**R** "BookElements - Die Magie zwischen den Zeilen" - von Stefanie Hasse

Kennen wir nicht alle die Magie zwischen den Zeilen?



Erstausgabe: 03.09.2015

Verlag: Impress

ISBN: 9783646601657

E-Buch Text

BookElements ist der Auftakt einer Trilogie

Band 2: Die Welt hinter den Buchstaben (3. Dezember 2015)






Klappentext:

„Wenn die Menschen nur wüssten, wie gefährlich das Bücherlesen ist, wäre Lins Job um einiges leichter. Aber leider verlieben sich tagtäglich junge Frauen in Romanfiguren und ahnen dabei nicht, dass sie ihnen mit jedem schwärmerischen Seufzer ein wenig mehr Leben einhauchen – bis die Protagonisten aus den Bücher heraustreten, die Stadt unsicher machen und Lin sie wieder einfangen muss. Die unwiderstehlichen Vampire, die muskulösen Außerirdischen, die Gitarre spielenden Bad Boys … Als Wächterin der Bibliotheca Elementara kennt Lin sie alle persönlich. Alle außer Zacharias, den Protagonisten ihres Lieblingsbuchs »Otherside«, das sie entgegen aller Wächterregeln heimlich liest. Dabei ist er der einzige Romanheld, den sie gerne einmal kennenlernen würde.“

Meinung:

Ein Buch, das mich von Anfang bis Ende gefesselt hat. Man rätselt, spekuliert und fiebert mit den Charakteren mit und das Beste habe ich noch gar nicht erwähnt. Dieses Buch handelt über Bücher, die liebe zu Geschichten, Wörter und die Charaktere in ihnen. Es gab einfach genügend Momente, in denen man sich als Bücherliebhaber hier identifizieren konnte. Geschickt miteingepackt sind auch kleine Kritiken an Sachen wie Dreiecksbeziehungen in Büchern und diese ganze Kombination ist einfach nur zu genial gewesen.

Die Charaktere haben mir auch gut gefallen.  Es gab keinen Moment, in dem mich die Protagonistin genervt hat und dadurch konnte ich einfach nur sehr gut mit ihr erleben, mitfiebern, Rätselhaftes zusammensetzen und das Prickeln ihrer Liebesgeschichte genießen. Da gibt es nämlich noch Ric, ein Bad Boy wie es im Buche steht (Haha. Was ein Wunder) und ich finde es immer noch einfach zu genial, dass er goldene Augen hatte. Normalerweise nervt mich ja das Gerede über die „Ach-so-tollen-Augen“, aber die sind einfach Gold!! (Ich will auch)

Auf jeden Fall konnte mich der romantische Anteil in diesem Buch auch total überzeugen. Es war nicht irgendwie Liebe auf den ersten Blick oder *puff* wir lieben uns und sind sofort zusammen, genauso wenig wurde es so übermäßig in die Länge gezogen, wodurch man das Gefühl bekommt reinspringen zu müssen um  Charaktere in einen Schrank einzusperren bis sie endlich ein Paar sind. Also ziemlich ausgewogen und für mich genau richtig.

Fazit:

Dieses Buch enthielt Spannung, so dass ich es eigentlich gar nicht aus meiner Hand legen wollte bis ich irgendwann total übermüdet festgestellt habe, dass ein Schreibtischabdruck im Gesicht nicht ganz so schön aussieht und ich mich doch lieber ins Bett legen sollte. Charaktere, Fantasie und Liebesgeschichte konnten mich überzeugen. Die Grundidee gefällt mir besonders gut und die Umsetzung, Verstrickungen und besonders die liebe zu den Büchern fand ich besonders schön.

Zitate:

„Ich streckte mich, stemmte mich hoch und sah auf den Wecker. Halb sieben. Ich ließ mich wieder nach hinten fallen.“

„Ein Dämon stand uns gegenüber und ich hatte nichts anderes zu tun als die Vorfreude zu genießen? Was lief nur falsch mit mir?“



(5/5 Herzchen)


♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


Da ein Buch über Bücher mein kleines Leserherzchen immer höher schlagen lässt, habe ich mir hier ein kleines Extra ausgedacht. Hier werde ich einfach Bücher anhängen, die genauso wie BookElements einen großen Fokus auf Bücher legen und wenn ihr noch ein solches Buch kennt, würde ich mich über einen kurzen Kommentar freuen damit ich die Liste hier verlängern kann. =)
(Am Ende ist hier so eine ewig lange Liste =D Das wäre voll super! ^-^)



(Mit Klick auf das Cover kommt ihr direkt zum Klappentext und somit auch zur Verlagsseite)


♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫

Kommentare

  1. Huhu Leni,
    ich muss dir Recht geben: Die vielen Verstrickungen haben soviel Spannung erzeugt, dass man immer wieder ins Rätseln gekommen ist und wissen wollte wie die Lösung dazu aussieht.

    Die Zitate hast du sehr gut ausgewählt :o)

    Deine Aktionen am Ende sind immer so kreativ. Auch diese hier gefällt mir wieder sehr.
    Spontan fällt mir da die Tintenherz-Reihe ein. Dort verschwinden die realen Personen in den Büchern und die Helden landen in der Realität.

    Wenn mir noch mehr Titel einfallen, dann lasse ich es dich auf alle Fälle wissen.
    Hast du die Seiten der Welt schon gelesen?

    Ganz liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja,
      dann waren wir uns da ja wirklich ziemlich einer Meinung. Es freut mich auch echt, dass dir meine Zitat Wahl gefällt. ^-^

      Dankeschön für das liebe Kompliment!! ♥ Ich bin ja jedes mal übertrieben glücklich darüber, wenn es jemanden auffällt und es demjenigen dann auch gefällt. =)))
      Auch vielen Dank für den Tipp, ich habe die Reihe gleich mit eingefügt und wenn dir noch mehr einfällt würde ich mich natürlich auch riesig über jeden weiteren Titel freuen! =)

      Ich habe von Die Seiten der Welt schon den ersten Band gelesen und jetzt den zweiten Band auf meinem SuB liegen. Der Autor Kai Meyer hat eine ausgesprochen lebhafte Fantasie und er hat auch viele neue Ideen miteingebracht wie zum Beispiel das Seelenbuch, das nur für eine Person bestimmt ist und mit dem man dann seine eigene Magie entfesseln kann. Wenn ich mich richtig erinnere, war das Buch jedoch an manchen Stellen etwas "brutal", wenn einem das nicht stört ist dieses Buch wirklich empfehlenswert. =))

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
    2. Huhu Leni,
      ich habe damals schon so gerne die Arkadien-Reihe von Kai Meyer gelesen. Ich glaube die Reihe muss ich jetzt wohl auch bald noch lesen, wenn du sie auch noch gut fandest :o) Was Brutalität angeht, bin ich glaube ich bald abgehärtet. Die Jugendbücher von heute sind ja alle nicht mehr ganz ohne ;o)
      Ganz liebe Grüße Tanja

      Löschen
    3. Huhu Tanja,
      von der Arkadien-Reihe habe ich auch schon gehört, aber wenn du sie auch schon gerne gelesen hast setze ich mir mal den ersten Band auf meine WuLi. =))) Brutalität ist tatsächlich nicht selten in den Jugendbüchern, aber das sind dann auch meistens einfach die Bücher, die auch noch Erwachsene oft anspricht. Ich glaube da soll einfach eine breitere Zielgruppe für die Bücher erreicht werden. =) Aber "Die Seiten der Welt" war wirklich ziemlich gut! =)

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
  2. Unterschreibe ich genau so! =)
    Mir fallen für die Liste noch Die Stadt der träumenden Bücher von Walter Moerse und Die Buchspringer von Mechthild Gläser ein. Beides habe ich noch nicht gelesen, aber Die Buchspringer habe ich hier schon und sogar signiert. *-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *Lach* Na das ist doch gut! =)
      Uii Dankeschön für den Tipp! Habe die Bücher gerade eben hinzugefügt. ^-^ Wie ist denn das Buch "Die Stadt der träumenden Bücher" so? Hast du das schon gelesen? Das Buch "Die Buchspringer" sehe in letzter Zeit fast überall, da bin ich ja mal mega gespannt wie es dir so gefällt und signiert ist ja klasse!!! *--*

      Löschen
    2. Keine Ahnung, das will ich auch noch irgendwann lesen. =)
      Einige der Buchleute, mit denen ich mich in der Umgebung treffe, haben die Buchspringer SO gehypet. ^^ Das ist nicht an mir vorbei gegangen. Und als ich dann bei einer Veranstaltung war, wo die Autorin aus dem Buch gelesen hat... Ich bin auch gespannt. =)

      Löschen
    3. Ach so. =D Na wenn du es dann gelesen haben solltest, musst du mir unbedingt erzählen wie es war. Wenn du es nicht eh schon auf deinem Blog rezensierst. =')
      Wenn ein Buch so gehypt wird, sogar von Leuten in der Umgebung (!!!), dann hat man schon so gut wie gar keine andere Wahl mehr oder? =D Na dann wünsche ich dir schon mal viel Spaß bei dem Buch. =)

      Löschen
  3. hi,

    das will ich z.B. auch noch unbedingt lesen! Finde die Idee auch toll! Und da es dir anscheinend ja gefällt, kann es ja getrost bald auf meinen Reader wandern :D

    lg Nessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Nessa,

      *hehe* ja dieses Buch hat mir wirklich gut gefallen. ^-^ Wenn du es wirklich mal lesen solltest, würde ich mich total über eine kurze Rückmeldung von dir freuen. =)) Und ja, auf dem Reader macht sich das Buch echt gut. =D

      Liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
  4. Hallöchen :)
    Die Idee klingt so cool! Ich würde es am liebsten direkt lesen, aber es wird vermutlich noch ein wenig auf meiner Wunschliste schlummern *grins* ^^ Schöne Rezension :)
    Liebe Grüße, Densie.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Denise,
      ganz deiner Meinung! =)) Könnte ich nicht auch hin und wieder auf solche Ideen kommen? *schmunzel* Freut mich, dass dir meine Rezension gefällt und ich dir einen kleinen Lesedrang eingepflanzt habe. =D Lass es aber nicht zu lange auf deiner Wunschliste schlummern, es macht echt Spaß dieses Buch zu lesen. ;-)
      Liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
  5. Huhu,

    das ist ja wirklich eine tolle Rezension :)
    Das Buch habe ich auch schon im Auge gehabt und nach deiner begeisterten Rezension wandert es natürlich sofort auf meine Wunschliste.
    Als Tipp wäre mir auch nur Tintenherz eingefallen, aber das hat du ja schon auf deiner Liste.

    Viele Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tina,

      dankeschööön!!! ♥ =) Also ich kann es wirklich nur empfehlen. Das Buch fesselt total und es ist... wuuww, du musst es selbst lesen. =D Freut mich, dass es durch meiner Rezension auf deine Wunschliste geschafft hat. ;-))
      Uuh, Schade! Trotzdem vielen Dank dafür, dass du vorbeigeschaut hast und mir deinen Tipp schreiben wolltest! =)))

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
  6. Hey, dieses Buch möchte ich auch bald lesen :) Steht noch auf meiner WuLi.
    Bin über Lovelybooks hier gelandet und bleibe auch als Leserin hier. Toller Blog.
    Liebe Grüße
    Mersii
    http://rotaliedbooks.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Mersi,

      das Buch kann ich nur wärmstens empfehlen und auf der Wunschliste ist es definitiv nicht verkehrt. ;-) *Aww* Es freut mich, dass du zu mir gefunden hast und du gleich als Leserin bleibst. <3 Dankeschön für das liebe Kompliment!! =))

      Ganz liebe Grüße zurück
      Leni <3

      Löschen
  7. Hi Leni,

    ich hab grad gesehen, dass du bereits den zweiten Teil liest und da musste ich doch mal schauen, ob du den ersten rezensiert hast =).
    Steffi ist ja wirklich quasi schon eine Prominente der Buch-Bloggerwelt ^^ und natürlich ist mir ihr Buch auch schon aufgefallen.
    Thematisch trifft sie da genau einen Nerv bei mir (welch Überraschung bei einem Book-Nerd ^^). Deine Rezi überzeugt mich voll und ganz.
    Ich werde meinen E-Book Gutschein also splitten müssen oder noch was drauflegen. Dieses Buch hier wird auf jeden Fall gelesen =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anja, =))

      was für schöne Kommentare du mir heute hinterlässt. *aah* Steffi ist wirklich ziemlich bekannt in der Bloggerwelt und ich tippe mal darauf, dass es an ihren guten Büchern liegt. =)) Ich freue mich so, dass meine Rezension dich so überzeugen konnte und jetzt warte ich total gespannt auf deine Meinung dazu. *Hach* Ist das aufregend!! =)))

      Ganz liebe Grüße
      Leni <3

      Löschen

Kommentar veröffentlichen