Folgendes kennzeichne ich gemäß §2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren, Amazon und anderen Blogs. Diese Verlinkungen sind freiwillig und der Inhalt meiner Beiträge ist nicht vorgegeben. Ich betreibe diesen Blog privat. Er dient der Unterhaltung und Information über Literatur und keinem kommerziellen Zweck. Die Texte geben meine persönliche und ehrliche Meinung wieder.

♪ Random Post - Buchtitel Teil 1 ♪



Hallöchen liebe Leser/innen, ♥

Bis vor einer Weile habe ich immer mal wieder an der schönen Dienstag-Aktion "Title Tuesday" von Lisibooks teilgenommen. Bei Lisis Aktion ging es darum ein Buch vorzustellen mit einen Titel, der außergewöhnlich, schön, abstrus, genial, geheimnisvoll, spannend, wichtig, verrückt, lustig, vielversprechend, ausdrucksstark, mehrdeutig, herzergreifend oder alles auf einmal ist.
Eigentlich wollte ich diese Woche wieder mit einsteigen, aber ich musste entdecken, dass ein weiterer Blog auf "Privat" umgestellt worden ist. (Ich tippe Mal ganz dezent auf die DSGVOs) Die Aktion gibt es in dieser Form also nicht mehr.

Statt also alle Titel einfach untergehen zu lassen, möchte ich einige schöne, interessante, verrückte oder lustige Buchtitel in einem Post gesammelt vorstellen.


♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫






"Als der Tod die Liebe fand" von Mariella Heyd 

Ohne den Inhalt des Buches zu kennen, würde mich der Titel bereits total neugierig machen. Wie kann der Tod die Liebe finden? Was oder wen würde er lieben und wieso? Auf die Antwort zu diesen Fragen wäre ich mehr als neugierig.




"Ein kleines Wunder würde reichen" von Penny Joelson

Ist das nicht ein Gedanke, den jeder irgendwann mal hat? Ganz besonders in dunklen oder gar sehr hoffnungsvollen Momenten. Der Titel verspricht eine tiefgründige Geschichte, in der ein Wunder dringend benötigt wird.




"Ich habe keine Macken... das sind Special Effects" von Marian Keyes

Den Titel fand ich einfach total lustig. Sicherlich etwas für nicht ganz so selbstkritische Personen oder welche, die selbstbewusst sind. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Protagonistin ein wenig tollpatschig ist oder gerne mal in ein Fettnäpfchen tritt.





"Hello Kitty muss sterben" von Angela S. Choi

Dieser Titel ist eine eher ungewöhnliche Kombination. Wenn ich an Hello Kitty denke, habe ich eine süße Miezekatze im Kopf, die besonders kleine Mädchen glücklich macht. Dass diese sterben soll, ist einfach so ein Kontrast zum "süßen Kätzchen", so dass ich es schon wieder witzig fand. ='D Außerdem konnte mich die Kombination neugierig auf den Buchinhalt machen. Was hinter dem Titel für eine Geschichte stecken sollte, konnte ich mir da einfach noch gar nicht vorstellen. 




"Manche Tage muss man einfach zuckern" von Tamara Mataya

Der Titel selbst ist einfach Zucker. Ich finde der Spruch beinhaltet einiges an Wahrheit und dabei kann man ihn sicherlich auch noch unterschiedlich interpretieren. Hinzu kommt, dass er auch
 noch wirklich schön gelettert worden ist.





"Und du wirst den verborgenen Schatz in dir finden" von Laurent Gounelle

Diesen Titel finde ich von hinten bis vorne einfach nur schön. Er erweckt in mir den Wunsch, dass ihr alle etwas in euch entdeckt, dass ihr als Schatz anerkennt. c:




"Wenn Worte meine Waffe wären" von Kristina Aamand

Hierbei bin ich ein wenig ins Grübeln geraten. Worte können durchaus Waffen sein, doch wieso sollen sie dazu werden? Der Titel bietet durchaus einiges an Potenzial.




"Zuckerwatteträume - Warum kann man Fettnäpfchen nicht einfach aufessen?" von Nora Miedler

Fettnäpfchen loswerden, indem man sie aufisst? Klingt doch super oder? Erst recht, wenn sie auch noch nach Zuckerwatte schmecken. Also ich wäre dafür! xD






♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


Mittlerweile hat mein Kopf einen eingebauten "interessante Buchtitel"-Filter eingebaut, der sich automatisch beim Stöbern einschaltet. Wenn sich wieder einige angesammelt haben, plane ich einen weiteren Random Post zu dem Thema. Ich hoffe, dass ich euch dadurch ein wenig für Buchtitel begeistern konnte. =)

(Mit Klick auf den Titel kommt ihr zur Verlag-Seite und somit direkt zum Klappentext. ♥)


Wie findet ihr die Titel? Habt ihr vielleicht eines der Bücher bereits gelesen und könnt mir erzählen, wie ihr es fandet? Mögt ihr Buchtitel auch so gerne wie ich? Möchtet ihr mir euren Lieblingsbuchtitel nennen oder einen Titel, der euch besonders gut gefällt? 


Kommentare:

  1. Hallo Leni,

    Wirklich schade, dass es diese Aktion jetzt nicht mehr gibt, denn das klingt nach etwas, dass mi auch großen Spaß gemacht hätte! Viele der Titel, die du hier vorstellst hast haben auch mich neugierig gemacht. Besonders "Als der Tod Liebe fand" klingt nicht nur vom Titel her toll, auch der Klappentext hat dafür gesorgt, dass es sofort auf meine Wunschliste gewandert ist :D
    Ein Titel der sich bei meinen Büchern rumtreibt ist: Das unerhörte Leben des Alex Woods oder warum das Universum keinen Plan hat". Irgendwie mag ich lange Titel, ich weiß auch nicht, warum :D

    Liebe Grüße,
    Saskia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Saskia,

      ich fand's auch total Schade zu sehen, dass die Aktion so nicht mehr existiert. Allerdings freut es mich zu hören, dass du auch so ein Fan von Buchtiteln bist. Gute Titel machen doch immer wieder neugierig auf das Buch oder?
      Als der Tod die Liebe fand, möchte ich auch noch unbedingt lesen. Da stimmt ja auch irgendwie alles. Titel, Cover und Klappentext machen neugierig. Wie schön, dass es auf deiner WuLi gelandet ist. ;D

      Uuuh, den Titel hatte ich auch schon im Blick - je länger der Titel, desto mehr Potenzial hat er oder nicht? XD Vielen Dank für den Titel-Tipp. c:

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen
  2. Huhu Leni,
    ahhh, da hast du wirklich richtig schöne Titel rausgesucht. Am süßesten finde ich Zuckerwatteträume. Das würde ich am Liebsten gleich lettern <3 Aber auch als der Tod die Liebe fand ist ein sehr schöner Titel, zumal man bei dem Gedanken an Tod meist düstere Gedanken hegt und oft sogar Furcht empfindet. Der Gedanke, dass Tod auch Liebe empfinden könnte, entschärft dieses "Feinbild" irgendwie :o) Hello Kitty muss sterben ist auch ein krasser Kontrast. Eine sehr schöne Titelauswahl <3

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja,

      der Titel zu Zuckerwatteträume bietet sich wirklich auch einfach zum Lettern an. Vielleicht magst du mir ja deinen Entwurf dazu schicken, solltest du es tatsächlich ausprobieren? Ich würde mich auf jeden Fall riesig darüber freuen. =)

      Als der Tod die Liebe fand klingt auf jeden Fall recht konträr und außergewöhnlich. Da bin ich schon am überlegen, ob ich es nicht lesen soll. Die Geschichte klingt auch einfach gut! Hast du dir den Klappentext dazu schon durchgelesen? =)

      Vielen Dank für deinen Kommentar, Tanja! Es freut mich wieder riesig zu hören, dass dir die Titelwahl so gut gefällt.

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
  3. Hallo Leni,

    da sind echt witzige und sehr schöne Buchtitel dabei! Über das ein oder andere Buch bin ich schon gestolpert, habe aber noch keines davon gelesen. Den letzten Titel Zuckerwatteträume finde ich besonders süß! Der Titel passt auch perfekt zum Cover.

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Desiree,

      wie schön, dass dir einige Titel zugesagt haben. Über den ein oder anderen davon musste ich ja bereits schmunzeln. =)
      Bisher habe ich auch noch keines der Bücher gelesen. Da muss ich mal schauen, ob ich das nicht noch ändere. Zuckerwatteträume ist wirklich sehr süß. Wie schön, dass er dir so zusagt. =))

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.