# favorite song on sunday ♪ Worry ♪



Ins Leben gerufen wurde diese Aktion von Denise. Es geht darum, dass man jeden Sonntag sein derzeitiges Lieblingslied vorstellt oder eben eins, von dem man gerade fett einen Ohrwurm hat. Ich LIEBE Musik, also mach ich hier wirklich gerne mit. ♥


♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


Was mich jetzt schon seit einer Weile begleitet ist das Lied "Worry":



Es ist toll! Super, mega, bombastisch, fantastisch, wundervoll, genial und ich habe es schon 257 Mal angehört und einen riesigen Ohrwurm. xD Es läuft auf Dauer-Repeat sobald ich an meinem Laptop Musik anmache und auf meinem Handy sowieso schon. Auf Youtube ist das Lied bei mir schon auf Kurzwahl, also ein maximal zwei Klicks und das Lied läuft wieder. Ich bin süchtig danach und vergöttere es total. =D Diese Stimme von dem Kerl, einfach nur *wow* Vor allem am Anfang, an dem er mit dieser tiefen, ruhigen Stimme anfängt und irgendwann im Refrain kommt diese Musikpause, bis zu diesem bestimmten Beatschlag und das Lied geht ab! *schwärm, schwärm* (Okey, nur es geht nur so relativ ab, aber ihr wisst was ich meine oder? =D) Ich mag die Textstelle "Don't you worry about it. Try to give yourself some rest". Es passt einfach so total, wenn man kurz vor der Abschlussprüfung steht und eigentlich im Dauerstress ist. Da reicht es sogar, wenn dir ein Songtext sagt, mach dir nicht so viele Sorgen und gönne dir selbst auch mal eine Pause. Das entspannt abnormal! Jap, ja, ich mag das Lied gerade total. =DD

P.S. Es ist wieder ein Original-Lied!! Kein Cover!! Oh mein Gott, das passiert so selten. ='D Ich sag's euch, es ist was besonderes. ♥.♥


Wie findet ihr dieses Lied? =) Habt ihr auch Lieder, die ihr einfach nur vergöttert, sobald der erste Ton erklingt? Wenn ihr nicht bei der Aktion teilgenommen habt, dann verratet mir doch euer Lieblingslied der Woche und wenn ihr mitgemacht habt, hinterlasst mir doch einen Link ♥



Kommentare

  1. Oh Leni, dann haben wir ja beide Lieder von Typen mit ner tieferer Stimme :D
    Dein Lied gefällt mir auch echt gut :) Ich war erst skeptisch, aber als es dann so "abging" hab ich echt gefallen daran gefunden. :))

    Liebe Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe tiefe Stimmen! =D Wobei es ja noch tiefer geht, als die Stimme von diesem Sänger. ^-^ Wie sieht das bei dir aus? Bist du eher ein Fan von tiefen oder hohen Stimmen? Oder ist das nicht unbedingt etwas, worauf du stark achtest?

      Aaaaaah, das freut mich!!! *---* Genauso war das bei mir aber auch, als es dann aber "abging" war ich total hin und weg. Je öfter man es hört, desto toller findet man es auch. xD

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
    2. Ja das stimmt.
      Ehrlich gesagt mag ich beides gern - ich höre im Moment auch ganz gerne von Justin Timberlake "Can't stop the feeling!" und der hat ja nicht so ne tiefe Stimme wie Freddie oder Jack Garrat :D

      Alles Liebe
      Nele

      Löschen
    3. Okey, aber das ist auch Justin Timberlake. Ich mein, der ist genial! =D Allerdings achte ich auch nicht so sehr auf die verschiedenen Stimmlagen. Was ich richtig toll finde ist, wenn man ein Lied anhört und direkt an der besonderen Stimme erkennt, welcher Sänger das gerade ist. Dann hat der Sänger es aus meiner Sicht echt geschafft. =)

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
  2. Hey Leni,

    mir gefällt dein ausgesuchtes Lied auch richtig gut.
    Es geht sofort ins Ohr und wann muss einfach mit wippen :) Ich kann auf jeden Fall nachvollziehen, warum es dir nicht mehr aus dem Ohr geht xD
    Ich finde den Wechsel der Tonlagen auch richtig toll gemacht, erst die tiefe Stimmlage am Anfang und später dann eher diese höheren Töne.

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tina,

      aaaah, das freut mich zu hören!! *o*
      Ich weiß nicht wie der Sänger es geschafft hat, ein eigentlich ziemlich ruhiges Lied zu einem solchen gute Laune Lied zu machen. Finde ich klasse, dass meine Wahl dich zum mit wippen gebracht hat. =)))
      Ja, nicht wahr? Aus meiner Sicht ist das auch immer eine besondere Leistung des Sängers, wenn er tiefe als auch hohe Töne so gut trifft. =)

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
  3. Hey Leni,

    wow das Lied ist super! Ich kannte das noch gar nicht. OMG. Wow. Ich liebe es jetzt schon und das nach nur einmal hören. Erstmal direkt auf die Playliste setzen :D Haha. Dieser Refrain ist einfach göttlich <3

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Andrea,

      *haha* oh man, ich habe mich so über diesen Kommentar gefreut! =D Dieser Refrain ist auch einfach der Hammer. Bringt einen total unbewusst zum Tanzen beziehungsweise mit wippen. Richtig genial, dass dir das Lied auch direkt so gefallen hat. *-* Und wie oft hast du es mittlerweile schon gehört? =D

      Ganz liebe Grüße
      Leni =) <3

      Löschen
  4. ENDLICH MAL EIN LIED, DAS ICH KENNE. Obwohl es eigentlich ziemlich praktisch ist, durch dich neue tolle Musik kennenzulernen :) Und ich wusste erst auch gar nicht, dass ich es kenne, aber ab den Refrain hab ich es dann erkannt. Die Stimme von den Typen ist mal genial, wie er einfach zwischen den Tonlagen (Mir fällt kein Wort ein Mir fällt kein Wort ein)...switcht

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen