Folgendes kennzeichne ich gemäß §2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren, Amazon und anderen Blogs. Diese Verlinkungen sind freiwillig und der Inhalt meiner Beiträge ist nicht vorgegeben. Ich betreibe diesen Blog privat. Er dient der Unterhaltung und Information über Literatur und keinem kommerziellen Zweck. Die Texte geben meine persönliche und ehrliche Meinung wieder.

**Blogger-Aktion** Lesetipps für den Sommer 21

 

Hallöchen liebe Leser/innen, ♥

egal, ob es bei euch regnet oder ob die Sonne scheint: Wir wollen Sommergefühle wecken! Um das zu erreichen wollen Tanja (Der Duft von Büchern und Kaffee) und ich zusammen mit euch möglichst viele, sommerliche Leseempfehlungen sammeln. Wir freuen uns über deine Tipps oder darüber deine Wunschliste ein wenig aufstocken zu können!


♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


Hier findet ihr bereits sonnige Romane, Roadtrips oder einen sommerlichen Flair in unterschiedlichen Büchergenres:

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter
Euch möchte ich heute eine etwas untypische Liebesgeschichte ans Herz legen.

„The Secret Book Club“ – von Lyssa Kay Adams

„Die erste Regel des Book Club lautet: Ihr verliert kein Wort über den Book Club!

Der Auftakt einer hinreißenden Serie über eine Gruppe von Männern, die heimlich Liebesromane lesen ...

Die Ehe von Profisportler Gavin steckt in der Krise. Genau genommen ist sie sogar vorbei, wenn es nach seiner Frau Thea geht. Und das darf nicht sein. Thea ist die Liebe seines Lebens! Und er versteht, verdammt noch mal, nicht, was überhaupt passiert ist. Eigentlich müsste SIE sich bei IHM entschuldigen! Gavin ist ratlos und verzweifelt – bis einer seiner Freunde ihn mit zu einem Treffen nimmt. Einem Treffen des Secret Book Club. Hier lesen und diskutieren Männer heimlich Liebesromane, um ihre Frauen besser zu verstehen. Gavin hält das für Schwachsinn. Wie sollen Liebesschnulzen ihm helfen, seine Ehe zu retten? Doch die Lektüre überrascht ihn. Und Thea steht eine noch viel größere Überraschung bevor!“


Wir als Leser erhalten hier eine grandiose Liebesgeschichte aus der Perspektive des Mannes. Gavin verliert sich in einem klassischen Groschenroman und versucht mit dessen Hilfe seine Ehe und sein Liebesleben zu analysieren. Es ist goldig, humorvoll und tiefgründig, was ich als perfekte Mischung für einen guten Sommertag halte.

Das Buch behandelt einige sehr alltägliche Probleme, bindet goldige Familienmomente ein, witzige Zeiten mit Freunden und herzensgute Charaktere. Außerdem ist die Idee mit dem Buchclub der Männer ziemlich genial oder?

Für einen tieferen Einblick, kann ich natürlich einen Klick in meine Rezension empfehlen. ♥

Welches Buch darf eurer Meinung nach auf keinen Fall in diesem Sommer fehlen? Welches Genre lest ihr gerne in dieser Jahreszeit?


♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫

3 Kommentare:

  1. Hallo liebe Leni,

    ah, ich bin gerade auch total auf "Kyss" eingestellt. Gerade habe ich ein Buch aus dem Programm gelesen, was mir extrem gut gefallen hat. Aktuell liebäugele ich mit A History of us. The Secret Book Club hatte ich auch schon im Blick :o) Das, was du über die Geschichte schreibst, klingt richtig schön. Gavin ist mir jetzt schon total sympathisch.

    Vielen Dank für diesen schönen Lesetipp <3

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
  2. Hi Leni,

    diese Aktion finde ich immer besonders toll um neue Buchtipps zu entdecken!
    Ich habs leider nicht geschafft, mitzumachen, vielleicht dann wieder im Herbst, da fällt mir auch mehr ein zu der Jahreszeit :D

    Den Beitrag hab ich heute aber wieder gerne in meiner Stöberrunde verlinkt!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Leni,

    wir haben uns ja schon lange nicht mehr gelesen. Bist du bisher gesund durch die Pandemie gekommen?

    Haha, ich hatte hier ja eigentlich auf Fantasy gehofft!
    Von dem Buch habe ich schon gehört und ja, es hört sich auch echt witzig an. Aber Liebesromane sind ja nicht so meins und auch wenn ich doch mal denke, das könnte ich lesen, interessieren mich dann andere mehr, sodass es meist nicht dazu kommt. xD Es gibt einfach zu viel gute Bücher. ^^

    Sei lieb gegrüßt
    Petrissa

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.