Folgendes kennzeichne ich gemäß §2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren, Amazon und anderen Blogs. Diese Verlinkungen sind freiwillig und der Inhalt meiner Beiträge ist nicht vorgegeben. Ich betreibe diesen Blog privat. Er dient der Unterhaltung und Information über Literatur und keinem kommerziellen Zweck. Die Texte geben meine persönliche und ehrliche Meinung wieder.

**KR** „Die Chroniken der Seelenwächter 10: Liebe vs. Vernunft“ – von Nicole Böhm

Die Ruhe vor dem Sturm



Erscheinungsdatum: 24.06.2015

Verlag: Greenlight Press

ISBN: 9783958341005

Sprache: Deutsch

E-Buch Text 138 Seiten

ACHTUNG! Band 10 der Reihe!





„Jess und Jaydee genießen ihr erstes Zusammensein, doch ihr Glück währt nur kurz. Joanne und Ralf schlagen mit mehr Grausamkeit denn je um sich, und die Opferzahlen steigen. Nicht nur unter den Menschen, auch die Seelenwächter müssen herbe Verluste einstecken. Um zu siegen, bereiten sie sich auf einen skrupellosen Schlag gegen Ralf und den Emuxor vor. Wie weit darf ein Seelenwächter für das Wohl der Menschheit gehen?“


Der 10. Band ging ein wenig gemächlich vonstatten. Es werden romantische, actionreiche Szenen ein wenig herausgenommen und der Gong zur letzten Runde eingeleitet. Für mich wirkte dieser Band, wie die Einleitung auf den Endkampf, die Ruhe vor dem Sturm.

Die Schattendämonen werden zunehmend stärker und die Seelenwächter haben ihnen immer weniger entgegen zu setzen. Joanne hat es im letzten Band geschafft aus der magischen Barriere zu schaffen. Somit kann der Leser in diesem Band miterleben, wie sie versucht die Pläne ihres Meisters von außen weiter voran zu treiben. Joanne trifft jedoch auf unerwartet starke Mächte. Und so verspürt die starke, bösartige Schattendämonin seit langer Zeit wieder Angst und Schmerzen.

Jess und Jaydee haben sich im letzten Band stark angenähert. Nun versuchen sie ihre Gefühle füreinander und das Verhalten des Anderen ein wenig auszuloten. Gleichzeitig gerät Jess ständig ins Kreuzfeuer, wird verletzt und muss eine Sache nach der Anderen durchleiden. Zunehmend leidet auch Jaydee darunter und ist von Sorge erfüllt (statt wie sonst zufriedend zu grummeln). Ich muss zugeben, dass ich Jaydees Verhaltensumschwung immer noch nicht so gut nachvollziehen kann. Diese plötzliche Sorge um Jess ist in meinen Augen ein wenig unglaubwürdig. Zumindest findet Jess die Entwicklung genauso fragwürdig und seltsam, wie ich als Leser.

Am meisten durchmachen, muss aber wohl Will. Mittlerweile hat er einiges über Jaydees Vergangenheit erfahren und weiß nun nicht, wie er damit umgehen soll. All die Verantwortung, die ihm übertragen wurde, scheint ihn zu überlasten und langsam aber sicher, bröckelt Will auseinander.

Ein großes Plus an der Reihe für mich, sind trotz kleiner Kritikpunkte, trotzdem immer noch die Charaktere. Inzwischen gibt es auch einige von ihnen, sodass sie alle gar nicht mehr in einen einzigen Band auftreten können. Dafür ist in jedem Band eine Wiedersehensfreude für immer jeweils einen anderen Charakter vorhanden. Ständig denke ich mir: „Jippie! Man liest endlich wieder von dir“ oder „Puh! Zum Glück bist du auch in diesem Teil noch präsent“. Das spricht sehr für die Charakterentwicklung von Nicole Böhm und das Konzept kurzer „Buchfolgen“.


Dieser Band ist etwas ruhiger. Langsam geht es auf den Endspurt der Staffel zu und die Ruhe vor dem Sturm lässt den Leser in freudiger Erwartung gegenüber dem Finale zurück. Jaydees Verhalten finde ich langsam ein wenig unglaubwürdig. Trotzdem sind die Charaktere ein wahres Highlight für mich an der Buchserie.



( 4 / 5 Dschinn)


♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


P.S. Für  jedes Buch lasse ich mir kleine Extras einfallen, bei einer Reihe erhält allerdings nur der 1. Band eines. (Bis auf kleine Ausnahmen) Ihr wollt euch gerne noch mal das Extra zu dieser Reihe ansehen? Dann schaut doch noch bei der Rezension zu Band 1 vorbei! =))

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.