Monatsrückblick Tanja und Leni Februar



Hallöchen meine lieben Leser, ♥

mit dem Februar ist nun der kürzeste Monat vergangen und doch ist wieder so viel darin passiert. Zum Beispiel habe ich mit dem Lied "Fly me to the moon" in diesem Monat zum ersten Mal bei der Aktion von Denise "favorite song on sunday" mitgemacht. Bei der Aktion kann jeder einfach sein derzeitiges Lieblingslied oder seinen Ohrwurm posten. Auf meinem Blog hat eindeutig noch etwas mit Musik gefehlt und deswegen finde ich die Aktion echt klasse! =)

Am 14. Februar war der Tag der Liebe und ich habe für euch lieben Leser mein erstes Gewinnspiel gestartet. Jeder Teilnehmer hat mir einen total tollen Kommentar dazu hinterlassen und ich bekam Zitate, Sprüche, Sätze, Geschichten, Gedichte und sogar Rezepte rund um das Thema Liebe. (Lasst euch das nicht entgehen und lest selbst *KLICK*)

Ein besonderes Highlight war ja auch der Start der ersten Leserunde von Tanja und mir zum Buch Origin. Noch sind wir fleißig am Lesen und ihr könnt gerne noch einsteigen. Solltet ihr das Buch sogar schon gelesen haben, dann freuen wir uns natürlich auch über ein Kommentar von euch. =))

Natürlich ist noch so einiges mehr passiert, aber bevor ich euch hier vollquatsche wünsche ich euch jetzt viel Spaß mit Tanjas und meinem Februarrückblick. =)

Ganz liebe Grüße
Leni



♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫



Tanja hat im Februar diese Bücher gelesen: 

Auf Jonah von Laura Newman bin ich durch Zufall aufmerksam geworden. Beim Hausputz höre ich gerne die Empfehlungen von Bloggern via Youtube. Eine Bloggerin hat dieses wundervolle Buch vorgestellt. Damals konnte man jedoch noch nirgends etwas über den Erscheinungstermin erfahren. Cover und Inhalt konnten mich sofort für sich überzeugen. Als ich dann Monate später auf einem Blog davon hörte, dass eine andere Bloggerin genau dieses Buch bereits gelesen hatte, ging ich sofort auf Recherche. Das Buch musste unbedingt bei mir einziehen!




Magisterium – Der kupferne Handschuh von Cassandra Claire und Holly Black habe ich mir zu Weihnachten/Geburtstag gewünscht. Der erste Teil konnte mich aufgrund der fantastischen Elemente überzeugen. Außerdem darf diese Reihe schon allein wegen dem wunderschönen Glitzerrand auf den Seiten nicht im Regal fehlen. :o)







Mit Zorn und Morgenröte von Renée Ahdieh habe ich nun mein drittes Buch mit orientalischem Setting gelesen. Irgendwie scheinen mich diese Geschichten immer nur total begeistern zu können. Allein der Klappentext sprach mich schon an. Die Geschichte hat mich so sehr begeistern können, dass ich dieses Buch bereits jetzt als Jahreshighlight ausrufen kann.







Auf Homevideo von Karin Kaci und Jan Braren bin ich beim Stöbern durch die Regale meiner Lieblingsbuchhandlung aufmerksam geworden. Die Umsetzung der Thematik, was Mobbing bei betroffenen Personen bewirken kann, hat mich sehr interessiert. Die Videoverfilmung zu dem Buch wurde hochgelobt. Am 09.03.2016 kann man übrigens auf dem Ersten „Aus der Haut“, ebenfalls ein Werk aus Jan Brarens Feder, sehen.






Das Buch Chicagoland Vampire – Frisch gebissen von Chloe Neill ist bei mir eingezogen, weil ich noch unter starken Entzugserscheinungen litt. Kurz vorher hatte ich die derzeit aktuellste Vampire Diaries Staffel beendet. Ich konnte einfach nicht mit dem smarten Vampir Damon und seiner süßen Freundin Elena abschließen. Daher musste unbedingt eine Vampirroman mit viel Liebe her.






All die verdammt perfekten Tage von Jennifer Niven ist bei mir eingezogen, weil ich wirklich überall von diesem Buch gelesen hatte. Jeder Blogger war begeistert von der Geschichte. Ich wollte unbedingt wissen, was es damit auf sich hatte :o)









Lenis gelesene Bücher im Februar:


Von Morgentau – Die Auserwählte der Jahreszeiten habe ich in der Bloggerwelt so viel gehört,  dass ich es in der Buchhandlung direkt in die Hand genommen hab. Klappentext und Cover sind einfach toll oder? Als ich dann gesehen habe, dass es nur 5 Euro kostet, war es praktisch schon auf meinem Nachttisch. =D








Dann wollte ich direkt wissen wie es wohl im 2. Band weitergeht und habe mir direkt Abendsonne – Die Wiedererwählte der Jahreszeiten auf mein Kindle geladen.

Innerhalb von 2 Tagen hatte ich dann Morgentau, Abendsonne und auch Nachtblüte – Die Erbin der Jahreszeiten durchgelesen und war traurig darüber, dass der letzte Band noch nicht draußen ist. =‘)




Auf Spinnenkuss – Elemental Assassin I war ich jetzt schon seit einer längeren Zeit total neugierig. Der Inhalt klang so interessant und auch spannend. Band 2 liegt bei mir auch schon irgendwo herum. ;-)









In diesem Monat habe ich auch endlich mit Azur – Eine Diebin bricht aus anfangen können. Mit Band 1 konnte mich die Autorin schon richtig umhauen und so war ich auf diesen Band schon total
gespannt.








Den Buchtrailer von Digby #01 – Tot ermittelt es sich schlecht fand ich so genial, dass ich dieses Buch unbedingt lesen musste. Als in Lovelybooks auch noch eine Leserunde dazu lief, musste ich mich sofort bewerben und hatte das Glück ein Exemplar zu ergattern. *-*








Auch mit BookElements 3 – Das Geheimnis unter der Tinte habe ich wieder eine tolle Reihe beendet in diesem Monat. Die Autorin fesselt und das zusammen mit einer grenzenlosen Fantasie, dass man die gar nicht mal mehr beschreiben kann.








Von dem Buch Die Kinder der Kirschblüte habe ich ein paar begeisterte Rezensionen gelesen und auch dieses tolle Cover war ein totaler Eye-Catcher. Ihr könnt euch sicher vorstellen, wie glücklich ich über die Leserunde auf Lovelybooks dazu war. *-* Zwar war ich nicht ganz so begeistert wie die Anderen, aber ich bin trotzdem noch gespannt auf den nächsten Band.









♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫



Diese Geschichte hat mich wirklich total umgehauen. Hier stimmte einfach alles. Vom Schreibstil, über das Setting, dem Handlungsstrang, bis hin zu den einzigartigen Charakteren und den feurigen Dialogen.











 Mit diesem Buch hat sich die Autorin noch einmal selbst übertroffen. Ich habe es kaum aus meinen Kopf bekommen und wollte es die ganze Zeit in der Hand halten. Eigentlich fast genauso wie in Band 1, aber hier hat sie den Charakteren nochmal eine besondere Tiefe gegeben, dass es mich ernsthaft umgehauen hat! Ein wunderbarer Abschluss für eine geniale Reihe. ♥









♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


Tanja hat sich ja ein klein wenig in Chalid aus dem Buch Zorn und Morgenröte verliebt. Einerseits war Chalid sehr stark, er wusste auch gut mit der impulsiven Shazi umzugehen, andererseits litt er schwer unter dem, was das Schicksal für ihn geplant hatte. Die Liebesgeschichte war eine der schönsten überhaupt.








Leni war diesen Monat am liebsten mit Digby unterwegs und hat ein paar Fälle gelöst. Besonders seinen Humor mochte ich total, einige Sachen waren einfach zum Totlachen. Er ist intelligent, ziemlich selbstsicher und vermutlich voll mit verrücktem Zeug im Kopf. Er war mir von Anfang an sympathisch!









♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫



Tanja war in diesem Monat am liebsten mit Emily unterwegs. Das Mädchen wollte eigentlich nur die Ferien im Haus ihrer Großmutter verbringen. Doch dann stand der smarte Nachbar Jonah plötzlich am Gartenzaun. Die Geschichte rund um Jonah war spannend und gruselig, romantisch und wunderschön.











Leni war diesen Monat am liebsten in Morgentau unterwegs. Besonders das Haus der Göttin Gaia hat mein Interesse total geweckt und ich wäre so gerne noch länger dortgeblieben, hätte dort gern noch einige andere Ecken und schöne Plätze entdeckt.  Vom riesigen, aber gemütlichen Esszimmer bis hin zum verzauberten Garten und den magischen Kirschbaum, hätte ich gerne alles gesehen. =)







♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


Im März plant Tanja die folgenden Bücher zu lesen: 




Dieses Buch möchte Leni im März auf alle Fälle lesen: 





Gibt es vielleicht ein Buch, was ihr jetzt auch gerne mal lesen würdet oder mögt ihr uns in einem Kommentar verraten, was dieser Monat für euch an Highlights vorrätig hatte? Sehr gerne würden wir natürlich auch wissen, welches Buch nächsten Monat unbedingt in euer Regal wandern muss. Wir freuen uns über Kommentare und anschließende Diskussionen.



Kommentare:

  1. Welchen Teil der Jahreszeiten-Reihe mochtest du denn am liebsten? =) Ich lese den dritten nächsten Monat auch und freue mich schon total darauf. =D
    Diesen Monat hatte ich so viele tolle Bücher. Im Januar hatte ich kein richtiges Highlight und jetzt kann ich mich gar nicht so recht entscheiden. xD
    Buch, das nächsten Monat unbedingt in mein Regal wandert: Nur drei Worte. Kennst du es? Ich hatte das Buch schon auf Englisch auf dem Schirm und jetzt zur Erscheinung der deutschen Übersetzung hat Herr Booknerd mich mit seinem Countdown so richtig scharf darauf gemacht. ^^ Ich hole mir das jetzt so bald wie möglich. Und das neue von Mirjam H. Hüberli, das zieht auch bei mir ein. =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand die Reihe wurde von Band zu Band besser, also der 3. war mein Highlight der Reihe. =) Da bin ich ja dann mal gespannt, wie dir der 3. Band gefallen wird. =D
      Woah, wie viele Bücher hast du in diesem Monat wieder gelesen? Du bist echt der Wahnsinn! =D Aber besser man kann sich nicht entscheiden, als wenn man gar keins hätte. ;-)
      Uuh, nein, das Buch kenne ich noch gar nicht. Direkt erst mal stöbern gehen. *hehe* Dass von Mirjam H. Hüberli habe ich auch schon gesehen und wusste sofort "Aaah, das ist was für Julia". =D Na das hört sich doch nach einem tollen Plan für diesen Monat an! =))

      Löschen
    2. Dann habe ich ja wirklich etwas, worauf ich mich freuen kann. =D
      Da kennst du mich ja schon ziemlich gut. xD

      Löschen
    3. Da hast du auf jeden Fall etwas worauf du dich freuen kannst. ;-) Hoffe ich jetzt mal zumindest, ich bin mir nicht sicher ob meine Highlights bisher so gut bei dir angekommen sind. (Siehe All die verdammt perfekten Tage) ='D Aber ich drücke die Daumen!! =))
      Liegt wohl daran, dass du mir schon ein anderes Buch der Autorin empfohlen hast und ich mir vorstellen konnte, dass du ihr weiteres Werk auch noch lesen wirst. ^^'

      Löschen
    4. Eine Ausnahme. Ausnahmen bestätigen doch die Regel. xD Na, mal sehen. =)
      Ja, da war doch was. ^^ Ich erneuere die Empfehlung hiermit nochmal. ;-)

      Löschen
  2. Holla
    da habt ihr ja so einiges verschlungen :D Schade das du "Die Kinder der Kirschblüte" nicht so toll fandest wie ich, hab es mir aber schon fast gedacht wegen der meist negativen Haltung der Protagonistin. "Zorn und Morgenröte" liegt noch auf meiner SuB aber bei den positiven Stimmen werde ich es sicher bald verschlingen. "Morgenröte" liegt auch noch auf meiner SuB und Digby steht schon auf meinem Wunschzettel, schade das es das nicht als HC gibt. Meinen Lesemonat hab ich gestern Nacht fertig geschrieben. Ist sicher war für dich dabei Leni, waren alles top Bücher ❤️

    Liebste Grüße
    Tinker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tinker,

      *haha* ja so ein paar Bücher haben wir im Februar gelesen. =')) Die negative Haltung der Protagonistin fand ich gar nicht schlimm, das war nun mal ihr Charakter, aber das Buch hat für mich viel zu früh geendet. Vieles war noch offen und es wirkte eher wie der Anfang eines Buches und plötzlich steht da so ein "Ende" dran. =') Aber schlecht fand ich das Buch ja auch nicht. =)
      Zorn und Morgenröte liegt auf Englisch auch noch auf meinem SuB und ich bin auch sooo gespannt darauf! =))
      Meintest du da Morgentau?
      Digby gibt es auch als Hardcover. Zumindest habe ich es hier als Hardcover. =D
      Dann werde ich doch mal vorbei schauen, um zu sehen was bei dir alles so dabei war. ♥

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
    2. Ja stimmt so hab ich das gar nicht betrachtet, war mir bei der Breite schon vorher recht schnell klar das es schnell enden wird und womöglich halb im Geschehen aufhört. Ich hab schon ziemlich viele Selbstverlegte Bücher gelesen das mich das gar nicht mehr zu stören scheint.
      Ach man, klar meinte ich Morgentau, keine Ahnung wie ich auf Morgenröte kam, ich war wohl mit einem Auge noch bei Zorn und Morgenröte *lach*, das passiert wenn man mal eben schnell antworten will auf dem Handy...
      Ist Digby nicht als Broschür rausgekommen? Ist schon etwas her das ich es im Laden gesehen hatte. Egal wenn du sagst HC ist es HC ;P
      So, ich bin dann mal weiter stöbern bei dir, da mein Handy alle Emails verschluckt hat kann es sein das ich dir nicht überall Antworte. *Nerv* die Technik meint es derzeit nicht gut mit mir...

      Liebst, Tinker

      Löschen
    3. Auf die Breite achte ich bei Büchern schon längst nicht mehr. Dafür habe ich einfach zu viele Bücher gelesen, die locker in 100 Seiten eine tolle Geschichte abgeben und in sich abgeschlossen sind, nur um dann ein Buch mit über 400 Seiten zu lesen, dass einen bösen Kliffhänger hat!! Ich sag's dir, bei Büchern trügt der Schein!! =D
      Also bei Digby habe ich gerade eben noch mal sicherheitshalber auf Amazon vorbeigeschaut und da stand "Gebundene Ausgabe". Ich schätze jetzt zumindest mal, dass damit HC gemeint ist. =D

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)) <3

      Löschen
    4. Hey Lenchen,

      ich habe Digby zum Geburtstag bekommen und nehme alles zurück! Du hast recht ich habe es als HC bekommen "lach"
      Wegen der Breite kann ich noch sagen das mir schon oft aufgefallen ist das ich manche dicken Wälzer ratzfatz runterlese und bei dünnen teils echt ewig brauche. Kommt immer auf den Inhalt an wie du schon sagtest :)

      Liebst, Tinker

      Löschen
  3. Hallöchen,

    die Morgentaureihe hört sich richtig gut an. Du beschreibst die Bücher wie richtig atmosphärische Wohlfühlgeschichten, da bekommt man direkt Lust darauf. Vor allem die Beschreibung des Hauses von Gaia hat mir richtig gefallen.

    Alles Liebe
    Ciri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Ciri,

      das freut mich wirklich total, dass die Beschreibungen so gut bei dir herüberkommen. =) Wie oben geschrieben, kannst du dir den ersten Band für 5 Euro in der Buchhandlung holen und dafür finde ich, lohnt sich das echt!

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
  4. Hallöchen :D

    ganz tolle Bücher hast du geschafft :D. "Morgentau" liegt noch auf mienem SuB, aber ich möchte es ziemlich bald lesen, am besten noch im März ;). Den Rest deiner Bücher habe ich leider noch nicht gelesen, aber manche stehen auf meiner Wunschliste :D

    Liebste Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anna,

      *yeay* Dankeschön! =D Ich finde auch, dass da so einige tolle Bücher im Februar mit dabei waren. *-* Bei "Morgentau" feuer ich dich dann mal an und bin jetzt schon total auf deine Meinung dazu gespannt! Welche der anderen Bücher stehen denn auf deiner Wunschliste? =))

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
  5. Huhu,
    da habt ihr aber tolle Bücher gelesen :) Digby fand ich auch ganz gut, wobei ich das Cover fast mehr mag als die Geschichte selber :D
    Ich hoffe ich kann im März "Weil ich Will liebe" endlich mal lesen :/ Habe irgendwie momentan ganz wenig Zeit zum Bücher lesen :-( Ganz fix lesen werde ich schon "Herr der Fliegen" Das ist wiedermal so eine typisch langweilige Schullektüre, wo ich schon beim Klappentext halb einschlafe .. *grins*
    Ach Origin muss ich auch bald mal lesen =) Dieses Monat freue ich mich schon seeehr auf den neuen Roman von Nicholas Sparks; "Wenn du mich siehst" Ich hoffe echt, das Buch kann an die anderen guten Bücher von Sparks anschließen. =)
    Liebe Grüße
    Colette
    http://skjoonsbuecher.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Colette,

      das Cover hat aber auch total etwas oder? =D Normalerweise bin ich ja auch nicht so ein großer Fan von Gesichtern auf Covern, aber da sieht es einfach Bombe aus! Hast du eigentlich mal den Buchtrailer zu dem Buch gesehen? Dadurch bin ich überhaupt erst auf Digby gekommen, ich fand ihn voll witzig. =))
      Ich drücke dir die Daumen, dass du sehr bald wieder zum Lesen kommst. Mittlerweile weiß ich ja schon wie toll du die Bücher von Colleen Hoover findest und da "Weil ich Will liebe" noch auf dem SuB zu haben, muss ja geradezu eine Qual sein! Oh ja, diese "tollen" Schullektüren immer. Das hältst du durch, ich glaube an dich!! =))
      Ach wie Schade, dass du dann nicht bei der Leserunde zu Origin eingestiegen bist. Da hatten Tanja und ich wieder eine Aktion am Laufen und deshalb habe ich es mir überhaupt noch für den Monat vorgenommen. Aber dafür kann ich dir noch vieeeel, viel Spaß damit wünschen!! =)) Ich bin jetzt auch total gespannt, wie du das neue Werk von Nicholas Sparks finden wirst und auch hier drücke ich dir beide Daumen. ;-)

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
  6. Huhu Leni,

    Zorn und Morgenröte muss ich auch endlich mal lesen, aber in den letzten Wochen bin ich einfach kaum zum Lesen gekommen... :/
    Für diesen Monat habt ihr euch echt ein paar interessante Bücher rausgesucht.


    Habe dich übrigens getaggt und hoffe, du machst mit:
    http://awkward-dangos.blogspot.de/2016/03/tag-germanys-next-topbook.html

    Liebe Grüße,
    Lena ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lena,

      ich ebenfalls und genau so sieht das bei mir auch aus. xD Ich fühle einfach mal komplett mit dir!! Woran liegt das bei dir? Musst du auch die ganze Zeit lernen? =/

      Ich schau mal direkt bei dir vorbei! =)

      Ganz liebe Grüße
      Leni =) ♥

      Löschen
    2. Ja, ich musste auch lernen (Mathe) und generell einfach Abistress. Da hab ich nicht mehr die Ruhe zum Lesen. :( Jetzt sind aber alle Vorabiklausuren durch. :)

      Ähm und ich hab noch einen zweiten schönen TAG für dich. XD Sie gammelten beide recht lange in meinen Entwürfen und sind aber jetzt fertig geworden. :D
      http://awkward-dangos.blogspot.de/2016/03/tag-totally-shouldve.html

      Liebe Grüße ♥♥♥

      Löschen
  7. Huhu Leni,
    nun komme ich auch mal zum kommentieren, der Beitrag ist schon seit erscheinen abgespeichert ^^
    Viele von deinen gelesen Büchern habe ich ja auch schon gelesen und ich glaube alle 4 waren für mich 5 Weingummi Bücher^^
    Dass du die Jahreszeiten Reihe so weg gesuchtet hast spricht ja für sich^^ Und kann dir nur zustimmen,bei 5€ ist widerstehen schwer.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja,

      uija, das freut mich aber, dass du dir das abgespeichert und nun auch Zeit genommen hast vorbeizuschauen. =)))
      Einige von den Büchern habe ich bei dir auf dem Blog auch schon entdeckt. Freut mich ja wirklich für dich, dass da nur so Hammer Bücher dabei waren!! =)) Also ich habe die Jahreszeiten Reihe wirklich nur so weg gesuchtet und dass der 4. Band noch nicht draußen ist, spricht momentan nur für meinen Geldbeutel. =D

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen