Folgendes kennzeichne ich gemäß §2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren, Amazon und anderen Blogs. Diese Verlinkungen sind freiwillig und der Inhalt meiner Beiträge ist nicht vorgegeben. Ich betreibe diesen Blog privat. Er dient der Unterhaltung und Information über Literatur und keinem kommerziellen Zweck. Die Texte geben meine persönliche und ehrliche Meinung wieder.

**Bloggeraktion** Lesetipps für den Frühling



Hallöchen liebe Leser/innen, ♥

heute startet unsere „Blogger stellen dir ihr Lieblingsbuch vor"-Aktion mit den Frühlingsempfehlungen. Tanja und ich würden uns freuen, wenn ihr Lust habt mit eurem Blog daran teilzunehmen. Du kennst einen Manga, ein Kochbuch oder einen Roman, der zum Frühling passt? Wir wollen all deine Lieblinge kennenlernen! =)

Tragt euch bis zum 13.05.2018 einfach mittels des Add-Links hier ein, damit andere Leser unseres Blogs auf euch aufmerksam werden und stöbert mit uns. Wir freuen uns über jede Empfehlung von euch und jetzt wünsche ich euch ganz viel Spaß bei der Aktion. ♥



♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


Mein Lesetipp für den Frühling 2018 ist "Until Friday Night" von Abbi Glines:




Worum geht's?

"Nach außen hin ist West Ashby der gut aussehende Football-Held, der die Lawton Highschool zur Meisterschaft führen wird. Innerlich wird er jedoch von Ängsten um seinen krebskranken Dad zerfressen, und er kann mit niemandem darüber sprechen, da niemand davon erfahren soll. Als West eines Abends aber nicht mehr weiterweiß, vertraut er sich bei einer Party dem Mädchen an, das ihn bestimmt nicht verraten wird: Maggie, die seit einem schrecklichen Ereignis in ihrer Familie nicht mehr spricht. Umso mehr überrascht es West, als sie ihm plötzlich doch antwortet und dass er fortan an nichts anderes mehr denken kann, als an ihre sanfte Stimme und ihre weichen Lippen."
Quelle: Lovelybooks



Warum passt das Buch in die frühlingshafte Zeit hinein? 

Für mich strahlt das Cover bereits einen totalen Frühlingsflair aus, wenn nicht sogar schon etwas sommerliches. Langsam wird es wieder länger heller und auch die Friday Night ist länger erhellt. ;-)
Vielleicht kennt ihr auch den Spruch, den man sagt, wenn sich jemand gerade frisch verliebt hat. Denn ab dem Moment: "Spring came" (kam der Frühling). Dementsprechend gehört für mich eine wunderschöne Liebesgeschichte einfach in den Frühling rein. Und die Liebesgeschichte rund um Maggie und West ist besonders schön. =)

Am Anfang des Buches zieht Maggie gerade aufs Land. Sie spricht kein Wort, denn ihre Stimme zu hören, ist für sie absolut traumatisch. Doch ihr Cousin nimmt sie mit auf eine abendliche Feldparty, um sie seiner Clique vorzustellen. Auch dort kommt totale Frühlingsstimmung auf. Gerade zu der Zeit merke ich, wie gerne ich wieder durch Parks und Felder streifen würde oder am See grillen möchte. Durch die gelegentlichen Feldpartys wird auch dieser Wunsch ein wenig aufgegriffen, wenn man mit den Charakteren Draußen frische Luft schnappen kann.


Noch ein paar allgemeine Worte zu dem Buch:

Von Abbi Glines habe ich schon einige Bücher gelesen. Die einen konnten mich nicht überzeugen, mit anderen hatte ich schöne Lesestunden. Doch mit dem Auftakt zu "Until Friday Night" (Ist zwar eine Reihe, der Band ist aber in sich abgeschlossen) konnte sie mich restlos begeistern. Sie hat eine wundervolle Liebesgeschichte entworfen, die mich zu Tränen gerührt und total emotional hat werden lassen. Und dieses Buch bietet einige Überraschungen, denn es beinhaltet einige Elemente, die nicht unbedingt typisch sind für die Genre.


♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


Falls ihr noch ein wenig bei anderen Stöbern wollt, dann schaut einfach bei den eingetragenen Links vorbei! Habt ihr auch eine schöne Empfehlung für den Frühling herausgekramt? Vielleicht ein Gartenbuch, ein Bastelbuch passend zu Ostern, eine frühlingshafte Liebesgeschichte oder gar ein Manga mit Kirschblüten in der Geschichte? Dann tragt euch doch auch direkt beim Add-Link-Button ein. Frühlingshafte Buchempfehlungen findet ihr auch hier:



Kommentare:

  1. Huhu Leni,
    was für ein wundervoller Frühlingslesetipp. Dieses Buch hatte ich tatsächlich schon mehrfach im Blick. Alleine das Cover hat mir unheimlich gut gefallen. Ich habe aber auch schon viel Gutes über das Buch gehört. Dass du so begeistert davon warst, macht es gleich nochmal so interessant. Das Buch sollte dringendst von der Wunschliste befreit werden <3

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja,

      ich freue mich, dass dir der Frühlingslesetipp gefällt. <3 Das Buch ist richtig schön und wenn ich mich richtig erinnere, habe ich es dir glaube ich, bereits ans Herz gelegt. Bei der Geschichte kann ich mir einfach so gut vorstellen, dass es dich ebenfalls verzaubern wird. =))

      Mach das! Erlöse das Buch von deiner Wunschliste. ;-))

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
  2. Hallo,
    na endlich :-) Habe schon sehnsüchtig drauf gewartet :-) Erstelle ich morgen :-)
    Beste Grüße
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anja,

      wie schön! Da bin ich schon gespannt, was du uns dieses Mal schönes vorstellen wirst. =)

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen
    2. Guten morgen,
      so online mein Tipp. Und eingetragen!
      einen schönen Feiertag1
      beste Grüße
      Anja

      Löschen
    3. Huhu Anja,

      wie schön, da schaue ich direkt Mal nach deiner Frühlingsempfehlung! <3

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen
  3. Hey Leni,

    SO ein tolles Buch was du dir da rausgesucht hast, es ist auch eins meiner Liebsten wenn nicht mein liebstes Buch von Abby Glines. Viele ihrer Bücher sind sehr oberflächlich, aber mit diesem hier hat sie meiner Meinung nach eine gewisse Tiefe geschaffen.

    Und nebenbei muss ich erwähnen wie toll ich eure Aktion finde! Wenn ich Zeit finde, versuche ich auch einen Beitrag zu verfassen :)

    Liebste Grüße
    Seda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Seda,

      *lach* schön, dass du meiner Frühlingsempfehlung so zustimmen magst. Auch für mich war es das beste Werk von Abbi Glines, das ich bisher in den Händen halten durfte. Gerade die Tiefe in der Geschichte hat mich sehr überrascht und das eben weil auch ihre vorherigen Bücher etwas oberflächlich gestaltet waren. Da frage ich mich sogar ein bisschen, ob sie durch ein paar Rezensionen zu ihren vorherigen Büchern den Entschluss gefasst hat, mal etwas tiefgründigeres zu schreiben?

      Aww, das freut mich! ♥ Ich würde mich richtig freuen, wenn du dich der Aktion noch anschließen würdest. Auf eine Frühlingsempfehlung von dir wäre ich richtig, richtig neugierig. =))

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen
    2. Hey Leni,

      Ich hatte heute überraschenderweise Zeit und habe gleich einen Beitrag für eure Aktion verfasst:)

      Liebe Grüße
      seda

      Löschen
    3. Huhu Seda,

      wie schön!! Oh mein Gott, da muss ich doch direkt mal bei dir vorbei schauen. c:

      Ganz liebe Grüße
      Leni <3

      Löschen
  4. Guten morgen, nochmal,
    Dein Tipp hört sich interessant an. Obwohl ich ja nicht so ein Liebesbuch Fan bin :-)
    Beste Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anja,

      Schade, dass ich mit meinen Empfehlungen eher nicht so deinen Geschmack treffe. Ich bin ein totaler Fan von Liebesgeschichten. Vielleicht krame ich ja irgendwann mal eine Empfehlung raus, die keinen romantischen Touch hat. ='D

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.