Donnerstag, 10. März 2016

**R** „Origin – Schattenfunke“ – von Jennifer L. Armentrout

Wie weit würdest du gehen für etwas, das dir wichtig ist? 




Erscheinungsdatum: 18.12.2015

Verlag: Carlsen

ISBN: 9783551583437

Sprache: Deutsch

Fester Einband 448 Seiten





„Daemon würde alles tun, um Katy aus der Gewalt von Daedalus zu befreien. Sogar das Undenkbare würde er wagen. Katy lebt nur von einem Tag auf den anderen, während sie immer neuen Tests unterzogen wird. Allerdings beginnt sie zu ahnen, dass sie bisher ein unvollständiges Bild von Daedalus hatte. Wer sind hier die Guten und wer die Bösen? Früher oder später wird Katy eine Antwort auf diese Frage bekommen, aber dann könnte es bereits zu spät sein. Vor allem, wenn Daemon bis dahin nicht wieder an ihrer Seite ist ...“



Auch in diesem Band überzeugt die Autorin wieder mit einem bildreichen, flüssigen und angenehmen Schreibstil. Man fliegt nur so durch die Seiten und verliert dadurch schnell mal sein Gefühl für die Zeit. Aus meiner Sicht hat sich die Autorin bei diesem Band nochmal selbst übertroffen. Den vorherigen Band (Opal), fand ich ja nicht ganz so prickelnd und somit ging es mit Origin nur steil bergauf. Der Band war spannend, fesselnd, Herz aus der Brust springen und Gesicht auf die Seiten pressen lassend. Nebenbei wurden aber humorvolle Sätze oder kleine romantische Szenen nicht vernachlässigt und ergaben eine wundervolle Mischung.

Da Katy nun bei Daedalus gefangen genommen wurde, erfährt man so viel über deren Welt. Man saugt die Informationen, die von Seite zu Seite einem entgegengestreckt werden, neugierig auf und möchte ein Gesamtbild von Daedalus erschaffen. Bisher kannte man diese Organisation nur aus Erzählungen von Dawson und Beth, die von ihnen bis aufs letzte gefoltert worden sind, doch was steckt wirklich dahinter? Als Katy dort ankommt, wird ihr nicht sofort alles verraten (ist ja klar xD) und sie muss sich Stück für Stück ein eigenes Bild von den Menschen dort machen. Welches Ziel verfolgen sie wirklich? Und wie weit sind sie bereit dafür zu gehen? Sie muss in Origin viel durchmachen und dabei weiß sie noch nicht mal, was alles noch auf sie zukommen könnte. In Daedalus ist sie komplett alleine und sie muss sich auch mal ohne Daemon durchschlagen.

Daemon hingegen ist am berserkern und versucht einen Weg zu finden, Katy da herauszuholen. In seinem Kopf spielt sich ein Horrorszenario nach dem Anderen ab und die Hilflosigkeit, die er da durchmacht ist einfach nur hart. (Ich stelle gerade mindestens zum 5. Mal fest, wie schwer es ist bei diesem Band nicht zu spoilern. =D Es passiert einfach so viel! Aber natürlich spoilere ich nicht, keine Sorge. ;-)) Irgendwann kommt er mit einem Plan daher, der nun auch noch ihn selbst in Gefahr bringen wird und die Chancen auf Rettung werden immer geringer.

In Origin tauchen wieder viele neue Charaktere auf, alte verabschieden sich, man bekommt neue Informationen über die „Guten“ sowie über die „Bösen" und man muss erst herausfinden, wer nun was davon ist. Neue Ideen wurden miteingebracht und bieten wiederum neue Möglichkeiten auf. Es gab Momente, in denen man geschockt, gefesselt, unruhig war oder auch mal gelacht, geschmunzelt, ein, zwei Schmetterlinge in der Magengegend gefühlt hat.



Für mich persönlich der beste Band bisher, in dem am meisten passiert ist und an jeder Ecke etwas Neues lauert, womit man noch nicht gerechnet hat. Es war ein eindeutiger Pageturner, der mich an den Seiten gefesselt hatte und ich habe jeden Moment darin genossen. Schöne neue Ideen, weiterhin toller Schreibstil und besonders nach dem dritten Band (der war für mich ein kleiner Flop) hat sich die Autorin hier stark gesteigert. =)




(5 / 5 Dschinn)


♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


P.S. Meine Rezensionen erhalten eigentlich immer kleine Extras (z. B. versuche ich eine Buchfigur zu zeichnen o.ä.). Bei Folgebänden habe ich mich aber (bis auf ein paar Ausnahmen, die mich noch stark inspirieren) dagegen entschieden. (Sry ♥)

Kommentare:

  1. Huhu liebe Madlen,

    ich fand auch das "Origin" der bisher beste Band der Reihe ist. Die Spannung war wieder voll da und ich habe es total durchgesuchtet...

    Liebste Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Sonja,

      es freut mich total, dass es dir auch so gut gefallen hat. =)) Aber die Spannung in diesem Band war auch einfach nur total präsent oder? Hast du den letzten Band auch schon gelesen? =))

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
  2. Berserkern? Ist das ein neues Wort oder eines, das ich noch nicht kenne? xD
    Ich habe eben auch Tanjas Rezension gelesen und im Ernst, ich bin dann mal echt gespannt, wie ihr das Finale findet. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na mehr oder weniger ist das wieder eine schräge Kreation von mir. =D Ich habe aus Berserker einfach ein "Verb" gemacht. xD Hat dir Origin eigentlich noch gefallen? Ich bin auch schon total gespannt, wie wohl das Finale ist. *am Daumen drücken* =D

      Löschen
  3. Hey Liebes,
    ich war ja schon sehr gespannt auf deine Meinung zu dem Buch. Viele sagten sie mochten die Action nicht da es "zu brutal" war aber gerade das fand ich so spannend. Ich hatte so etwas von ihr vorher noch nicht gelesen und sie hat alles so gut eingefangen, nicht zu weich nicht zu hart. Tolle Rezi der ich nur zustimmen kann!

    Liebst, Tinker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebes Tinkerlein, ♥

      also dieser Band war schon eindeutig brutal, allerdings hat das weitaus mehr Spannung mit in die Geschichte gebracht. So etwas muss sich ein Autor erst mal trauen, so etwas mit in die Geschichte zu nehmen und den ein oder anderen Leser vielleicht zu verschrecken. Ich fand es aber auch wie du nicht zu weich und nicht zu hart. Als ich das erste Mal dachte, wow, jetzt wird's mir vielleicht doch etwas zu viel, genau da hat die Autorin gestoppt. Aus meiner Sicht also gut ausgeglichen. =) Freut mich wirklich, dass du da zustimmen kannst und Dankeschön!! ^-^ ♥

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
  4. Hey Leni :)
    Schöne Rezension! Ich finde es super süß, wie du den Spoilern ausweichst! Das macht du auch richtig, denn bei mir steht das Buch noch im Regal ;) Ich freue mich jetzt aber noch ein Stück mehr auf das Buch! "Berserkern" finde ich auch klasse :D Passt gut zu Deamon. Ach ja...und mein Schreibprogramm zeigt mir nicht mal an, dass er das Wort nicht kennt :D Also doch kein Neologismus? Naja, ich rechne es dir trotzdem an ;)
    Liebst,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Julia, =))

      Dankeschön!! *--* Ich freue mich, dass sie dir gefällt und ich dir mehr Lust auf das Buch machen konnte. Dann hat es sich ja auch gelohnt so stark darauf zu achten, nicht zu spoilern. =D
      Ehrlich?? Bei mir sind jedes Mal diese netten roten Kringelchen unter dem Wort "berserkern". Ist aber echt interessant, dass es bei deinem Schreibprogramm nicht als falsch gekennzeichnet wird. =D
      Irgendwie hat das einfach am besten zu Daemon gepasst und ich freue mich ja total, dass das Wort so gut ankommt. xD Ich wünsche dir dann hiermit noch viel, viel Spaß mit Origin und genieße es! =D

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
  5. Huhu Leni,

    du hast Recht: Unsere Meinung ist sehr ähnlich. Ich könnte deine Rezension so unterschreiben. Du hast es perfekt auf den Punkt gebracht :o))
    Lachen musste ich an dieser Stelle "Daemon hingegen ist am berserkern ...". Auch das hätte man nicht besser ausdrücken können.

    Ganz liebe Grüße Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja,

      ich freue mich gerade total, dass ich deine Meinung auch mit auffangen konnte. =)) Es ist auch echt toll, dass uns das Buch unserer ersten gemeinsamen Leserunde beiden so gut gefällt!! =) Natürlich finde ich es auch genial, dass die Stelle so gut bei dir angekommen ist und du sie genauso als passend siehst, wie ich. ^-^

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
  6. Hihi,
    die Reihe will ich auch noch lesen. Bzw. weiter lesen ich hänge immer noch bei Band 1 *ich schäme mich* aber bisher hab ich es noch nicht geschafft weiter zu lesen.

    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lena,

      die Reihe solltest du dir auf gar keinen Fall entgehen lassen! Ganz besonders nicht, nachdem ich weiß wie toll dieser Band ist. =D Allerdings musst du dich da ja auch nicht stressen, wenn die Zeit kommt, dann kommst du auch mit der Reihe voran. =) Da wünsche ich dir ja noch viel Spaß! Du hast ja noch ein paar richtig tolle Lesestunden vor dir!! =))

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
  7. Huhu Leni!

    Bin gerade über deinen Blog gestolpert und bleibe gerne als Leserin hier!
    Ich kenne die Reihe bisher bis zu diesem Band - doch im Gegensatz zu dir gefiel mir dieser nicht so gut wie die bisherigen. Irgendwie habe ich bisher auch noch keine Lust gefunden, den letzten Teil zu lesen, obwohl er schon im Regal auf mich wartet... Eine sehr schöne Rezi, vielleicht regt das meine Leselust auf Teil 5 ja doch wieder an:)

    LG, Claudia:)
    www.claudiasbuecherhoehle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Claudia,

      es freut mich wirklich wahnsinnig, dass du über meinen Blog gestolpert bist und sogar direkt als Leserin dableibst. *o*
      Bisher habe ich auch nur bis zu diesem Band gelesen und die Meinungen zu den einzelnen Bänden gehen ja total weit auseinander. Zum Beispiel mochte ich den 3. Band nicht so gern und war über die Spannung im 4. so positiv überrascht. =) Schade, dass dich dieser Band nicht so überzeugen konnte. Was genau hat dich denn an diesem Band gestört? Beim letzten Teil sieht es bei mir aber genauso aus. =D Der lümmelt auch so vor sich hin auf meinem SuB.
      Dankeschön auf jeden Fall für die lieben Worte und herzlich Willkommen auf meinem Blog! c: ♥

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen
  8. Dankeschön! Ich freue mich hier zu sein :D Ach, irgendwie war die Luft raus, die Spannung hielt sich für mich in Grenzen, es gab so wenig Neues. Kennst du das, wenn es zu viele Bände einer Reihe gibt? Für mich wäre hier eine Trilogie wahrscheinlich ausreichend gewesen.

    LG :)

    AntwortenLöschen