integriert wissen. 

Bei der Schrift musste ich eine Weile überlegen. Ich hab überlegt, was zu Bösewichten passt oder zu Ursula. Da bin ich gar nicht auf einen Nenner gekommen. Also habe ich mir für eine klassische Schriftart entschieden, die man auch in einem Märchenbuch antreffen würde. 

Verwendet habe ich für das Lettering lediglich einen Bleistift und Holzstifte. Für die Schriftart werde ich beim nächsten Mal aber sicherlich zu einem feineren Stift greifen, damit ich die Details leichter lettern kann.

Welche Schriftart hättet ihr mit Ursula verbunden?

Das Thema für den nächsten Monat lautet:

Lettere ein Wort von der ersten Seite deines aktuellen Buches. 

Wir sind schon sehr neugierig auf eure Handletterings und freuen uns über eure Kommentare.

Nun wünschen wir euch ganz viel Spaß!


Herzlichst,
Tanja & Leni


Ihr habt an dieser Aktion teilgenommen? Prima, hier könnt ihr euren Beitrag verlinken:

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

5 Kommentare:

  1. Hi Leni!

    Oh, das finde ich ja sehr genial dieses Mal! *.* Die markanten Details, dazu die fehlenden Details, das ist ganz super geworden und alle Merkmale damit man sofort erkennt, wer gemeint ist! Dazu noch die Muschel im Mittelpunkt, also ich finde das ist dir super gelungen!

    Ich hab ja lange hadern müssen, für welche Figur ich mich entscheide ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Aleshanee,

      es freut mich sehr zu hören, dass ich dich mit dem Lettering dieses Mal so abholen konnte. Und ich bin auch total beruhigt zu hören, dass man Ursula hinter den Details direkt erkennt. =D
      Die Muschel im Mittelpunkt war tatsächlich mein letztes Detail. Davor sah die Fläche so leer aus.

      Vielen Dank für das tolle Feedback. <3

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen
  2. Wow, Leni! Dein Lettering ist der Hammer. Ich weiß ja, wie genial du zeichnen kannst. Aber hier hast du mich doch nochmal wieder vom Stuhl geholt. Ich finde deine Interpretation absolut gelungen. Der Schriftzug gefällt mir schon mal sehr. Aber auch die Wahl der Elemente, die Ursula darstellen hast du perfekt getroffen. Ich finde es interessant, dass du z.B. die Augen und Nase weggelassen hast und dich nur auf bestimmte Dinge, wie die Tentakel, das Muttermal (was mir übrigens sofort aufgefallen ist!) und die typische Frisur beschränkt hast. Das verleiht dem Lettering irgendwie etwas ganz besonderes.

    Die kleine Muschel ist irgendwie wie das "Sahnehäubchen auf der Torte": Ein wenig unscheinbar. Aber würde sie nicht da sein würde irgendwie was fehlen.

    Sehr gefällt mir übrigens auch, dass du nur wenig Farbe in das Lettering eingebaut hast. Sehr gelungen wirklich!

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Hi Leni,

    du meintest ja, dass man auch Vorschläge machen darf für Themen... ich hab mal ein bisschen überlegt und einiges ist mir eingefallen. Tanja und du müsst halt überlegen, inwieweit das passt bzw. umsetzbar wäre :)

    Lettere einen Buchtitel, indem du ihn im "Bild" versteckst - und wir ihn finden und erraten müssen
    Lettere den Namen eines deiner Lieblingscharaktere
    Lettere den Titel eines Buches von deinem SuB, das du bald lesen möchtest
    Lettere etwas Schattenhaftes, das Bücher mit Halloween verbindet
    Lettere den Namen eines Autors, von dem du schon mehr als fünf Bücher gelesen hast
    Lettere einen Ländernamen, wo du schon während dem Lesen hingereist bist (das deutsch stimmt hier nicht so wirklich glaub ich xD)
    Lettere einen Buchtitel in Verbindung mit einer Zahl
    Lettere den Schauplatz / ungewöhnliche Kulisse aus einem Buch

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Leni! Ist da was brauchbares dabei, was meint ihr? :)

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.