Monatsrückblick Tanja und Leni April



Hallöchen liebe Leser, ♥

nun ist auch schon wieder der April vorbei und somit vielleicht auch wieder dieses wechselhafte Wetter? Wobei ich es echt jeden Tag wieder schön finde, wenn nach dem ganzen Schnee plötzlich die Sonne wieder scheint. =D

In diesem Monat habe ich endlich die erste Abschlussprüfung hinter mich gebracht: Englisch mündlich. Irgendwie hatte ich am meisten Bammel vor dieser Abschlussprüfung, ich mein ja nur, aber die ist mündlich!! Man ist bei diesen Prüfungen ja auch gar nicht aufgeregt oder so und dann dabei auch noch zu reden ohne die Stimme plötzlich ins Zittern abrutschen zu lassen, ohne zu Stottern... also aus meiner Sicht wirklich eine Meisteraufgabe. ABER es ist vorbei! *Jubel* Da ich aber Ende Mai noch meine restlichen Abschlussprüfungen habe, könnte es diesen Monat etwas ruhiger werden bei mir und trotzdem hoffe ich, dass ich noch regelmäßig zum Posten komme. =)

Im April hatte ich zusammen mit Tanja den ersten Bloggerbrunch zum Thema Blogstyling und was soll ich sagen? Es war ein totaler Erfolg! Wir haben nicht nur total viel voneinander gelernt, sondern wieder Motivation bekommen das ein oder andere vielleicht auf unserem Blog zu verändern, zu erneuern oder wieder rumzuspielen.

Auch ist mit diesem Tag unsere einwöchige Aktion zu den Frühlingsempfehlungen von allen Bloggern um. Von einem Gartenbuch bis zu einem schönen Roman, hatten wir wirklich klasse Empfehlungen mit dabei. Wir hoffen so viele wie möglich bei den Sommerempfehlungen wieder zu sehen oder ein paar Neueinsteiger dabei zu haben. =)

Ohne hier jetzt noch eine lange Rede draus werden zu lassen, überlasse ich euch jetzt dem Monatsrückblick von Tanja und mir.

Liebe Grüße
Tanja & Leni ♥



♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


Tanjas gelesene Bücher im April: 


The Bone Season – Die Träumerin von Samantha Shannon hat mir die liebe Leni zu Weihnachten geschenkt. Ich wollte das Buch schon längst gelesen haben. Da ich aber wusste, dass der Weltenentwurf sehr komplex sein sollte, habe ich es mir für die Feiertage aufgehoben. Schließlich wollte ich es auch genießen und nicht nur immer ein paar Seiten zwischendurch lesen :o)








Als ich erfuhr, dass Marcus Johanus für die Fans seiner „Tödliche Gedanken“-Reihe eine Novelle Lelana unbedingt lesen. (Hinweis: Die Novelle kann man übrigens auch sehr gut verstehen, wenn man „Tödliche Gedanken“ noch nicht gelesen haben sollte)
geschrieben hatte, war ich hin und weg. Ich musste







Bei Tanjas und meinem Vampirspecial habt ihr für uns entschieden. Tanja und ich sollten unbedingt einmal Vampire Academy – Blutsschwestern von Richelle Mead lesen, so ward ihr der Meinung. Wie wir über diesen Band denken werdet ihr in dem nächsten „Tanja & Tanja lesen gemeinsam“ Artikel erfahren. Meine Rezension dürft ihr vermutlich schon vorher lesen :o)









Nachdem mich der Autor George R.R. Martin mit dem ersten Band seiner „Das Lied von Eis und Das Erbe von Winterfell ist bereits gelesen. Die Rezension folgt in Kürze :o)
Feuer“-Reihe so überzeugt hatte, wollte ich möglichst bald den nächsten Band in Angriff nehmen. Das habe ich diesen Monat auch getan.







Der Literaturtest hat mir eine nette Email geschickt, ob ich nicht einmal ein Buch aus ihrem Verlag rezensieren wolle. Und ob ich das wollte. Ich habe mich für den Comic Vater und Sohn – Allerbeste Freunde: Mmmhh, lecker! von Erich Ohser alias e.o. Plauen und Christiane Leesker entschieden. Als nettes Special dazu gab es ein Frühstücksbrettchen. Darüber habe ich mich sehr gefreut :o)







Der Verlag „In Farbe und Bunt“ hat meines Erachtens viel mehr Beachtung verdient. Beim Stöbern im Verlagsprogramm bin ich auf folgende „Literaturperle“ gestoßen: Imperia – Im Schatten des Drachen von Laurin Dahlem.







Im letzten Jahr durfte ich das erste Mal an der Frankfurter Buchmesse teilnehmen. Natürlich musste ich dort Kai Meyer aufsuchen, der mich damals mit seiner Arkadien-Reihe für sich begeistern konnte. Ich habe mir prompt die ersten zwei Bände seiner „Die Seiten der Welt“-Reihe gekauft und von dem Autor signieren lassen. Die Seiten der Welt – Nachtland von Kai Meyer habe ich in diesem Monat in einer Leserunde gelesen :o)







The Club – Flirt von Lauren Rowe habe ich geschenkt bekommen. Ich war bereits über Lovelybooks auf das Buch aufmerksam geworden und sehr gespannt, was mich da erwarten würde
:o)






Lenis gelesene Bücher im April: 


Die Autorin von Silex – Die Garde hat mich netterweise gefragt, ob ich nicht Lust hätte ihr Buch als Rezensionsexemplar zu lesen und nach einem Blick in die Leseprobe hatte ich wirklich mehr als nur Lust. =D Hier nochmal ein herzliches Dankeschön an die Autorin für das Buch! ♥









Alle schwärmen von der „Silber“ – Reihe währenddessen ich noch nicht mal einen Band gelesen habe. Das habe ich in diesem Monat aber nachgeholt und es mir mit Silber – das erste Buch der Träume auf meinem Sofa gemütlich gemacht. Nun, was soll ich sagen? Band 2 steht mittlerweile auch schon im Regal. ^^








Als der Büchertrailer Wednesday mal wieder dran war, habe ich bei Aleshanee den tollen Trailer zu The School for Good and Evil entdeckt und der hat mich UMGEHAUEN!! Ich habe den Buchtrailer gesehen und danach nur noch wie ich plötzlich an der Kasse stand, um mir das Buch nach Hause zu holen. =D Das Buch war wirklich märchenhaft und fantasievoll ohne Ende!







Ich bin ja mittlerweile schon eingefleischter Sabine Schulter Fan (okey, bisher habe ich „nur“ die Azur-Dilogie und „die Erwachte“ gelesen, aber ihre weiteren Veröffentlichungen werde ich sicherlich alle lesen ♥) und musste auch unbedingt bei der Leserunde auf Lovelybooks zu die Erwachte mitmachen. Bei ihren Büchern bekommt man mich wirklich nicht mehr aus dem Schwärmen heraus. *-*






Jonah hat mir die liebe Tanja empfohlen und sie hat mir auch den Link zur Leserunde auf Lovelybooks geschickt, als sie die entdeckt hat. Da war es irgendwie schon glasklar, dass ich mein Glück dort versuchen musste und das ist wieder so ein Moment, an dem ich die tollen Buchempfehlungen von Tanja erwähnen muss.







Als ich Hope & Despair in den Vorankündigungen von Impress gesehen habe, wusste ich schon sofort, dass ich es lesen müsste. Dieses Cover hat mich nicht mehr losgelassen und auch der Klappentext klang total vielversprechend, allerdings habe ich was ganz Anderes erwartet und wurde dabei negativ überrascht.






Living the Dream habe ich auch bei den Vorankündigungen von Impress gesehen und dann eine Leserunde dazu auf Lovelybooks entdeckt. Ihr könnt euch sicherlich vorstellen, wer sich sofort beworben hat oder?









Letztens lief ich so durch die Reihen meiner Bücherei und entdeckte Solange wir lügen. Gesehen, in die Hand genommen, ausgeliehen und direkt gelesen. Während des Lesens habe ich mir schon einige Gedanken über ein Rezensionsextra gemacht und was ich alles in die Rezension schreiben könnte und dann kam das Ende… Das hat ALLES über den Haufen geworfen! Wer rechnet denn bitte mit so etwas? Nun ja, auf jeden Fall war ich danach ziemlich sprachlos. =D


♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


Top Buch des Monats:


Tanja's Favorit war im Monat April:




Ihr gefiel an diesem Buch einfach alles. Ich würde mir wünschen, dass noch viele Leser auf diese kleine „Literaturperle“ aufmerksam werden würden.









Leni's Lieblingsbuch im April war:




Das Buch hatte eine interessante Grundidee, die super umgesetzt worden ist und mehr als nur eine Lebensweisheit mit auf den Weg gegeben hat. Außerdem war der Humor in dem Buch einfach unschlagbar. =D








♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


Lieblingscharakter des Monats:


Tanjas Lieblingscharakter war diesen Monat Lelana. Nicht, dass mir das Mädchen von ihrer Art sympathisch war - die Kleine war sehr manipulativ. Allerdings fand ich es genial, wie Marcus Johanus seine Protagonistin ausgearbeitet und mit der Handlung verwoben hat.








In diesem Monat wurde Leni total von Miriam aus "Die Erwachte" überzeugt. Sie hat ein Herz aus Gold und gleichzeitig eine der stärksten Persönlichkeiten, die mir untergekommen sind. Mit ihr kam nie Langeweile auf und man liebte jeden Moment, den man mit ihr verbringen durfte. =)








♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


Lieblingsort des Monats:



Tanja hat es am besten in der Welt von The Bone Season – Die Träumerin gefallen gefallen. Hier würde ich zwar selbst nicht leben wollen. Dennoch war der Weltenentwurf genial!











Leni hat sich in diesem Monat am liebsten in der Schule für Gut und Böse aufgehalten. Nicht weil ich viel von der Aufteilung der Menschen in Gut und Böse halte, sondern weil diese Schule einfach so märchenhaft war. Von Feen über skelettartige Drachen, kamen immer wieder neue schöne oder gruselige Überraschungen dazu und dort hat es Spaß gemacht, jedes Detail davon zu entdecken.






♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


Tanja wollte im April diese Bücher lesen:


Das hat diesmal geklappt :o)

Im April wollte Leni folgende Bücher lesen:


Geschafft hat sie:

Irgendwie  habe ich nicht mit sooo vielen Tests, Ausfragen & Co in der Schule gerechnet und deswegen bin ich viel weniger zum Lesen gekommen, als sonst. ._.


♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


Der Mai wartet mit vielen wundervollen Neuerscheinungen auf. Tanja möchte im Mai folgende Bücher lesen:



Die Leni nimmt sich mal wegen dem sehr wahrscheinlichen Lernstress in den nächsten Tagen, nur zwei Bücher vor:



♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


Was erwartet euch im Mai bei Tanja und Leni?

Wir haben uns überlegt, dass wir den Bloggerbrunch im Wechsel mit dem Mädelsabend stattfinden lassen wollen. Im Mai wird es also wieder einen Mädelsabend geben. Wir würden uns natürlich sehr freuen, wenn du wieder dabei bist =)


Gibt es vielleicht ein Buch, was ihr jetzt auch gerne mal lesen würdet oder mögt ihr uns in einem Kommentar verraten, was dieser Monat für euch an Highlights vorrätig hatte? Sehr gerne würden wir natürlich auch wissen, welches Buch nächsten Monat unbedingt in euer Regal wandern muss. 
Wir freuen uns über Kommentare und anschließende Diskussionen. 

Kommentare

  1. Hallöchen ^^

    "Jonah" ist ein Buch, welches ganz weit oben auf meiner Wunschliste steht und dieses Buch reizt mich sehr :). "Solange wir lügen" möchte ich auch bald kaufen, da ich das englische Original schon sehr lange möchte :)

    Liebste Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anna,

      also bei "Jonah" lohnt es sich wirklich mal ein Buch von der Wunschliste zu erlösen. Ich kann verstehen, dass dich das Buch reizt, vor allem, weil das gerade wirklich in aller Münde ist.... aber auch zu recht!! =))
      Da bin ich ja gespannt, wie dir das Buch gefallen wird und vor allem wie du auf das Ende reagierst. Du musst mir dann unbedingt mal davon berichten! =)

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
  2. Hey Leni,

    wieder ein richtig schöner Rückblick! Du solltest ihn dir aber selbst nochmal durchlesen, da sind iwie ziemlich viele Sätze durcheinandergeraten - zumindest in der mobilen Version! :O

    The Bone Season habe ich leider immer noch nicht zuhause stehen, aber es gibt einfach noch sooo viel, was ich gerne hätte und man kann ja nicht alles haben :(

    Beim nächsten Mädelsabend hoffe ich wieder dabei zu sein! :)

    Außerdem wollte ich dich daran erinnern, dass du noch nicht für Xaver abgestimmt hast (Kapitel 10) und somit blöderweise gerade Gleichstand ist. XD

    Liebe Grüße,
    Lena ♡♡♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lena,

      uijuijui, Dankeschön für den Hinweis!! Ich weiß auch nicht, wie mein Laptop DAS wieder hinbekommen hat. xD

      Also bei The Bone Season kann ich dir nur sagen, dass es sich bei dem Buch wirklich lohnt mal zuzugreifen. Das Buch ist so! Toll!!! Ich kann das aber total nachvollziehen, alles kann man leider wirklich nicht haben. *lach*

      Ich drücke auch ganz fest die Daumen, dass es beim nächsten Mädelsabend bei dir klappt!! =))

      Ganz liebe Grüße
      Leni =) <3<3<3

      Löschen

Kommentar veröffentlichen