Sonntag, 4. Juni 2017

Monatsrückblick Tanja und Leni Mai 17




Hallöchen liebe Leser/innen, ♥

es ist ENDLICH geschafft! Ich bin seit Freitag offiziell mit meinen Abschlussprüfungen durch. *whup whup* Es war wieder ein Jahr voller Höhen und Tiefen. Mit meiner Klasse habe ich viel erlebt, schöne Momente, lustige Momente, aber auch stressige Zeiten voller Lernen oder verzweifelten Gesichtern, wenn jemand den Stoff wieder nicht verstanden hat. Ich bin froh, diese Zeit erlebt zu haben und gleichzeitig glücklich mit all den Prüfungen durch zu sein. *haha*

Der Monat Mai hielt aber auch blogtechnisch viele schöne Dinge bereit. Zusammen mit fünf anderen Bloggern und dem Autor Akram El-Bahay habe ich meine erste Blogtour zu dem Buch "Henriette und der Traumdieb" gestartet. Es war eine schöne Erfahrung mit so vielen Bloggern auf einmal zu arbeiten, eine Aktion auf die Beine zu stellen und gemeinsam in die Geschichte von Henriette abtauchen gekonnt zu haben.

Direkt weiter ging es auch mit der Großaktion rund um das Thema "SuB" (Stapel ungelesener Bücher). Die zündende Idee kam von Livia, die Tanja und mich anschrieb und fragte, ob wir nicht Interesse an einer gemeinsamen Aktion hätten. Am Ende sind unglaublich interessante Artikel und Gespräche mit euch entstanden.

Grandios war auch wieder der Dramenabend, der von der lieben Andrea organisiert wird. Dabei haben wir uns das asiatische Drama "Love me if you dare" angeschaut, der auch besonders auf der Humor-Seite geglänzt hat. Es hat Spaß gemacht, sich die ersten Einblicke zu diesem Drama gemeinsam verschafft haben zu können. Vielleicht hast du ja auch Lust beim nächsten mitzumachen?

Zum Ende des Monats haben Tanja und ich noch einen Mädelsabend abgehalten und den Mai somit schön abgerundet. Wir Beide haben dabei das Buch gelesen, für das ihr euch beim SuB-Voting entschieden habt und unseren Mädelsabend auch noch rund um das Thema SuB gestaltet. Dabei haben wir den ein oder anderen Schatz auf unserem SuB sogar vielleicht wieder entdeckt?

So, nun aber genug von den kleinen Rückblicken. Jetzt lasse ich euch mal los auf die Bücher, die Tanja und ich im Mai gelesen haben.

Ganz liebe Grüße
Leni =)


♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


Tanjas gelesene Bücher im Mai:



Auf Stadt der tanzenden Schatten von Daniel José Older bin ich durch die liebe Ramona vom Carlsen-Verlag beim Besuch der Buchmesse in Frankfurt 2016 aufmerksam gemacht worden. Es reichte alleine ein Satz: „In dieser Geschichte erwachen Graffiti zum Leben“. Für mich war klar: Dieses Buch muss ich lesen :o)



Bereits beim Erscheinen von Das Päckchen von J. Vellguth freute ich mich auf die Geschichte. Ich liebe die Bücher dieser Autorin. Jacky schreibt ihre Geschichten in einem locker-leichten Schreibstil und immer mit einer guten Prise Liebe. Als ich dann eine Email in meinem Postfach vorfand, worin die Autorin mich fragte, ob ich ihr Buch nicht lesen möchte, war die Antwort natürlich sofort klar.




Caraval von Stephanie Garber stand schon seit längerem auf meiner Wunschliste. Meine Buchhändlerin hat mir so oft von dieser Geschichte vorgeschwärmt und ihre Meinung mit den Worten „das MÜSSEN sie lesen“ untermalt, dass ich nicht anders konnte, als Caraval nun endlich anzugehen.



Nie mehr zurück von Vivian Vande Velde wurde mir beim Piper-Verlagstreffen auf der Frankfurter Buchmesse 2016 in einer schicken Stofftasche überreicht. Beim Voting im Rahmen der SuB-Aktion habt ihr euch dafür entschieden, dass ich die Geschichte zum nächsten Mädelsabend lesen soll. Das habe ich auch getan :o)




Because of Low – Marcus & Willow von Abbi Glines ist mir beim Stöbern im Mängelexemplarkorb eines Supermarktes in die Hände gefallen. Ich wollte schon lange ein Buch dieser Autorin lesen.




Auch was die Reihe Dark Elements – Steinerne Schwingen von Jennifer L. Armentrout angeht, war meine Buchhändlerin in erster Linie daran Schuld, dass ich diese Bücher unbedingt lesen wollte. Sie war so begeistert von der Geschichte, so dass ich mir in diesem Monat den ersten Band zugelegt habe. Was soll ich sagen?! - Sie hatte Recht: Band 2 muss unbedingt bald gelesen werden! :o)



♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


Lenis gelesene Bücher im Mai:



Das Buch Homevideo habe ich vor einer kleinen Weile auf Tanjas Blog entdeckt. Sie hat eine wundervolle Rezension dazu geschrieben und mich total neugierig gemacht. Am Ende hat die liebe Tanja mir das Buch auch noch zugeschickt, ein herzliches Dankeschön nochmal dafür. ♥ In diesem Monat habe ich es mir dann auch endlich geschnappt und war richtig beeindruckt. Für so ein „dünnes Büchlein“, ist es extrem ausdrucksstark!


Mederia 2 – Kampf um Tetra durfte ich wundervoller Weise vorablesen. Mittlerweile habe ich wirklich einige Werke der Autorin Sabine Schulter lesen dürfen, aber DIESES Buch war der absolute WAHNSINN!! Hier hat sie sich nochmal selbst übertroffen und ich habe selten so stark mit den Charakteren mitgefühlt und das nicht nur seelisch. Wenn die Charaktere geflogen sind, hatte ich das Gefühl selbst durch die Lüfte zu schweben. 




Auf das neue Buch von Meg Cabot Erste Liebe, zweite Chance habe ich auch bereits total entgegengefiebert. Egal welches Buch ich von ihr lese, es endet immer damit, dass ich mich kugelnd vor Lachen auf dem Boden rolle. 





Melody of Eden 3 – Blutrache ist der Abschluss der Melody of Eden-Reihe und dieser war so wundervoll. ♥ Am Ende war ich einfach total glücklich über diese wundervolle Geschichte und gleichzeitig richtig traurig, weil ich mich von den Charakteren nun verabschieden musste. 





In diesem Monat habe ich das erste Mal ein SuB-Voting durchgeführt und als Ergebnis kam dabei Teardrop heraus, welches ich mir gleich beim Mädelsabend geschnappt habe. Leider hat die Geschichte nicht annähernd meinen Erwartungen entsprochen, aber meine Rezi dazu, folgt demnächst noch. 



♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


Lieblingsbuch:


Tanja's Favorit war: 

 

Hier stimmte einfach alles. Leser dieses Buches werden vielleicht wissen, was ich meine, wenn ich sage, dass ich in den folgenden Tagen geneigt war das nächste Tattoostudio zu besuchen, um mir eine Schlange stechen zu lassen?! :o)))) Hach, es wird wirklich Zeit den zweiten Band zur Hand zu nehmen … :o)


Leni's Lieblingsbuch im Mai war: 



Im Mai hatte ich wirklich tolle Bücher zwischen den Fingern, aber diese Geschichte ist einfach unübertreffbar gewesen. Jedes einzelne Mal, wenn ich etwas Neues über diese grandiose, fantasievolle Welt erfahren habe, war das total aufregend für mich. Top High Fantasy mit wundervollen Charakteren.


♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


Lieblingscover: 




Tanjas Lieblingscover im Monat Mai war das von Caraval. Hier wurde fast nur Schrift verwendet und in Szene gesetzt. Trotzdem bekommt der Leser einen gewissen Flair vermittelt. Man hat alleine durch dieses Cover schon eine Vorstellung, wie die Welt von Caraval aussehen könnte. Das gefiel mir hier ganz besonders.







Leni hat mit Teardrop einen totalen Coverkauf hingelegt. Es wirkte sehr ausdrucksstark und ich konnte nicht einmal in eine Buchhandlung gehen ohne dieses wundervolle Bild zu betrachten. Der schwingende Rock, der die Wassertropfen geradezu mit sich zieht, war ein besonderer Eye-Catcher. 




♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


Lieblingscharakter:

Tanjas Lieblingscharakter im Mai: Ganz klar Roth (aus Dark Elements – Steinerne Schwingen)! Dieser Typ ist heiß. Ich sage nur Schlangentattoo ;o))))))))))


Leni mochte in diesem Monat das Ehepaar Marshall und Carly (aus Erste Liebe, zweite Chance) richtig gerne. Diese zwei Streithähne sorgen durchgehend für einen Lacher, weil sie praktisch ständig mit sarkastischen Sprüchen um sich werfen. Ohne die, hätte ich mich vermutlich nur halb so viel amüsiert.



♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


Lieblingswelt:

Tanja hat es am besten in Caraval gefallen. Auch, wenn ich nicht gerne ein Teilnehmer dieses Spiels gewesen wäre, so gefielen mir die fantastischen Elemente dieses Buchs sehr. Alles war voller Magie; nichts war so, wie es scheint.



Leni ist am liebsten durch Mederia gewandert. Diese Welt ist so wundervoll vielseitig und bietet immer wieder schöne Orte, die man gerne entdeckt. Ob es nun um umwerfende Gebäudekomplexe oder wunderschöne Landschaften geht, von allem wird man verzaubert. 



♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


Lieblingstitel: 

Tanja gefiel der Buchtitel Stadt der tanzenden Schatten. Diese vier Worte lösen bei mir gleich ein regelrechtes Kopfkino aus. Ich bekomme sofort ein Bild von einer Geschichte, die dahinterstecken könnte. Alleine beim Lesen des Titels bekommt man schon Lust los zu lesen, findet ihr nicht?



Lenis ist ein Fan von dem Buchtitel Melody of Eden – Blutrache. Allein Melody of Eden hat einen sehr schönen Klang und steht dann nochmal im krassen Kontrast zum Wort „Blutrache“. Zum Buch passt es wunderbar und man weiß von Anfang an, dass man sich hier auf eine spannende Geschichte einlässt.  




♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


Tanja wollte im April diese Bücher lesen: 



Das hat auch geklappt :o)

Im Mai wollte Leni diese Bücher lesen:


+ eine Sabine Schulter Buch 

Geschafft habe ich sogar ZWEI Sabine Schulter Bücher =D 


♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


Im Juni möchte Tanja in diese Geschichten eintauchen: 



Dieses Buch möchte Leni im Juni auf alle Fälle lesen: 



♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


Unsere geplanten Aktionen für den Juni:

Im Juni wird es auf „Meine Welt voller Welten“ und „Der Duft von Büchern und Kaffee“ wieder einen Bloggerbrunch zum Thema „Aktionen/Kooperationen“ geben. 

Außerdem wollen wir im Rahmen der Aktion Blogger empfehlen dir ihr Lieblingsbuch für den Sommer wieder für Nachschub auf dem Lesestapel sorgen. 

Damit eure Wunschliste sich nicht so schnell leert, werden Tanja und ich euch auch wieder viele schöne Bucherscheinungen für den Juli erstöbern.


Gerne könnt ihr uns in den Kommentaren verraten, welche Bücher ihr im Mai gelesen habt. Meint ihr, das ein oder andere davon sollte unbedingt auch auf unseren Lesestapel wandern? Verratet uns doch euren Buchtipp. 

Welche Bücher plant ihr im Juni zu lesen? Passt ihr eure Leseliste auf den Sommer an oder lest ihr einfach das, was euch zwischen die Finger kommt?

Lasst uns noch ein wenig in den Kommentaren über unsere gelesenen Bücher plaudern. 
Tanja und ich freuen uns auf einen Austausch mit euch. =)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen