Folgendes kennzeichne ich gemäß §2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren, Amazon und anderen Blogs. Diese Verlinkungen sind freiwillig und der Inhalt meiner Beiträge ist nicht vorgegeben. Ich betreibe diesen Blog privat. Er dient der Unterhaltung und Information über Literatur und keinem kommerziellen Zweck. Die Texte geben meine persönliche und ehrliche Meinung wieder.

**KR** „Die Chroniken der Seelenwächter 4: Blutsbande“ – von Nicole Böhm

Vergessene Vergangenheit, Undinen und Generationen übergreifende Geheimnisse



Erscheinungsdatum: 20.11.2014

Verlag: Greenlight Press

ISBN: 9783958340442

Sprache: Deutsch

E-Buch Text 147 Seiten

ACHTUNG! Band 4 einer Reihe! 





„Nach der schockierenden Erkenntnis, dass die aktuellen Geschehnisse unmittelbar mit seiner Vergangenheit verknüpft sind, macht sich William auf, mehr über das Wappen seiner Familie herauszufinden. Er begibt sich auf eine gefährliche Reise, in deren Verlauf er nicht nur einen dubiosen Eremiten trifft, sondern auch einer gefährlichen Sagengestalt gegenübersteht. Jess lebt sich unterdessen langsam bei den Seelenwächtern ein und kommt wieder zu Kräften. Leider ist das Zusammenleben mit Jaydee alles andere, als angenehm. Ein gemeinsames Abenteuer führt beide an ihre Grenzen … und darüber hinaus?“



Nicole Böhm hat für ihre Seelenwächter-Reihe mit einem kleinen „Was bisher geschah“-Kapitel, geschickt die wichtigsten Ereignisse der vorherigen Bände zusammengefasst. Als ich nach „Blutsbande“ griff, lag der 3. Band der Reihe nun doch wieder eine Weile hinter mir und somit wurde mir besonders bewusst, wie hilfreich diese Auffrischungskapitel doch sind. Schnell gelang es mir, mich wieder in der Geschichte von Jess wiederzufinden.

Bereits nach den ersten Kapiteln des 4. Bandes, verfestigte sich mein Eindruck aus dem letzten Band. Auch hier wurden die actionreichen Szenen etwas heruntergefahren, um den Charakteren mehr Platz zu machen. Zwar bleibt die Geschichte weiterhin spannend, jedoch wurde sie etwas weniger blutig. Sehr im Fokus standen dieses Mal Anna und Will. Ihre Zeit als Mensch, sowie deren
Familiengeschichten wurden ein wenig vorgestellt und die Hintergrundgeschichten geben dem Leser das Gefühl, die Beiden langsam etwas näher kennenzulernen. Auch jetzt ist es meiner Meinung nach, noch ein bisschen zu wenig, ein bisschen zu flüchtig. Trotzdem macht es auch Freude auf Mehr. Man merkt nämlich schnell, dass Anna und Will ihre Laster mit sich schleppen aus ihrer Menschenzeit und es gibt Andeutungen, dass es den anderen Seelenwächtern ebenso ergeht.

Einige Ereignisse zwingen Jess und Jaydee dazu, immer etwas mehr zusammenzuarbeiten oder Zeit miteinander zu verbringen. Dass Jaydee Jess dabei 24/7 umbringen will, ist sicherlich nicht gerade förderlich für eine angenehme Zeit. Gerade dieser Verlauf, gestaltet diesen Band richtig interessant. Es sorgt für Spannung, Reibereien und sehr viel Sarkasmus.

Die Idee dieser Welt, der Schattendämonen und der Seelenwächter, hat mir bereits seit dem ersten Band total gut gefallen. In jedem weiteren Band, erhält man einen immer größeren Einblick in dessen, wie deren Welt funktioniert und welche Besonderheiten ihnen anhaften. Allerdings hat es mich nochmal positiv beeindruckt, in dem 4. Teil auf neue mystische Wesen zu treffen. So finde ich zum Beispiel die Undinen total spannend. Männliche Menschen sind für sie eine Delikatesse, sie leben in magisch abgeschirmten Teilen der Welt und schwimmen in Seen, um die sich besonders viele Legenden ranken.



Anhand meiner Rezension hat man sicherlich schon deutlich gemerkt, dass die Charaktere immer mehr Raum in der Geschichte erhalten. Zwar sind kann ich sie weiterhin noch nicht richtig greifen, allerdings macht es Freude auf Mehr. Die actionreichen beziehungsweise blutigen Szenen, nehmen ein wenig ab und machen Platz für Spannungen anderer Art.



( 4 / 5 Dschinn)


♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


P.S. Für  jedes Buch lasse ich mir kleine Extras einfallen, bei einer Reihe erhält allerdings nur der 1. Band eines. (Bis auf kleine Ausnahmen) Ihr wollt euch gerne noch mal das Extra zu dieser Reihe ansehen? Dann schaut doch noch bei der Rezension zu Band 1 vorbei! =))

Kommentare:

  1. Huhu Leni,
    ich habe von dieser Reihe erst den ersten Band gelesen. Der zweite und der dritte Teil ruhen noch auf meinem Reader. Jetzt war ich sehr neugierig, wie du den Fortgang der Reihe empfunden hast. Daher habe ich deine Rezension vorsichtig überflogen (auch wenn ich ein wenig Angst hatte, dass ich gespoilert werden könnte, weil es sich bei deiner Rezi ja schon um die des vierten Bandes handelt. - War aber kein Problem ;o)). Das hört sich richtig gut an. Besonders gefällt mir gerade auch deine Bemerkung, dass die Autorin nochmal die Geschehnisse aus den Vorbänden Revue passieren lässt. Das wäre für mich (nach der langen Pause) auf jeden Fall eine Hilfe). Ich glaube ich muss da unbedingt mal weiterlesen.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja,

      mir ist bis ich deinen Kommentar gelesen habe, gar nicht aufgefallen, wie wenig meine Rezension tatsächlich über die Handlung spoilert. *lach* Ich versuche aber tatsächlich nicht zu viel von der Handlung vorwegzunehmen, da die Bände doch recht kurz sind. Es freut mich also zu hören, wenn du reinspitzeln konntest ohne Überraschungen und natürlich, dass du wieder ein wenig neugierig geworden bist auf die Reihe.

      Auch mit einer längeren Pause gelingt der Einstieg in die Reihe wieder super. Die Autorin hat das Serienkonzept perfekt in die Bücher mit eingearbeitet. Am Anfang gibt es immer einen kurzen Abschnitt zu "Was bisher geschah". =))

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen
  2. Hey Leni ♥

    Habe direkt bei dir vorbeigeschaut und bleibe gleich mal als Weltenblubberer :D♥
    Diese Rezension habe ich jetzt nur überflogen, da ich die Reihe noch nicht begonnen habe. Das muss ich bald ändern, denn sie klingt einfach soo toll >.<

    Ganz liebe Grüße ♥
    Kiddo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Kiddo, ♥

      yeaay, freut mich, dass du dich den Weltenblubberern anschließt. *-* ♥
      Die Reihe ist wirklich total super und spannend. Ich versinke gerne in der Welt der Seelenwächter. Die Bücher sind recht kurz und lasen sich schnell durchlesen. Erinnert mich ein wenig an das Manga-Prinzip. xD

      Ganz liebe Grüße
      Leni♥

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.