Cover Monday




Es ist wieder Cover Monday-Time! ♥ 
Eine tolle Aktion von die nun von Moya übernommen wurde, in der es darum geht ein Buchcover vorzustellen. (Mehr Informationen zur Aktion findet ihr *HIER*)

♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


Bewundert diesen Coverschatz von dem Buch "Sturmmelodie" geschrieben von Alexandra Fuchs:





Klappentext:

"Wenn du vom Jäger zum Gejagten wirst, wie kannst du dich dann retten?
Wer hilft dir, wenn du Gefahr läufst, dich selbst zu vergessen?

Lizzy, die junge Wandlerin, lebt im Rat der Wandler und absolviert ihre Ausbildung zur Krigare. Sie soll zusammen mit dem Adelsgeschlecht der Grimm ihre Art beschützen und alles dafür tun, dass Wandler und Menschen in Frieden leben können. Doch Lizzy hat nicht nur mit ihrer neuen Aufgabe zu kämpfen, sondern auch mit den Schatten ihrer Vergangenheit. Einziger Lichtblick sind ihre Freunde. Und da ist auch noch der gutaussehende Harry, der ihr nicht nur bei der Ausbildung immer zur Seite steht und ihr Herz höher schlagen lässt.
Doch als einer der Professoren des Rates verschwindet, beginnt eine gefährliche Reise, in deren Mittelpunkt sich Lizzy plötzlich befindet …"
Quelle: Drachenmond Verlag


♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


Ich werde wohl niemals aufhören, diese wundervollen Sterncover zu lieben und zu vergöttern. Ist das nicht ein wundervolles Cover? Da kann ich nur wieder sagen, Hut ab vor dem Drachenmond Verlag und seine Cover. Besonders gut gefällt mir auch die Umsetzung des Titels beziehungsweise der sichtbare Zusammenhang zwischen Titel und Cover. Die kleinen Kreisel und die weg fliegenden Federn, sehen also nicht nur zauberhaft aus, sondern passen auch zu dem "Sturm" und das Mädchen in der Mitte, sieht doch aus, als würde sie gerade singen oder nicht? Aus meiner Sicht total traumhaft, harmonisch und neugierig machend. Sehr schön ist auch der schnörkselige Rahmen.


Wie gefällt euch das Cover so? Konnte es euch genauso neugierig machen, wie mich?


Kommentare:

  1. Hi Madlen,

    die Farben sind mal wieder toll und ich finde auch diesen Strudel aus Sternen sehr schick. Ein schönes Cover. Nur die beiden Schnörkel in den Ecken wirken auf mich irgendwie fehl am Platz.

    LG Sam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sam,

      es freut mich sehr, dass dich das Cover auch so stark anspricht. Es sind nicht viele Farben auf dem Cover, aber die vorhandenen harmonieren großartig miteinander.
      Die Schnörkel am Rande gehören irgendwie zu den Covern des Verlages dazu. Vielleicht stören sie mich deswegen nicht? Allerdings entsteht dadurch auch dieser schöne Rahmeneffekt eines Buches. Schade, dass es dich dieses Detail nicht so anspricht, aber Geschmäcker sind ja unterschiedlich. =)

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen
  2. Huhu Leni,
    ich kann absolut verstehen, warum du dieses Cover für den C. Monday gewählt hast. Die Drachenmondbücher sehen ja eigentlich alle so wundervoll aus, dass man sich direkt darin verlieben kann.

    Ich finde das Bild wirkt irgendwie richtig schön verträumt. Die Weiß-Blautöne passen perfekt und die Federn und der Glimmer dazu ... <3 Gefällt mir total :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja,

      von dem Verlag habe ich wirklich schon überraschend viele Bücher vorgestellt. Für Cover haben die einfach ein total gutes Händchen! =)

      Es ist so klasse, dass es dir auch so gut gefällt. *-* Die Feder und der Glimmer sind für mich natürlich auch direkt KO-Kriterien gewesen. So etwas sieht einfach fast immer wunderschön auf Covern aus. =))

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen
  3. Hallo Leni,

    was für ein wunderschönes, wunderschönes (!!!!) Cover!!
    In der Beziehung ist der Verlag wirklich der Hammer (und ich habe immer noch kein Buch von ihnen...*loch buddel und mich versteck*)
    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lilly,

      aaah, wie schön, dass es dir auch so gut gefällt! ♥ Beim Cover Monday finde ich es immer klasse, wenn ich ein Cover gefunden habe, dass mehrere Leser anspricht. Da ist der Verlag meistens eine sehr gute Wahl. ;-)
      Bisher habe jedoch auch noch nie Bücher aus dem Verlag in einer Buchhandlung vertreten gesehen. Wahrscheinlich liegt es daran, dass wir alle eher wenige Bücher aus dem Verlag besitzen? Jedoch habe ich mittlerweile das ein oder andere Buch aus deren Angebot gelesen und muss wirklich zugeben, dass jedes Einzelne besonders in der Sparte Fantasy glänzt. Natürlich ist trotzdem jedes Buch sehr originell und bedient sich noch weiterer Genres. Ein Versuch lohnt sich doch auf jeden Fall! =)

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen