**Abgeschlossen** Mädelsabend




Heute wollen Tanja & ich einen schönen Mädelsabend miteinander verbringen. Ich stecke bereits in meinem kuscheligen Plüschpyjama, habe mein Buch und mein Mitbringsel unter dem Arm und klopfe nun auf Tanja's Blog an, um mit ihr das zu tun, was verrückte Mädchen gerne machen: Liebesromane lesen, klatschen und tratschen, über „Frauendinge“ sprechen und leckere Snacks dabei knabbern.


♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


Huhu Tanja,
welches Buch hast du heute mitgebracht?


Tanja wird heute Verdammt. Verliebt. von Simona Dobrescu zu unserem Mädelsabend lesen



Natürlich muss ich Tanja da auch gleich mein Buch für den heutigen Abend unter die Nase halten.


Ich werde mich heute in Schau mir in die Augen, Audrey vertiefen.


♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


Tanja serviert euch zum heutigen Mädelsabend Schokoladenmuffins und ein Kirschorangensektchen.

Diese Lesebegleitung habe ich gewählt, weil sie zu meinem heutigen Buch passt.

Mimi, die Hauptcharakterin meines Buches, feiert zum Anfang des Romans ihren 18. Geburtstag. Diesen Tag feiert sie mit ihren Freunden und einem Glas Sekt.

Im weiteren Verlauf der Geschichte macht Mimi mit ihren Freunden ein Picknick auf dem Schulhof. Ihre beiden besten Freunde, behandeln Mimi aufgrund ihres andauernden psychisch labilen Zustandes wie ein rohes Ei. Sie sorgen sich darum, dass sie vielleicht zu wenig isst, mit wem sie unterwegs ist und um jede Gefühlsregung. Mimi geht dieses Verhalten bald auf den Nerv. Sie klaut sich aufgrund der Sorge ihrer besten Freundin einen Schokomuffin bei einem der anderen und beginnt damit einen spaßigen „Essenskampf“.

Und hier noch ein Buchzitat für euch:
Ich unterdrückte ein Stöhnen oder Augenrollen, nahm demonstrativ den Muffin von Grants Tablett und biss hinein, um zu beweisen, dass ich in Ordnung war. Abby sagte, solange man Appetit hatte, ging es einem prächtig.

So macht könnt ihr die Muffins nachmachen: 

60 g Zartbitter-Schoki und 60 g Milch in einem Topf zusammen schmelzen.

2 EL Vanillezucker, 1 TL Backpulver, 1/4 TL Natron, 1 Ei, 80 g Mehl und 25 g Butter zusammen mit dem Mixer verrühren. Nun erst die Schokomasse und anschließend 40 g Haferflocken unterrühren.

In die Formen jeweils 1 EL Teig, dann ein Stück Zartbitterschokolade und zuletzt wieder 1 EL Teig geben. Dann für 25 Minuten bei 175 Grad Ober-/Unterhitze backen.


So bereitet ihr schnell einen leckeren Sekt zu: 

Jeweils zu 1/3 O-Saft, Kirschsaft und Sekt in ein Glas füllen. Fertig :o)


♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


Ich werde heute zu meinem Buch einen leckeren Smoothie schlürfen

Dieser leckere Smoothie ist ein bis heute gebliebenes Geheimrezept meiner Freundin. Für den heutigen Mädelsabend auf unseren Bloggs konnte ich sie doch dazu überreden mir ihr Rezept weiterzugeben. Demnach hier ein fettes Dankeschön dafür! Warum ich es gewählt habe? Die Farbe sieht so mädchenhaft aus und er schmeckt natürlich super. =')

Zutaten:

1       gefrorener Waldfrucht-Mix
1 – 2 El Joghurt
1       Banane
1       Mandel- oder Kokosnussmilch

Zubereitung:

Ganz einfach: Alles bis auf eine Hälfte der Banane in den Mixer stecken und alles schön durchmixen lassen. Danach nimmt man die andere Hälfte der Banane, schnippelt sie klein und verziert es oben mit ein paar Bananenstücken. Wer es auch so kalt liebt wie ich, stellt den fertigen Smoothie noch eine Stunde in den Kühlschrank und Tada! Es ist fertig. =))


♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


Eingekuschelt auf ihrem Lieblingsleseplatz sehe ich auch schon



Hi ihr Lieben. Was habt ihr zu dem heutigen Abend mitgebracht?

(Tragt euch doch gerne über den "Add-your-Link"-Button ein, damit jeder Teilnehmer ganz leicht und schnell bei euch und eurem Beitrag vorbeischauen kann.) =)



♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫

Ja, wunderbar, dann kann es ja losgehen. Tanja und ich werden in ihrem jeweiligen Buch lesen. Alle Stunde setzen wir uns zusammen. Abwechselnd werden Tanja und ich auf unserem Blog eine Frage stellen, die ihr dann auf eurem jeweiligen Blog oder/und auch gerne auf unserem Blog (wenn ihr denn z. B. keinen eigenen habt) beantworten könnt. Wir werden über die Helden in unseren Büchern lästern, mit ihnen lieben, leiden und Abenteuer vollbringen. Ich bin so gespannt.

Hier kommen auch schon die stündlichen Fragen zu diesem Abend:


18:00 Uhr: Auf welcher Seite beginnst du heute mit deinem Buch und worum geht es in etwa?

Ich beginne heute noch ganz am Anfang, also Seite „1“. Na ja, meistens ist das dann ja schon Seite 7 oder so in den Büchern, aber es ist auf jeden Fall die erste Seite der Geschichte. =))

Meine Protagonistin hat eine ziemlich durchgeknallte, wenn auch liebenswerte Familie, von der sie eines Tages anfängt einen Dokumentarfilm zu drehen. Das macht sie aber aus einem bestimmten Grund und zwar aus ihrer Angst heraus jemanden in die Augen zu schauen und deswegen schaut sie jetzt durch die Linse. Unerwartet kommt der beste Freund ihres Bruders immer mehr vor die Linse, der auch wirklich nicht schlecht aussieht...

19:00 Uhr: Wie würdet ihr euer Buch bisher in einem Wort beschreiben und warum?

Witzig! Wow, das war ja einfacher als gedacht. =') Aber dieses Buch beginnt einfach schon damit, wie die Mutter kurz davor ist den Computer von ihrem süchtigen Sohn aus dem Fenster zu werfen. Die Argumente warum sie es nicht rauswerfen soll, sind einfach zuuuu genial! Zitat: "Ich mache alles was du willst [...] Ich lese tauben Menschen vor." Oh mein Gott! Es ist einfach zu genial. ='D


20:00 Uhr: Mit welchem Lied bringst du die Geschichte deines Buches in Verbindung?

"We are family" von Ice Age 4! Dieses Lied beginnt einfach schon perfekt: We are not your ordinary family. (Wir sind nicht die typische Familie) Dieses Buch hat so eine verrückte Familie, das passt einfach super. *lach* =))



21:00 Uhr: Wie findest du bisher den Love-interest? Bei einer Dreiecksbeziehungsgeschichte oder mehr: Für wen würdet ihr euch persönlich entscheiden?

Ich habe bemerkt, dass ich kaum zum Lesen komme und demnach habe ich auch noch nicht sooo viel von dem Love-Interest erfahren. Eigentlich hatte er gerade seinen ersten Auftritt... *lach* =D Aber der erste Eindruck war ja schon mal voll knuffig. *.* Der war total lieb zu der Mutter von Audrey, die gerade versucht ihren Sohn aus der Computersucht rauszukriegen, mit ganz skurrilen Mitteln (siehe Antwort zur Frage eins). Das macht auf jeden Fall schon mal neugierig auf ihn! =)

Alternativfrage für die, die die bislang keine Liebesgeschichte erleben durften: Wie lautet der Satz, den du zuletzt gelesen hast?

22:00 Uhr: Gibt es für dich einen Charakter, mit dem du bislang so gar nicht klarkommst?

*hehe* Irgendwie ja nicht. Ich bin aber auch erst in etwa auf Seite 30. *schmunzel* Wie gesagt, man kommt kaum noch zum Lesen, das Kommentieren macht zu viel Spaß! Zumindest ist mir bisher noch jeder sympathisch. =')))

23:00 Uhr: Eignet sich das Buch deiner Meinung nach für eine Verfilmung/Serie/etc.? 

Das könnte ich mir sogar wirklich gut vorstellen, aber eher als Film und nicht als Serie. Es ist eher ein ruhiger Roman und das in einen Film zu packen ist bestimmt interessant anzusehen, aber als Serie fehlt bestimmt so etwas wie diese spannenden Kliffhänger und auf so etwas baut dieses Buch einfach nicht. Ist aber auch sehr schön zu lesen und da die Protagonistin ja praktisch selbst schon filmt in diesem Buch, kann man sich die Verfilmung zusätzlich noch so gut vorstellen! =)


Und zum Abschluss von unserem Mädelsabend, gibt es noch als Extra gleich "zwei" Fragen: 



Mit welchen Erwartungen bist du an dein Buch herangetreten? Wurden sie (bislang) erfüllt?

Ich habe mir eine Liebesgeschichte erhofft, mit einer süßen Familiengeschichte und ein bisschen Humor. Bisher deutet auch alles darauf hin, dass es sich genau in diese Richtung entwickelt und zusätzlich habe ich gerade erst eine tolle Erfahrung mit der Autorin gemacht, demnach bleibe ich weiterhin gespannt dabei. Bislang (ca. 45 Seiten) wurden sie auf jeden Fall erfüllt! *Lach*

Wie gefiel dir der heutige Mädelsabend? Was hat dir besonders gefallen, was könnte man beim nächsten Mal vielleicht besser machen? Hast du Ticks, Tricks und Tipps für uns? 

Es hat einfach sooo Spaß gemacht mit euch und dass ihr so toll mitgemacht habt, trägt da natürlich viel dazu bei! Den Rest der Fragen überlasse ich euch. =)



♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an Alle, die hier mitgemacht haben. Einen besseren ersten Mädelsabend kann ich mir gar nicht vorstellen! ♥ Das hier war wirklich Spaß ohne Ende mit vielem Schmunzeln, Lächeln und Lachen. =) Morgen werde ich mich nochmal bei euch allen durch die Blogs klicken um eure abschließenden Antworten, Kommentare und euren fertige Update-Post zu lesen! =)

Gute Nacht! =)


Kommentare

  1. Hallo liebe Leni,
    ich habe mich bisher nur in Tanjas Kommentaren verewigt, daher melde ich mich auch noch auf deinem gemütlichen Blog zum Mädelsabend. Bin schon gespannt wie es so wird.
    Viele Grüße
    Ciri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Ciri,
      na dann freue ich mich jetzt schon mal, dass du dich hier auch gemeldet hast und mitmachst! =)) Freue mich wirklich, dass es dich unsere Idee vom Mädelsabend interessiert und dich das zum Mitmachen überzeugen konnte. Das wird bestimmt lustig. =))

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
  2. Guten Abend :)

    Mein Post ist jetzt auch online und ich freue mich schon sehr aufs Lesen und die Fragen, allerdings bekomme ich gleich nochmal kurz Besuch und melde mcih dann danach wieder :)

    http://theloyalme.blogspot.de/2015/10/lesenacht-madelsabend.html

    liebe Grüße, Mikki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Mikki,
      kannst du dich oben nochmal über Add Link eintragen? Wir haben festgestellt, dass der Link dann auch gleich bei mir auf dem Blog auftaucht (gut gelungener Anwenderfehler ;o)) und dann kann man ganz einfach immer zu den einzelnen Blogs switchen :o)
      Schön, dass du uns durch den Abend begleitest :o)
      Liebe Grüße Tanja

      Löschen
    2. Guten Abend liebe Mikki,

      wie super!! Ich freue mich, dass du mitmachst und es ist natürlich kein Problem, wenn du dann mitmachst, wenn es dir zeitlich passt. Immerhin ist dieser Leseabend dazu da, dass wir Spaß haben. =))

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
  3. So, ich bin jetzt auch eingestiegen. Ich geh dann mal die Runde machen. =)
    Dein Buch habe ich übrigens auch schon eine Weile im Blick, aber es hat bisher nie ganz gereicht, dass ich es mir mal etwas näher anschaue. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin mir sicher, dass Leni uns das Buch mit ihren Antworten noch schmackhaft macht :o)))
      Wie schön, dass du auch dazugestoßen bist :o)))

      Löschen
    2. Soooo toll, dass du auch noch mitmachst!!! =))) Ich freue mich wirklich riesig! *Hach* Das ist ja schon eine tolle Runde hier. =)))
      Mir ging es ähnlich, aber letztens habe ich ein anderes Buch von Sophie Kinsella der Autorin von diesem Buch, gelesen und war davon so beeindruckt! Deswegen habe ich mir dieses auch noch schnell besorgt, weil mich auch der Inhalt sehr angesprochen hat! =)

      Löschen
    3. Ja, vor allem klein, kuschelig und übersichtlich. Ich fühl mich auch schon total wohl bei unserem Mädelsabend :o)

      Löschen
    4. Ja, genau. Es ist klasse hier mit euch. =)

      Löschen
    5. Vielleicht schafft es das Buch heute ja auch auf meine WuLi...
      Übrigens liiiiieeeebe ich Smoothies und das Rezept hört sich echt lecker an! :O

      So, jetzt gehe ich auch mal ein bisschen rumschauen, bevor ich mich wieder auf mein Buch stürze.

      Lena ♥

      Löschen
    6. Es freut mich, dass es euch schon genauso gut gefällt wie mir! ♥ Wegen unseren klassen Gruppe komme ich auch fast gar nicht zum Lesen. *lach* Man muss die ganze Zeit alles lesen und kommentieren, weil es so Spaß macht. Das gefällt mir voll mit euch! =))
      Und *yeeeaay* Ein weiterer Smoothie-Liebhaber! *-* Den musst du wirklich mal ausprobieren, der ist so lecker. *q*

      Leni ♥

      Löschen
  4. Ja, cool, dass du so ein treffendes Lied gefunden hast. Beim Anhören der Lieder hat man irgendwie schon das Gefühl ein wenig im Buch drin zu sein. Das hört sich nach guter Laune und Spaß an :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde, dadurch bekommt das Buch nochmal einen ganz eigenen Flair, also voll deiner Meinung!! =)) Jetzt muss ich noch mal ein bisschen rumstöbern gehen. Total neugierig auf alles, was jeder schreibt. *-*

      Löschen
    2. Finde ich auch. Da kriege ich auch das Gefühl, statt meinem dein Buch zu lesen, Leni. ^^ Klingt passend. =)

      Löschen
    3. Das ist natürlich klasse und freut mich total! =) Aber dieses Gefühl bekomme ich bei deinem Lied einfach auch! Uuuund ich habe es mir jetzt schon mindestens 10 Mal wieder angehört, du hast mich wieder auf den Geschmack gebracht!! xD

      Löschen
    4. OneRepublic sind halt der Hammer. =D

      Löschen
  5. Soooo, jetzt bin ich wirklich dabei! Ich freu mich (hab ich jetzt schon mehrfach gesagt, ich weiß ^^) :P

    Dein Smoothie sieht sooo lecker aus, den werd ich auch mal testen, nur ohne Banane...die mag ich nämlich leider gar nicht ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und wir freuen uns total, dass du dabei bist!! =))) (So was kann man schon so gut wie gar nicht genug sagen oder? *-* Aber jedes mal wirklich wieder schön es auch zu hören/lesen) =)

      Das freut mich wirklich total! Dann musst du mir unbedingt sagen, ob es dir geschmeckt hat, dann eben ohne Banane. =))

      Löschen
    2. Prisha hat sich uns jetzt auch angeschlossen habe ich gesehen :o)
      Der Smoothie hat es mir auch total angetan. Den werde ich unbedingt mal nachmachen!

      Löschen
    3. Das habe ich vorhin auch schon entdeckt. Toll oder? *-* Umso mehr, umso besser! =))
      Oh wie schön! Das freut mich wirklich sehr und du musst mir danach natürlich auch davon berichten, wie er dir geschmeckt hat!! =))

      Löschen
    4. Also ich mag Banane auch nicht so, aber die ist in vielen Smoothies drin, damit sie nicht so sauer sind sondern ein bisschen milder und süßer. ;)

      Löschen
    5. hehe jaaa, vor allem finde ichs voll toll, wie hier wirklich alle miteinander "reden", ist echt schön <3
      hmm ja das stimmt natürlich, solange sich die Banane unter den anderen Geschmäckern versteckt geht das auch noch klar, aber ich darf sie net so durchschmecken...

      Smoothie gibt's für mich heute allerdings nicht mehr, aber ivh glaub ich hol mir mal ein Bier XD Ist zwar nicht so wirklich Mädchenabendhaft aber es schmeckt :P

      Löschen
    6. Na dann mal Prost! XD
      Ich mag kein Bier... X( Nur wenn es gemixt ist.

      Bisher habe ich auch noch bei keiner Lesenacht etc erlebt/ gesehen, dass so viel miteinander geredet wird! :O Ich fin das voll toll! ♥♥♥

      Löschen
    7. Ich war bisher erst bei einer anderen dabei und da war das eigentlich genauso. Irgendwann hat sich das auf Twitter verlegt und da haben wir noch bis nach Mitternacht irgendwelchen Quatsch gemacht. xD Es war total lustig.

      Löschen
    8. Zum Wohl!

      Ich finds auch richtig gut! :) Musste heute Abend schon ein paar mal wegen euch laut lachen. ♥

      Löschen
    9. Ich finde es auch so super, dass hier so viel geredet wird. Da muss man euch auch mal lassen, dass ihr auch wirklich klasse mitmacht!! ♥ Es macht einfach so viel Spaß und man kommt sogar kaum noch zum Lesen UND es macht mir überhaupt nichts aus, weil es hier so viel Spaß macht. =)))

      Ich mag Bananen total gerne *hehe* deswegen ist der Smoothie unter meinen Lieblingen. =)) Bin aber natürlich weiterhin gespannt darauf, wie es dir schmecken wird und ob du jetzt noch ein wenig Banane dazu tun wirst oder komplett ohne trinkst. Ich bin immer für neue Kreationen offen. =)))

      Na dann auch von mir ein *Prost*. Hab bei mir glaube ich sogar noch eins rumstehen, dass ist aber auch gemixt und ist Bier mit Himbeere (und schon passt es wieder zum Thema Mädchenabendhaft *hehe*), demnach kann ich sogar wirklich mit dir anstoßen. =)))

      @Julia das Quatschen (und Quatsch machen) über Twitter hört sich aber auch wirklich lustig an! =D

      Löschen
    10. *Glas geklirr* Prost! Jaa so ein Bier hatte ich hier auch mal, aber mit Kirsche statt mit Himbeer, das war auch super lecker :)

      Jetzt werde ich mir mal ganz gepannt die 22.00Uhr Frage ansehen *g*

      Löschen
    11. @ Leni: Erinner mich irgendwann nochmal, dann suche ich vielleicht die eine oder andere Unterhaltung aus der Nacht raus. ;-)

      Löschen
    12. Mit Kirsche kenne ich das ja auch noch nicht. Mus man glatt mal ausprobieren oder? ;-)

      @Julia: Na das werde ich auch auf jeden Fall machen!! =D

      Löschen
    13. Kirschbier wiederum ist so lecker!!!! Musst du unbedingt probieren! ♥♥♥

      Löschen
    14. Ich glaube ich habe sogar schon mal etwas ähnliches probiert, aber bei mir war dann glaube ich auch noch Cola mit dabei. Das war auch wirklich sehr lecker!! *-* Werde aber Kirschbier auch mal probieren müssen. =') ♥

      Löschen
  6. @Leni: Das werde ich auf alle Fälle!! :o)
    @ Lena & Clara: Ich mag ja Bananen gerne im Smoothie. Bananenmilch ist auch ein Favorit von mir. Sie geben dem Ganzen Süße. Da hast du Recht. Bestimmt kann man dafür aber auch was anderes verwenden. Probier doch einfach mal, wie es schmeckt, wenn du sie ganz rauslässt.
    @Mikki: Och, zu einem rustikalen Mädchenabend kann auch eine Flasche Bier geöffnet werden.

    Leni & ich haben schon gesagt: Wir machen den Mädelsabend jetzt regelmäßig. Das macht soviel Spaß :o))))))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bananenmilch - das sind zwei Sachen in einem, die ich nicht mag. ^^

      Löschen
    2. Darauf freue ich mich jetzt schon! =)
      Bananenmilch habe ich bisher glaube ich noch nie probiert, aber Erdbeermilch von Müller (?). =D Das hat mir damals wirklich super gut geschmeckt! =))
      Oh ja! Bei diesem super tollem Feedback muss man das doch glatt wiederholen. ;-)))

      Löschen
    3. Nenene, Bananenmilch darf man nicht aus dem Kühlregal kaufen. Die muss man selber machen. Banane rein, Milch rein, Mixer an = Fertig und total lecker :o)

      @Julia: Ich musste hier eben total lachen: Hups. Da habe ich ja einen "Volltreffer" gelandet ;o)

      Löschen
    4. Mir fällt gerade ein, dass ich Bananenmilch schon mal gemacht habe! Das war damals aber eher ein missglückter Smoothie-Versuch und es demnach auch nicht ganz so gut geschmeckt. Ich habe da blöderweise auch etwas zu viel Milch reingetan. *urks*

      Löschen
  7. Jetzt gebe ich meinen Senf auch noch zu dem Bananenthema ab - ich liebe Bananen und könnte mich auch nur von ihnen ernähren.
    Wenn man sie nicht mag, aber eine ähnliche Smoothiekonsistenz haben will, kann man auch eine reife Avocado reinschnippeln. Dann muss man halt evtl. nachsüßen, aber lecker ist es auf jeden Fall auch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In Südamerika gibts auch oft Batida de aguacate, was einfach Milch mit Avocado und Zucker ist und meeega gut schmeckt.

      Löschen
    2. Ich mag ja Avocados supergerne. Besonders im Salat. Im Smoothie habe ich sie noch nicht ausprobiert. Das ist ja mal ein Tipp. Muss ich unbedingt ausprobieren. Danke dafür :o)

      Löschen
    3. Avocados kann ich nur als diese Avocado-Creme essen, die meine Familie immer macht. Im Salat ist sie schon grenzwertig, aber in einen Smoothie könnte ich die nie rein tun. Avocados sind für mich mit "salzig" verbunden. ^^

      Löschen
    4. Dabei sind die gar nicht so salzig. Ich hätte aber erstmals auch gedacht: Ob das so schmeckt. Da setzt aber jetzt meine Probierlaune ein. Ich werde das mal testen ;o)

      Löschen
    5. Die nicht, aber diese Creme, die wir immer machen. Ich kenne sie schon von Kindheit an als salzig, deshalb kann ich die auch gar nicht mehr anders essen. =)

      Löschen
    6. Ich muss ja jetzt ehrlich zugeben, dass ich mich mit Avocados so gut wie gar nicht auskenne. *upsi!* =') Ist aber wirklich interessant was hier alles so für Informationen zusammenkommen. =)

      Löschen
    7. @ Julia Guacamole oder? Ich kannte die früher auch nur, aber ein bisschen rumexperimentieren zahlt sich aus.

      @ Leni Ja, sehr spannend, wie sich die verschiedenen Themen hier rausentwickeln. Da ist alles vertreten von Musik über Essen und Bier. Sehr cool :)

      Löschen
    8. Keine Ahnung. Wir machen das mit Zitrone, Zwiebel und Salt. Ob das auch einen Namen hat, weiß ich gar nicht. xD Bei uns heißt es einfach immer Avocado, weil wir das immer aus denen machen.

      Löschen
    9. @Ciri: Das hast du gerade echt perfekt zusammengefasst! Diese Mädelsabend macht einfach so super Spaß und es sind wirklich alle Themengebiete mit dabei, die uns hier nur einfallen könnten. =')

      Löschen
  8. Das ist doch auch mal schön, wenn einem alle Charaktere sympathisch sind. Da bin ich mal gespannt, ob sich das noch ändern wird ;o)

    AntwortenLöschen
  9. Darauf bin ich ja auch noch richtig gespannt! Bisher sind sie noch alle sympathisch und auch witzig. Hoffentlich bleibt das so. *Daumen drück* ='))

    AntwortenLöschen
  10. @Tanja: Hier ist übrigens nur Lena. Meine mitbloggerin Clara und ich teilen uns diesen Account, aber Clara ist gerade in China und wenn mal etwas von ihr kommt, wird das meistens erst an mich geschickt und dann von mir für sie veröffentlicht. ;) Deshalb bin ich auch (zur Zeit) alleine fürs Kommentieren und Antworten zuständig. Außerdem ist sie sogar eher lesefaul. Nur mal zur Erklärung. Bei den vielen Kommentaren habe ich nur keine Lust, jedes Mal meinen Namen drunterzuschreiben. XD

    Liebe Grüße,
    Lena ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh China, wie cool.
      Das ist nett, dass du das nochmal schreibst. Hoffentlich erwische ich dann nicht irgendwann doch mal Clara und spreche sie mit Lena an ;o)

      Löschen
    2. Haha, neeee sonst schreibe ich eigentlich immer meinen Namen drunter. Und bei Clara wird das bis nächstes Jahr dauern (sie ist nämlich für ein ganzes Jahr weg)... China hat kein Google, also auch kein Blogger und sie kommt da nur mega umständlich drauf... -.- Außerdem ist sie schreibfaul. Jetzt frag ich mich grade selbst, warum dieses Mädchen überhaupt Bloggerin ist. XD

      Löschen
  11. Okay, so langsam verlier ich hier echt den Überblick XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ebenfalls! xD Das ist so seltsam, dass es wieder klasse ist. =D

      Löschen
  12. Ihr Lieben, ich hör mein Bettchen rufen .... ich habe gerade Silber 3 beendet und werde jetzt mal ins Bett gehen ... es war ein ganz wundervoller Leseabend! <3

    Lest noch schön und schlaft alle gut =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mikki, ♥ es war wirklich toll, dass du bis jetzt durchgehalten hast und jetzt sind ja auch unsere stündlichen Updates fertig. =) Natürlich ist es auch schön zu hören, dass dir der Leseabend gefallen hat und ich fand ihn auch ganz wundervoll! ♥

      Gute Nacht! =)

      Löschen
    2. Huhu Mikki,
      da hast du ja auch exakt bis zum Ende durchgehalten. Ich bin auch einfach nur noch ins Bett geplumpst. ;o)
      Ich schau gleich nochmal bei dir vorbei, damit ich ja vielleicht noch eine Antwort auf die letzte Frage ergattern kann :o)
      Ganz liebe Grüße Tanja

      Löschen
  13. Oh Leni, deine Abschlussworte sprechen mir total aus der Seele. Ich unterschreibe sie hiermit offiziell: Vielen Dank an alle. Ich hoffe so sehr, dass euch der Abend auch so gefallen hat wie mir/uns :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na das freut mich doch! =D Diese Abschlussworte mussten aber auch einfach sein, denn alle die an unserem Mädelsabend teilgenommen haben, waren wirklich sehr aktiv und da musste man einfach auch noch mal danke sagen! =)

      Löschen
  14. Hallo!

    Ich melde mich jetzt auch mal zu Wort. Denn eigentlich bin ich über deine Seite zum gestrigen Mädelsabend gestoßen. Aber gleichzeitig auf 2 Blogs schreiben da geht so eine Menge an Lesezeit flöten. Auf jeden Fall hat mir der gestrige Abend richtig richtig Spaß gemacht. Und wenn ich ehrlich sein soll, war das meine erste Lesenacht mit Sachbuch *lach*. Was ich aber gar nicht so schlimm fand.
    Würde mich freuen wenn wir weiter in Kontakt bleiben, ich werde gleich mal mit google+ folgen.
    Ganz liebe Grüße und einen guten Start in die Woche, Prisha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Prisha, ♥

      das kann ich total nachvollziehen!! Dadurch, dass ich die meiste Zeit auf allen Blogs der Teilnehmer auch kommentiert habe, bin ich am Mädelsabend kaum zum Lesen gekommen. *Lach* War aber auf jeden Fall echt lustig!! =))) Ich bin so froh, dass du noch dazu gestoßen bist und natürlich bleibe ich gerne weiterhin mit dir im Kontakt!! =)) Sachbuch ist doch auch mal eine schöne Abwechslung! Hoffe es hat dir gefallen und ich wünsche dir auch einen guten Start in die Woche! =)

      Liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen

Kommentar veröffentlichen