♪ Büchertrailer Wednesday - Room/Raum ♪




Seit Gestern ist bei mir wieder die Schule gestartet und somit ist auch die Sommerpause von dieser Aktion ab heute beendet. Jetzt gibt es wieder wöchentlich einen herausgesuchten Buchtrailer von mir, den ich euch vorstellen möchte. ♥ c:

Der Büchertrailer Wednesday ist eine von mir ins Leben gerufene Aktion und mit euch, kommen da einige total interessante oder auch eben nicht ganz so tolle Trailer zusammen. 
Ihr habt einen Buchtrailer den ihr zeigen wollt? Ob Schrott or not, bei dieser Aktion reden wir gerne über beides. Zeig uns deine Wahl! (Mehr Informationen findest du HIER)


♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


Während der Sommerpause vom Büchertrailer Wednesday, war ich immer wieder ein wenig stöbern und dabei habe ich "Room" (auf Deutsch "Raum") entdeckt:



Weil der obige Buchtrailer englisch ist, bin ich wie immer nochmal stöbern gegangen, ob es das Buch auch auf Deutsch gibt und es einen Buchtrailer dazu gibt. Es ist tatsächlich schon auf Deutsch erschienen, hat aber keinen Buchtrailer dafür einen Filmtrailer:




Klappentext:

"Für Jack ist Raum die ganze Welt. Dort essen, spielen und schlafen er und seine Ma. Jack liebt es fernzusehen, denn da sieht er seine »Freunde«, die Cartoonfiguren. Aber er weiß, dass die Dinge hinter der Mattscheibe nicht echt sind – echt sind nur Ma, er und die Dinge in Raum. Bis der Tag kommt, an dem Ma ihm erklärt, dass es noch eine Welt da draußen gibt und dass sie versuchen müssen, aus Raum zu fliehen …"



♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


Aus meiner Sicht ist der Buchtrailer einfach klasse. Er fängt so süß und kindlich an, bis es plötzlich eine Wende zu etwas Düsterem, etwas Gruseligem nimmt. Die Idee des Buches finde ich interessant, heftig und sehr originell. Von der Musik her, passt es sich immer super dem Gesagten an und mir gefällt es total gut, dass der Trailer im Stil von Kinderzeichnungen gehalten wird.

Beim Filmtrailer finde ich die Hintergrundmusik zusammen mit der Stimme sehr gut gesetzt und man bekommt direkt von Anfang an mit, was für eine Stimmung in der Geschichte herrscht. Beide Trailer habe ich bestimmt zig mal angeschaut, bevor ich überhaupt geblickt habe, dass das kleine Kind ein Junge ist. Was ich auch herausgefunden habe ist, dass diese Geschichte ihre Inspiration aus einem realen Krimifall bezogen hat. ö.ö

Die Trailer haben mich beide auf ihre eigene Art und Weise neugierig gemacht. Der Buchtrailer gefällt mir komplett und aus meiner Sicht passt da einfach alles.


Wie findet ihr diesen Trailer? Kennt ihr das Buch bereits? Habt ihr vielleicht sogar an dieser Aktion teilgenommen und einen tollen Buch-, Manga-, Comictrailer vorgestellt? Dann tragt euch doch unten einfach beim "Add your Link"-Button ein. Gerne schaue ich bei euch vorbei! =) ♥


Teilnehmer:

Kommentare

  1. Hallo Leni,

    ah, ich freue mich, dass der Buchtrailer nun wieder startet. Auch ich habe ein wenig gestöbert, damit ich demnächst mal wieder an deiner Aktion teilnehmen kann.

    Dein Trailer gefällt mir sehr. Ich bin deiner Meinung: Jeder Trailer ist so unterschiedlich, es ist schwer dort zu werten. Dennoch gefällt mir der englische Trailer ein klein wenig besser. Ich mag diese Sache mit den Zeichnungen, der kindlichen Schrift und der kindlichen Stimme. Besonders der Kontrast zu der "düsteren" Szene ist sehr gut gelungen.

    Der zweite Trailer erscheint mir wie ein gelungener Filmtrailer. Wenn man ihn gesehen hat, dann möchte man auch unbedingt die Geschichte erleben.

    Sehr gelungene Wahl für den Trailer-Wednesday :o)

    Ganz liebe Grüße Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja,

      und mich freut es, dass du dich darüber freust. Noch viel schöner finde ich aber, dass du auch direkt wieder mit eingestiegen bist. Das lässt gleich noch viel mehr Freude aufkommen! *-*

      Nicht wahr? Die Trailer hier haben eine ganz unterschiedliche Grundstimmung, obwohl sie die gleiche Geschichte wiedergeben. Es freut mich aber total, dass dir beide Trailer so sehr zusagen. Die englische Version hat mir aber auch ein Tickchen besser gefallen. Aber der Filmtrailer ist auch verführerisch, also ist das schon eine gute Leistung beider Trailer. Es freut mich total, dass du das auch so siehst! Wer das Buch denn von der Thematik her etwas für dich?

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
  2. Oh, ein Buch, das ewig auf meiner Wunschliste gestanden hat, ich dieses Jahr endlich gelesen habe und mich doch irgendwie enttäuscht zurück ließ.. Den Film habe ich mittlerweile auch schon gesehen.

    Ich habe mir das Buch besorgt, nachdem ich den Filmtrailer gesehen habe, denn den finde ich richtig gut gelungen - gerade das Singen am Anfang verursacht mir immer wieder Gänsehaut.
    Den englischen Trailer finde ich leider etwas unverständlich. Wenn ich nicht hätte mitlesen können, dann hätte ich wahrscheinlich gar nicht alles verstanden, was das Kind erzählt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nach den beiden Trailern, war ich jetzt zugegebenermaßen, auch ziemlich neugierig auf die Geschichte. Dass du durch den Filmtrailer auf das Buch gekommen bist, kann ich absolut nachvollziehen. Schade, dass es dann nicht deinen Erwartungen entsprach. Wenn du auch schon den Film gesehen hast, würde mich natürlich interessieren, ob dir der Film vielleicht etwas mehr gefallen hat, als das Buch?

      Der Gesang am Anfang, hat mir auch einen kleinen Schauder entlocken können. Es hat schon eine ganz eigene Stimmung, nicht wahr? Gerade habe ich mir den englischen Trailer auch nochmal angehört und nachdem du es erwähnt hast, kann ich dir jetzt auch nur zustimmen. Die Kinderstimme passt perfekt zum Trailer, aber sie nuschelt auch ein wenig. Also ein geschickter Schachzug den Text zum Mitlesen anzuzeigen. Wäre mir jetzt gar nicht aufgefallen, aber du hast total recht! ö.ö

      Löschen
    2. Ich finde es in diesem Fall mal wieder schwierig, Film und Buch zu vergleichen, da im Film ein paar Sachen ganz anders dargestellt wurden. Sowas mag ich ja überhaupt nicht. =/ Daher hat mir auch der Film nur mäßig gefallen..
      Aber es gibt halt wirklich sehr, sehr unterschiedliche Auffassungen zu diesem Buch und du musst dir - wie immer - deine eigene Meinung bilden. ;)

      Löschen

Kommentar veröffentlichen