Folgendes kennzeichne ich gemäß §2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren, Amazon und anderen Blogs. Diese Verlinkungen sind freiwillig und der Inhalt meiner Beiträge ist nicht vorgegeben. Ich betreibe diesen Blog privat. Er dient der Unterhaltung und Information über Literatur und keinem kommerziellen Zweck. Die Texte geben meine persönliche und ehrliche Meinung wieder.

**Update-Post** Mädelsabend



Hallöchen liebe Leser/innen, ♥

die Sonne scheint, die Sonne lacht. Ich hab's mir im Schatten bequem gemacht. Begleitet werde ich von Jessica Kochs neuen Roman. Von der Autorin durfte ich bereits einen sehr emotionalen Weg beschreiten durch "Dem Horizont so nah". Nun bin ich jedoch sehr neugierig auf "Denn Geister vergessen nie", was ich von der lieben Tanja geschenkt bekommen habe. An dieser Stelle möchte ich mich nochmals herzlichst dafür bei dir bedanken!! Ich freue mich schon sehr darauf, meine ersten Eindrücke mit euch hier beim Mädelsabend teilen zu können und anschließend in einer gemeinsamen Leserunde.*-*



Passend zum Wetter haben Tanja und ich uns einige Fragen für den heutigen Mädelsabend überlegt und wir sind bereits sehr gespannt auf eure Antworten. Wie immer gibt es eine Frage zur vollen Stunde. Sollte euch die Aktion noch kein Begriff sein, könnt ihr gerne einen schnellen Blick auf unsere Infoseite werfen oder ihr stellt uns in den Kommentaren eure Fragen.

Ihr seid heute dabei und wollt, dass andere Teilnehmer schnell zu eurem Artikel finden können? Dann tragt euch doch noch schnell über unseren Add-Link ein:


You are invited to the Inlinkz link party!
Click here to enter

Nun aber Mal ein paar Eckdaten zu meiner heutigen Lektüre "Denn Geister vergessen nie" von Jessica Koch:


Worum geht's?

"Amy hat das Wichtigste in ihrem Leben verloren. Sie ist kurz davor, alles aufzugeben, als plötzlich Mian vor ihr steht.

Mian ist anders. Er kann spüren, was Amy fühlt. Und er schaut nicht nur bis in den letzten Winkel ihres Herzens, er erkennt auch als Einziger ihren unendlichen Schmerz.

Als Amy und Mian mit einer Gruppe von Freunden zu einem zweiwöchigen Segeltrip aufbrechen, entwickelt sich eine tiefe Liebe zwischen den beiden, und Amys Herz beginnt langsam zu heilen. Doch das Glück scheint nur von kurzer Dauer. Denn als Amy bemerkt, dass auch Mian mit den Dämonen seiner Vergangenheit kämpft, kommt es auf dem Schiff plötzlich zur Katastrophe. Und am Ende wird ihnen klar – die Geister aus der Vergangenheit vergessen nie…"
Quelle: Feuerwerke Verlag

Heute gibt es bei mir auch wieder einen kleinen, leckeren Snack vorweg:


Gegessen werden gegrillte Cevapcici mit Pommes und Mayonnaise. Mögt ihr lieber Ketchup oder Mayo? Jetzt freue ich mich aber auch schon auf die erste Frage des heutigen Abends...

18 Uhr - Werfe einen kurzen Blick in dein Buchregal: Welches Cover empfindest du von der Farb- oder/und Motivwahl als besonders sommerlich? Welches Cover würdest du wählen, wenn du für einen Roman mit sommerlichem Setting einen Entwurf einreichen würdest? Schau auf dein aktuelles Buch. Was meinst du? Zeigt dieses Cover sommerliche Elemente?

Sommerliches Cover in meinem Bücherregal:


Für ein Buch mit einem sommerlichen Setting passt bestimmt vieles sehr gut. Helle Töne, blaue Hintergründe, ein Foto in dem ein Sonnenstrahl eingefangen wird, Urlaubsorte, das Meer, Campingplätze, Schnappschüsse von Festivals und vieles mehr passen hervorragend. Den genauen Entwurf würde ich dann abhängig vom genauen Inhalt machen.

Und das Cover von meinem aktuellen Buch? Finde ich absolut sommerlich! Ich finde es sieht aus wie eine Sommernacht am Meer. Auch die Palmen sind eindeutige Sommerelemente für mich. Wie seht ihr das? Findet ihr die beiden Cover auch sommerlich oder eher nicht?


19 Uhr - Zeig uns deinen diesjährigen Lieblingssommerhit!

Ich habe wirklich eine Weile gestöbert. Viele Songs wollte ich euch zeigen, aber selbst zwei Jahre später noch ist „Apple Juice“ von Jessie Reyez mein absoluter und aktueller Lieblingssommerhit:


Das Lied ist entspannt, hat teilweise Meeresrauschen im Hintergrund und ich bin immer noch total verliebt in die rauchige Stimme von Jessie Reyez. 


20 Uhr - Du hast die Gelegenheit mit einem Charakter – egal aus welchem Buch – ein Eis in deiner Lieblingsdiele essen zu gehen. Mit welchem Charakter ziehst du los? Und welches Eis würdest du der Person empfehlen?

Es gibt SO VIELE Buchcharaktere mit denen ich mich gerne treffen wollen würde. Juliette aus „Ich fürchte mich nicht“ würde sich in der Menschenmasse wahrscheinlich unwohl fühlen und Warner wäre bestimmt total verwirrt von unserer vergleichsweise friedlichen Welt. Paige aus „The Bone Season“ wiederum würde sich in einer Welt ohne Magier noch mehr wie ein Außenseiter fühlen. Viele meiner Lieblingscharaktere leben also in einer völlig anderen Welt. Eis in meiner Lieblingsdiele würde sie daher bestimmt total irritieren.

Vielleicht wäre es mit Sherlock Holmes ganz interessant. Ich wäre total neugierig, ob er mit mir zusammen verschiedene Vermutungen über vorbeigehende Passanten teilen würde. Ihm würde ich wahrscheinlich keine Eissorte empfehlen, sondern lieber beobachten welche Sorte er wählt und die dann auch nehmen. Gut möglich, dass er kombinieren kann, welche am besten schmeckt. =D


21 Uhr - Die Charaktere deines aktuellen Buches fliegen in den Urlaub. Welches Land oder welchen Ort würden sie sich wohl näher ansehen wollen?

Bisher habe ich noch ein wenig Schwierigkeiten alle Charaktere zu greifen (aber ich bin auch erst auf Seite 24). Es gibt wohl mehrere Perspektiven und Personen in der Geschichte. Die Mutter von Mian – ich vermute, er ist der männliche Protagonist – hat einen Gefallen bei einem Volk aus der Karibik erbeten. Ich könnte mir vorstellen, dass Mian im Laufe der Geschichte dorthin reisen möchte?

Jayden und Collin wiederum planen eine Schiffsreise und möchten Amy dazu einladen. Bisher habe ich von ihr noch nicht viel mitbekommen, aber ich könnte mir vorstellen, dass sie mitgeht. Aber ob ihr der Urlaub wirklich Spaß machen würde?


22 Uhr - Wie würde der perfekte Sommertag für deinen Protagonisten aussehen?

Für Marie, Collin und Jaydeen vielleicht auf ihrem Boot. Bei Mian und Amy habe ich noch gar keine Ahnung. Aus Amys Perspektive habe ich gerade erst einen Abschnitt gelesen und da scheint sie hauptsächlich seelischen Schmerz zu empfinden und fliehen zu wollen. Ihr perfekter Sommertag wäre vielleicht ein Tag, an dem sie ihren Schmerz ein wenig vergessen kann? Mian ist mir noch ein absolutes Rätsel. =‘)

Zum Abschluss haben wir uns noch eine sommerliche Frage für euch überlegt:
Verratet uns doch, welche Pläne ihr für diesen Sommer habt. Habt ihr Pläne für die Zeit Zuhause oder wollt ihr sogar eine kleine Reise wagen?

Mit dieser Abschlussfrage nähert sich unser Mädelsabend auch wieder seinem Ende. Wir möchten uns bei allen Teilnehmern für diesen schönen Tagesabschluss bedanken. Wir wünschen euch einen wundervollen Abend und sagen an dieser Stelle: Bis zum nächsten Wiederlesen ♥


36 Kommentare:

  1. Boah Leni, dein Essen sieht wieder mal sooooooooo lecker aus <3 Habt ihr gegrillt? Liest du heute draußen? Maggie & West hatte ich tatsächlich auch schon mal näher im Blick. Lohnt es sich das Buch zu lesen? Das Cover ist ein absoluter Traum und passt perfekt zur Sommerzeit. <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich musste gerade so Grinsen. Gerne reiche ich dir ein paar Cevapcicis virtuell weiter. Wir haben heute gegrillt, aber ich lese nicht draußen. Ich sitze in der Nähe einer geöffneten Balkontür und das ist mir fürs erste genug Wärme. xD Liest du heute draußen?

      Maggie & West hat mir sehr gut gefallen. Man kann ein wenig erahnen, wie die Geschichte verläuft, aber mich konnten die Charaktere und ihre Geschichte total für sich einnehmen. Ich weiß aber noch, dass mir das Ende ein wenig zu kurz / abrupt war. Trotzdem würde ich es dir auf jeden Fall empfehlen. Ich denke, das Buch könnte dir gut gefallen! =) In meinen Entwürfen habe ich auch noch irgendwo eine Rezension zu dem Buch. xD Wenn du magst, kann ich sie dir zuschicken?

      Löschen
    2. Ich kann so gut verstehen, warum du diesen Song zu deinem Lieblingssommerhit gewählt hast. Die Stimme ist wirklich so genial. Sie hat so viele Nuancen! Der Song ansich ist auch so richtig schön entspannend. Perfekt für den Sommer!

      Ohje, aber ich habe gesehen, dass du ja auch einen Ventilator hast. Den könntest du ja eventuell auch anwerfen ;o) Grillen ist sooooooooo toll <3 <3 <3 Danke für das Angebot! Ich serviere dazu den Cocktail und ein paar Kirschen :o)))))))))))

      Vielen Dank, dass du mir noch etwas mehr zu Maggie & West erzählt hast. Ist es denn eine abgeschlossene Geschichte oder ein Mehrteiler? Ohja gerne, ich würde mich sehr über den Rezensionsentwurf freuen :o)

      Löschen
    3. Es freut mich wirklich sehr, dass du den Song so passend findest und er dich gleich überzeugen konnte. Jessie Reyez hat eine faszinierende Stimme. Sie gehört mittlerweile zu meinen liebsten Sängerinnen. Mir gefällt einfach fast jedes Lied von ihr! =)

      Habt ihr diesen Sommer bereits grillen können? =)))
      Ich finde unsere Kombination aus Cevapcici und deinem Cocktail wirklich sehr gelungen!

      Das Buch ist eine abgeschlossene Geschichte. Die darauffolgenden Bände haben immer ein anderes Pärchen im Fokus. =) Dann schicke ich dir Mal eben den Entwurf zu!

      Löschen
    4. Also ich finde es ja sehr spannend zu lesen, mit wem du gerne ein Eis essen würdest. Also so interessant ich Warner auch finde. Aber mit ihm ein Eis essen? Der ist ja auch nicht ohne, nicht, dass der da noch irgendwen beim Date misshandelt oder umbringt! Und Sherlock Holmes? Hm... wäre jetzt nicht meine erste Wahl gewesen und dann hast du das mit der Eissorte geschrieben und schon wollte ich ihn mitnehmen XD

      Auch was das Urlaubsziel angeht, hast du dir viele Gedanken gemacht. Ich bin mir auch noch nicht sicher, wie der Segeltörn enden wird. Aber es klingt so, als hätten einige von ihnen schon richtig viel Lust auf diesen Trip. Ich bin sehr gespannt. Für Marie tut es mir jedoch Leid, dass sie nicht mit kann und ihr Freund einfach auch ohne sie fahren möchte.

      Ich muss momentan ja immer bei Billy Eilish an dich denken, auf die du mich damals gebracht hast. Ich dachte, dass sie zu deinen Lieblingssängerinnen gehört (?) Die Stimme von Jessie R. ist wirklich einzigartig. Ich muss mir unbedingt demnächst nochmal ein paar Songs von ihr anhören.

      Jaaa! Wir haben uns gleich zum Sommeranfang einen Grill gekauft und schon drei Mal (?) gegrillt :o))))))

      Auf jeden Fall! Wir sollten unbedingt zusammen grillen! <3 <3 <3 :o))))

      Okay, dann ist das mit dem abrupten Ende ja noch unschöner. Ich habe den Entwurf bekommen. Ich lese ihn mir morgen durch :o) Vielenvielen Dank dafür :o)

      Löschen
    5. So, ich drehe jetzt mal meine letzte Runde für heute Abend. Was die letzte Frage angeht: Ich glaube sie ist nicht so einfach zu beantworten. Allerdings könnte ich mir vorstellen, dass für die meisten der Charaktere der Segeltörn schon ein absoluter Traum ist und sie sich ihren perfekten Sommertag auf dem Boot gut vorstellen könnten (?)

      Löschen
    6. Ich wünsche dir eine gute Nacht und schöne Träume. Vielen Dank für den schönen Abend heute, Leni <3

      Löschen
    7. Es gibt so viele mit denen ich gerne ein Eis essen gehen würde. Autoren beschreiben ihre Charaktere einfach viel zu interessant. Mit Warner würde ich unheimlich gerne ein Eis essen gehen. Mich würde seine Ausstrahlung interessieren. Vielleicht könnte ich Juliettes Beschreibungen zu ihm dann besser verstehen? Zudem ist er einer meiner liebsten männlichen Charaktere. =D

      Mit Sherlock Holmes würde ich mich auch unheimlich gerne unterhalten. Er hat einen wahnsinnig trockenen Humor und ist total intelligent. Wie er kombiniert, würde ich gerne Mal live verfolgen. =)

      Mir hat es für Marie auch leid getan. Ich bin noch nicht weit, aber immerhin weiß ich schon, dass sie schwanger ist. In den letzten Wochen. Und ihr Freund hält das für eine gute Zeit für eine Reise. =') Allerdings klingt es auch so, als würde sie ihrem Bruder etwas Zeit mit seinem besten Freund gönnen wollen. Aber ich bin noch nicht so weit. Vielleicht ist mein bisheriger Eindruck nicht so umfangreich.

      Vielleicht ist das Wort "abrupt" nicht ganz das richtige. Am Ende fand ich einige Erzählstränge als zu schnell abgearbeitet. Aber abgeschlossen ist es trotzdem sehr gut. =)

      Ich habe auch eben meine letzte Runde gedreht und werde gleich den Laptop ausschalten. Dir auch vielen Dank für den schönen Abend und eine wunderschöne gute Nacht mit Träumen voller Feen und Hundewelpen. <3

      Löschen
  2. Hallo Leni, :)
    wow, dein Essen sieht ja richtig gut aus. Pommes esse ich am liebsten mit Mayo.^^

    Ah, jetzt weiß ich auch, woher ich Jessica Koch kenne. Ich habe Dem Horizont so nah zwar nicht gelesen, aber schon öfter gesehen und es steht auch auf meiner Wunschliste. Das neue Buch von ihr klingt auch interessant. :) Für mich ist es auch sommerlich. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Marina, =D

      eine Mayo-Genossin! *-* Pommes und Mayo sind einfach die optimale Kombination.

      Dem Horizont so nah fand ich wirklich sehr schön. Unter anderem auch, weil es Jessica Kochs persönliche Geschichte ist. Welches der beiden Bücher konnte dich bisher etwas neugieriger machen? =)

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen
    2. Oh ja. :D

      Dem Horizont so nah spricht mich, glaube ich, noch mehr an. :) Welches findest du denn - bis jetzt - besser? So richtig sagen kann man das vermutlich erst, wenn man beide komplett gelesen hat, aber vielleicht gibt es ja schon eine Tendenz?

      Oh, Sherlock Holmes: Wie interessant. Ja, bei dem Gespräch wäre ich auch gerne dabei.
      Wahrscheinlich könnte er sogar deine Lieblingssorte kombinieren. :D

      Löschen
    3. Das kann ich gut nachvollziehen! Vom Klappentext her hat mich Dem Horizont so nah noch etwas neugieriger machen können. Natürlich ist das realitätsnahe bei der Geschichte auch noch eine Kirsche auf der Sahnehaube. Aber eine tatsächliche Tendenz kann ich noch nicht sagen, da ich beim neuen Buch erst auf Seite 20 bin. =D

      Oh ja, das wäre bestimmt witzig. "Nachdem dein Blick 0.002 Sekunden länger bei der Erdbeer-Sorte hängen geblieben ist, ist das deine Lieblingssorte" - "Dein Finger hat beim Wort Pistazie gezuckt, du magst die Sorte am liebsten, stimmts?" xD

      Löschen
    4. Ja, das ist auch schwierig, wenn man noch am Anfang eines Buches ist. Ich bin gespannt. :)

      XD Genau so habe ich mir das vorgestellt. :D

      Vielen Dank für den tollen Mädelsabend! Es hat wirklich Spaß gemacht. :)

      Löschen
    5. Sollte dich "denn Geister vergessen nie" trotzdem neugierig machen, läuft bei Tanja und mir aktuell eine Leserunde über unsere Blogs. Wir freuen uns sehr über weitere Mitleser. <3

      Vielen Dank für die schönen Gespräche und dass du dabei warst. =)

      Löschen
  3. Ach wie schön. Wünsche zunächst mal guten Appetit. Aber von Abby Glines kenn ich auch ein paar Bücher. Schreibt auch so locker flockig. Genau das Richtige für den Sommer. Das Cover lädt auf jeden Fall zum Träumen ein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ich sitze mittlerweile pappsatt vor dem Bildschirm. xD

      Das hast du perfekt in Worte gefasst. Abby Glines schreibt sehr flüssig und leicht. Ihre Bücher sind sicherlich gut für entspannte Sommernächte. =)

      Löschen
    2. Zu deiner Frage von 20 Uhr: Ich stell mir gerade vor, wie du mit Holmes in der Eisdiele sitzt. Ist ein wirklich lustige Szene. Sherlock in Person von Benedict Cumberbatch oder? Einfach lustig.

      Löschen
    3. Benedict Cumberbatch wird in meinem Kopf auf jeden Fall abgebildet, wenn ich mir das Eis essen mit Sherlock vorstelle. Mit ihm wäre das bestimmt richtig lustig. =D

      Löschen
  4. Hallo Leni,
    bei deinem Foto bekomme ich glatt Hunger... gut dass ich noch einen Rest Lasagne im Kühlschrank habe, den wird es gleich bei mir geben. ;)
    Ich bin schon sehr gespannt auf eure weiteren Fragen und vor allem auch, ob wir das alle dann gleich empfinden werden. Ist ja schon besonders, dass wir unser Buch heute so oft vertreten haben :)

    Deine Cover-Auswahl gefällt mir auch gut. Das schaut wirklich sommerlich aus. Ich bin aber auch deiner Meinung: zum Sommer passen verschiedene Settings und Farben, die Kombination macht es ja dann manchmal auch einfach.
    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Dana,

      ganz ehrlich? Bei dem Bild bekomme ich auch wieder Hunger xD dir wünsche ich auf jeden Fall auch noch einen guten Appetit, sobald du dich deiner Lasagne widmest!

      Beim Buch seid ihr allerdings schon um einiges weiter als ich. Momentan bin ich noch auf Seite 14. Mal sehen, ob ich neben dem Mädelsabend schnell genug vorankomme, um einigermaßen gute Antworten mit einbringen zu können. ='D

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen
    2. Danke, sie ist inzwischen schon vernichtet :D
      Jetzt ertrage ich Essenbilder auch besser ;)

      Seite 14 ist noch nicht so weit, das stimmt, aber vielleicht kannst du ja heute nebenbei ein bisschen lesen und bist nicht nur am KOmmentieren, dann hast du auch bald einen intensiveren Eindruck vom Buch :)

      Löschen
    3. Mich machen Essensbilder irgendwie immer hungrig. Aber schön, dass dir deine Lasagne da weiterhelfen konnte. =D

      Ich gebe mir auf jeden Fall Mühe nicht nur zu Kommentieren. XD Ich bin auch so neugierig auf die Geschichte!!

      Löschen
    4. Wenn man im Buch noch nicht so weit ist, dann ist es immer schwierig zu sagen, wohin die Charaktere vielleicht mal wollen :D Wäre mir zu BEginn auch schwer gefallen und selbst jetzt nach Abschnitt zwei, wüsste ich es auch nicht zu allen.

      Der Gedanke dass für Amy ein guter Tag ein Tag ohne seelischen Schmerz sein könnte, der gefällt mir, so habe ich es auch empfunden. :)

      Löschen
  5. Hallöchen ;)
    Ich bin endlich auch wieder einmal dabei. Den Grund warum ich so lange nicht mehr dabei war, den könnt ihr auch lesen. Ich bin jetzt mit meinem Ex seit Mittwoch wieder in Kontakt, aber es ist eher schleppend und schwer, den Grund mag ich euch jetzt nicht sagen. Aber es gibt N***.. es fehlen noch Buchstaben, die können einem das Leben erschweren. Aber jetzt bin ich wieder mal dabei. Mal sehen wie viel ich schaffen kann und werde. Toll das ihr weiter macht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Nicole,

      ich finde es sehr schön, dass du heute zu unserer Runde dazugestoßen bist. Ich hoffe, dass dir der Abend gut tut und alles Gute bei dem, was dich zur Zeit belastet. <3

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen
    2. Danke dir :)
      Ja doch es ist schön zu wissen da draußen lesen gerade auch noch andere oder hängen im PC oder am Handy ;). Wegen Sherlock Holmes gute Idee, wobei ich Angst hätte das dann ein Verbrechen passiert und er mich direkt mitschleift zum lösen des Falles :)

      Löschen
    3. Oh weh, stimmt! Sherlock zieht die Verbrechen praktisch magisch an. Er kann aber gerne versuchen mich zu seinem Fall mitzuschleifen. Beim Lösen bin ich bestimmt keine große Hilfe mehr, nachdem ich kurz in Ohnmacht gefallen bin. ='D

      Löschen
  6. Waaaah bei deinem Cover möchte ich meine Sachen zusammen packen und wie früher abends beim Sonnenuntergang am See sitzen und einfach die Welt in Stille geniesen <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich ganz bei dir! Bei den ganzen sommerlichen Covers möchte ich allgemein Cocktail schlürfend am Meer liegen und zeitgleich im nächsten Park picknicken oder Sterne beobachten gehen. Aaaah, Sommer-Vibes! xD

      Löschen
    2. Nun ja ich brauche keine Cocktails und zwangläufig auch kein Meer, nen See oder sogar Tümpel reicht da vollkommen aus ^^

      Löschen
    3. Brauchen nicht, aber ich finde trotzdem alle Varianten davon schön. Natürlich auch den See oder sogar einen Tümpel. =)

      Löschen
    4. Bin ja am Moor aufgewachsen und da war auch nen See, man konnte zwar nicht rein, aber aufm Steg sitzen und nichts tun war toll (na ja, bis auf die Mücken!) ^^

      Löschen
    5. Die Mücken. xD
      Ich stelle mir das auch sehr schön am Moor und auf'm Steg vor. Eigentlich mega, dass du dort in der Nähe aufgewachsen bist. =)

      Löschen
    6. Ich hab es geliebt, meine Schuhe eher weniger, wie viele ich da im Morast versenkt habe, darüber schweigen wir lieber xD

      Löschen
  7. Huhu Leni,

    hier gewittert, regnet und stürmt es den ganzen Tag schon, also wenig sommerlich. :D Trotzdem eine schöne Themenwahl für den Mädelsabend!

    Ich hoffe, dein Essen war gut. Cevapici mochte ich auch gerne bevor ich Vegetarierin wurde... :'D Bin aber Mayo-Mensch. Finde Ketchup sogar etwas eklig... XD

    Stimmt, ich finde dein aktuelles Buch auch sehr sommerlich. Das von Abby Glines sieht aber auch nach einem total schönen Sommerabend aus. :D

    Bei der 19 Uhr Frage hatte ich auch erst an Musik gedacht, aber ich höre kein Radio oder so, daher weiß ich nicht, was aktuell für Musik läuft. XD Und da Tanja sich für ein Buch entschieden hatte, hab ich das auch gemacht. :D :D Deinen Song habe ich mir aber gerade angehört und finde ihre Stimme auch verdammt cool! :D

    Mit Sherlock Holmes Eis essen stelle ich mir tatsächlich auch ganz spannend vor!

    Liebe Grüße
    Alica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Alica,

      es ist so komisch, wie unterschiedlich die Wettersituation bei allen Teilnehmern ist. Ich habe eben nochmal hinausgespitzelt und eine... EINE weiße, flockige Wolke gesehen. xD Es sind scheinbar auch immer noch 24 Grad draußen.

      Dann reiche ich mal unauffällig die Pommes mit Mayo weiter. =D

      Ich bin auch absolut kein Radio-Mensch. Bei der Frage habe ich einfach ein Lied hergenommen, dass ich bisher in meiner Playlist rauf und runter spielen lassen habe. =)) Aber die Alternative mit einem Buch-Sommerhit fand ich gut. =D
      Und es freut mich so, dass dir ihr Gesang gefällt. *-*

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.