**R** "The Bone Season - Die Denkerfürsten" - von Samantha Shannon

Denkerfürsten zum Nachdenken anregen


ACHTUNG! Band 2 einer Reihe!


Erscheinungsdatum: 14.09.2015

Verlag: Berlin Verlag

ISBN: 9783827012302

Sprache: Deutsch

Fester Einband 624 Seiten


Vielen Dank an den lieben Verlag für das bereitstellen, dieses genialen Rezensionsexemplares! ♥




„Seit ihrer Flucht aus der geheimen Stadt Sheol I ist die Jagd auf die Traumwandlerin Paige eröffnet. Ihre einzige Chance: Sie muss es schaffen, die geheimen Gruppen der Denkerfürsten im Londoner Untergrund zu vereinen, dann könnte die Rebellion gelingen und das diktatorische System von Scion gestürzt werden. Doch diese Gruppen sind zutiefst verfeindet und denken überhaupt nicht an einen gemeinsamen Aufstand. Als plötzlich die Rephaim in London auftauchen, wird die Zeit knapp. Und wo ist eigentlich Acturus, der Wächter? Seine Hilfe könnte Paige jetzt dringend gebrauchen…“



Dieser Band schließt genau an der Stelle von der Endszene im vorherigen Band an. Zurück ist man in der Welt von Paige und die Spannung ist schon gleich ab den ersten Seiten da. Wieder wird man in die komplexe Welt gewürfelt und muss alles ganz genau verfolgen, aber bei dem Spannungslevel macht man das wirklich sehr gerne. Ein richtiger Pageturner wie Band 1!

Man rätselt, fiebert mit, zittert, kombiniert, rauft die Haare und verfolgt jede Szene mit der Nase nur wenige Zentimeter von den Seiten entfernt. Hätte mich nicht gewundert wenn ich zwischen drin mal kurz aus dem Lesefluss gekommen wäre, nur weil ich mich mit der Nase an gehauen habe. Außerdem sollte man dieses Buch auf keinen Fall am Abend anfangen. Einerseits ist es wieder mal eine sehr komplexe Welt auf die man sich auch konzentrieren muss und andererseits kann man dann einfach nicht mehr aufhören zu lesen!! Das Buch ist voll mit Spannung geladen, so dass man auch locker mal sein Handy mit aufladen kann.

Es werden einige Fragen beantwortet, die man sich in Band 1 schon gestellt hat, aber andere sind immer noch ungewiss und es sind wieder einige dazu gekommen. Man hat das Gefühl ohne Pause Antworten auf lang gestellte Fragen zu bekommen, aber die Autorin hat eben auch ein Talent dafür, dass man alles in Frage stellt. Kurzgesagt, es wird nie langweilig!

Die Fantasy-Elemente sind weiterhin der Wahnsinn und man hat das Gefühl, die Autorin hätte eine unerschöpfliche Vorstellungskraft.  Weiterhin glänzt sie mit einem genialen Schreibstil und bringt einem diese ganz andere Welt auf ihre eigene Art und Weise näher.

Einziges Manko in diesem Band war für mich doch ein wenig Paige. Nicht so starkes Manko, dass ich sie nicht mochte, nein um Gottes Willen - ich liebe sie immer noch - aber in Band 1 hat sie mir ein wenig besser gefallen. Sie hat immer überlegt gehandelt und dabei trotzdem ihre komplette Kraft dafür verwendet ihrer Überzeugung treu zu bleiben. In diesem Teil war von diesem überlegten Handeln so gut wie gar nichts mehr vorhanden, sondern es gab viel mehr Spontanität, Impulsivität und Risikobereitschaft. An sich nicht wirklich schlecht, nur hat mir die eine Seite an Paige doch ein wenig gefehlt.



Die Reihe ist ein Burner und ein Pageturner! Der Kliffhänger in diesem Band ist richtig fies und trotzdem freut man sich auf Band 3 nur umso mehr. Meinetwegen könnte ich mich in so einen Kokon einhüllen, in dem die Zeit stehen bleibt, während mir die Autorin die ganze Geschichte von Anfang bis Ende erzählt. Absolute Leseempfehlung von mir!!



„Worte, meine kleine Wandlerin…nun ja, Worte sind alles. Worte verleihen Flügel, auch ebenjenen, die am Boden liegen und vor Verzweiflung keinen Funken Hoffnung mehr haben.“

„Alles hier ist mit dem Tod verknüpft. Selbst eure Brennstoffe bestehen aus verfallenden Substanzen. Menschen benutzen den Tod als Mittel zur Aufrechterhaltung des Lebens.“

„»Ich bin weder ein Wahrsager noch ein Orakel (…) aber ich habe vollstes Vertrauen in dich«
»Du bist ja auch irre«“



(5/5 Dschinn)



Kommentare

  1. Hi Madlen, ich kann dir nur zustimmen. Ich war auch wieder total verblüfft von der Ideenvielfalt, die uns Samantha Shannon hier präsentiert. Zwar war die Handlung auch hier wieder sehr komplex, aber wenigstens kannte man diesmal schon die ganzen komplizierten Begriffe wie Amaurotiker etc. :-)
    Ich hoffe, wir müssen nicht ewig auf Teil 3 warten, das Ende war wirklich gemein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Friedelchen,

      da sind wir uns ja dann auf jeden Fall voll einer Meinung. Ich denke auch, dass die Komplexität in diesem Band weniger erschien, nur weil man ein paar Begriffe aus dem Vorband kannte. Ganz sicher, da hast du recht! =D
      Wenn es zu lange dauert, stehe ich irgendwann vor der Tür der Autorin und klingele Sturm. ='D Welcher Band hat dir denn besser gefallen? Band 1 oder 2 ? =)

      Liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
    2. Hm, das kann ich gar nicht so recht sagen, beide Bände waren gleich gut, aber vom Gefühl her auch irgendwie unterschiedlich. Im ersten Band hat man diese geheime Welt kennengelernt, und im zweiten wird alles vertieft. Spontan würde ich sagen, Teil 1 hat mich mehr fasziniert.

      Löschen
    3. Also besser hätte ich es gar nicht formulieren können. Ich stimme dir da vollkommen zu, spontan gefällt mir Band 1 auch ein kleines Tickchen mehr. Da war eben alles noch so neu und eben auch wirklich neu. Die ganze Fantasy und die Grundstory waren mal erfrischend neu. Richtig klasse. =)

      Löschen
  2. Huhu Leni,
    was für eine Rezension! Gerade die mit den Fantasyelementen hast du mich total neugierig gemacht.
    Teil 1 kommt definitiv auf meine Weihnachtswunschliste und wird im nächsten Jahr gelesen. :o)
    Ganz liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja,

      wow, das sind ja mal Worte! Auf die WuLi gehört es auf jeden Fall und jetzt drücke ich die Daumen, dass du auch genau dieses Buch bekommst. =)) Die Fantasyelemente in diesem Buch sind der reine Wahnsinn und dabei hat die Autorin nicht nur ein Talent sie zu beschreiben, sondern sie bringt auch sooo viele Ideen rein, von denen man noch nichts gelesen hat. Bin gespannt wie es dir gefällt, aber ich hab es dir ja schon extra persönlich empfohlen, weil ich mir so gut vorstellen kann dass es etwas für dich ist! =)

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
  3. Hallo Leni,
    schön,dass dir dieser zweite Band so gut gefallen hat :-) Ich muss das Buch auch echt bald mal lesen - da ich den 1.Band toll fand *__*
    Liebe Grüße
    Colette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Colette,

      ich fand den 2. Band echt auch total klasse. *-* Zwar kommt es nicht ganz an den ersten ran, aber ist auf jeden Fall nah dran. Wenn du den ersten Band toll fandest, wirst du dieses hier bestimmt auch genial finden! =D Bin echt gespannt wie es dir gefällt, solltest du es mal lesen! =))

      Liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen

Kommentar veröffentlichen